Heizung

DEZ heizt mit wirtschaftlicher Lösung von Hoval

Hoval (4)
Center Manager Helmut Larch (rechts) und technischer Leiter Thomas Ornik (links) des Innsbrucker Einkaufszentrums DEZ gehen auch in puncto Heiztechnik den nächsten Schritt.
Hoval (4)

Bei der Sanierung der Heiztechnik setzte das Innsbrucker Einkaufszentrum DEZ erneut auf eine Lösung von Hoval. Ein moderner Gasbrennwertkessel mit einer Leistung von bis zu 1.550 kW sorgt für ein angenehmes Arbeits- und Einkaufsklima und spart dabei Kosten.

von: Redaktion

Das größte Einkaufszentrum Tirols bietet mit rund 175 Geschäften ein attraktives Einkaufserlebnis. Schon seit der Gründung 1970 sorgte eine Gasheizung von Hoval für die Beheizung des gesamten Areals. Für Center Manager Helmut Larch und den technischen Leiter des DEZ, Thomas Ornik, erbrachte die Lösung nicht mehr die gewünschte Leistung: „Unser Einkaufszentrum hat sich stark weiterentwickelt. Nun gehen wir auch mit der Heiztechnik den nächsten Schritt“, erklärt Ornik die Hintergründe der Sanierung.

Brennwerttechnik – auch im großen Leistungsbereich
Im Herbst 2019 ging der Hoval Gasbrennwertkessel UltraGas® in Betrieb. Er wird dem hohen Energiebedarf dank einer Leistung von bis zu 1.550 kW gerecht und sorgt für eine schnelle und zuverlässige Anpassung der Temperatur in den unterschiedlichen Bereichen des Einkaufszentrums. „Durch den Umstieg konnten wir die Heizkosten erheblich reduzieren“, hebt Ornik die schnelle Amortisation der Anlage hervor. "Zudem erreichen wir einen deutlich besseren Wirkungsgrad." Der UltraGas® (1550) ging im DEZ als erster Serienkessel seiner Klasse in Betrieb. Durch die kompakte Bauweise ist der moderne Gasbrennwertkessel ideal für Sanierungen, da er mit nur 3,3 Quadratmetern besonders wenig Stellfläche am Boden benötigt und daher Platz spart. Auch in diesem hohen Leistungsbereich setzt Hoval einen modulierenden Vormischbrenner ein, der in Kombination mit dem großen Wasserinhalt des Kessels von 966 Litern einen besonders effizienten Betrieb ermöglicht.

Einkaufszentren erfordern Flexibilität
Die Sicherstellung eines zuverlässigen, angenehmen Raumklimas auf sehr großen Flächen stellt für ein Einkaufzentrum eine Herausforderung dar. „Das DEZ stellt je nach Bereich unterschiedliche Anforderungen an eine Heizung, beeinflusst durch Faktoren wie Verglasung und direkte Sonneneinstrahlung. Die Heizung muss daher in der Lage sein, ein großes Temperaturspektrum abzudecken“, betont Markus Schütz, Key-Account-Manager bei Hoval, die Bedeutung einer hohen Bandbreite in der Steuerung. Im Vergleich zu dem zuvor eingebauten zweistufigen Brenner lässt sich der neue UltraGas® anhand der intuitiven Steuerung TopTronic® stufenlos regeln. Ein komplexes Lüftungssystem, zahlreiche Radiatoren und eine Fußbodenheizung geben die produzierte Wärme an die unterschiedlichen Bereiche im DEZ ab. Im Zuge der Integration der neuen Heizungsanlage erfolgte auch eine Anpassung des Leitungsnetzes in der Zentrale.

Hoval – Partner für viele Jahre
Helmut Larch und Thomas Ornik schätzen die langjährige Erfahrung seitens Hoval sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Handschlagqualität: „Von der Planung bis zur finalen Inbetriebnahme der Heizung hat alles super funktioniert. Durch die TopSafe® Garantie sind wir darüber hinaus für die nächsten 12 Jahre abgesichert – das ist ein gutes Gefühl.“


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

2020 war bisher turbulent – auch das kommende Jahr wird sich nicht weniger heraus­fordernd gestalten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Geberit Kompakt Livestream

Datum: 20. Oktober 2020
Ort: online

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 20. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Hygieneschulung nach VDI-Richtlinie 6023

Datum: 21. Oktober 2020 bis 22. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

A1 Trinkwassermanagement Seminar

Datum: 28. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine