5/2017 Heizung

Der Mercedes ist am Dach montiert

Wolfgang Drumm hat Röhrenkollektoren von Daimler-Benz Aerospace am Dach seines Einfamilienhauses in Krenglbach. Montiert wurde die Anlage vor über 20 Jahren vom Solar-Pionier Karl Einsiedler, seine Tochter Barbara sorgt jetzt für den Wartungsservice. Später kam noch eine 4,2-kW-Photovoltaikanlage dazu. Credit: Strobl

Seit über 20 Jahren arbeiten Vakuumkollektoren nahezu störungsfrei. Ein Solar-Pionier aus Krenglbach erkannte rasch die Vorteile dieser ­Technologie.

von: Manfred Strobl

Der Installateurmeister Karl Einsiedler aus Krenglbach in Oberösterreich war einer der ersten Solar-Pioniere in Österreich. Sofort mit der Betriebsgründung 1979 beschäftigte er sich mit Flächenheizsystemen. Seine Frau Elisabeth arbeitete im Büro. Er konstruierte seine ersten Solaranlagen aus schwarz lackierten Heizkörpern und entwickelte auch seine eigenen Thermostatsteuerungen. Diese Entwicklung führte ihn über spezielle Solarlacke zur Glasabdeckung und Isolierung der Kollektoren. Doch die Wärmeverluste waren ihm zu hoch. So begann er die beste Wärmedämmung - das Vakuum einzusetzen. Doch die Form des Flachkollektors war dem Druck und den Temperaturschwankungen noch nicht gewachsen. Er suchte auf der Erfindermesse in Basel den optimalen Kollektor und war sehr schnell vom Vakuumröhrenkollektor überzeugt. Auch auf der ISH in Frankfurt wurden 1984 Vakuumröhrenkollektoren ausgestellt, und Karl Einsiedler errichtete mit diesen - kurz darauf - eine der ersten Anlagen in Österreich.

Seit über 20 Jahren im Einsatz
Wolfgang Drumm aus Krengelbach gehörte 1997 zu den ersten Kunden, welche sich von Karl Einsiedler die ersten 6 m2 Daimler-Benz Aerospace Röhrenkollektoren auf das Dach montieren ließen. Wegen der enormen Kosteneinsparung bei Heizung und Warmwasserbereitung wurde kurz darauf die Fläche auf 12 m2 verdoppelt. Wolfgang Drumm: "Die Anlage arbeitet seit 20 Jahren praktisch störungsfrei und trägt dazu bei, dass ich meine Energiekosten für Heizung und Warmwasserbereitung um 50 Prozent reduzieren konnte. Auch die Steuerung arbeitet noch wie am ersten Tag.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 36 der aktuellen Ausgabe 5/2017!


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TECE ON TOUR

Datum: 04. Juli 2022
Ort: ABEX, Graz

Kinder wollen's wissen

Datum: 04. Juli 2022 bis 08. Juli 2022
Ort: Vienna Business School, 1080 Wien, Schönborngasse 3-5

Planertag Klimatechnik 2022

Datum: 05. Juli 2022 bis 07. Juli 2022
Ort: Leipzig bzw. Frankfurt am Main

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs