4/2023 Sanitär

Die Grundlage effizienterer Warmwasserbereitung

FORUM Wasserhygiene
Martin Taschl
FORUM Wasserhygiene

In den vergangenen zwölf ­Monaten sind die Energiepreise in ungeahnte Höhen geschnellt. Eine Rückkehr zum alten Preisniveau ist wenig wahrscheinlich. Damit wird ­eine effizientere Warmwasserbereitung essenziell werden.

von: Martin Taschl, Forum WasseRhygiene

Die Anforderungen an die Qualität des Warmwassers wurden per Erlass des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz in Form einer Richtlinie veröffentlicht. Es sind dieselben wie für Trinkwasser, lediglich bei den koloniebildenden Einheiten bei 22 und bei 37 °C werden höhere Werte toleriert.
Wie bei Lebensmitteln üblich, sollte Trinkwasser kühl oder ausreichend warm gelagert werden. Kühlen und Kochen sind Faktoren, die den rasanten Anstieg der Weltbevölkerung erst ermöglicht haben. Untersuchungen und praktische Erfahrungen zeigen, dass eine Bevorratung von Wasser bei Temperaturen von 25 bis 50 °C mit erheblichen Risiken verbunden ist. Die Nutzung liegt jedoch genau in diesem Temperaturbereich. Das Händewaschen und Duschen erfolgt mit etwa 36 bis 40 °C, bei der Küchenspüle werden mitunter um die 42 °C benötigt. Das bei höheren Temperaturen gespeicherte Warmwasser wird an der Entnahmestelle auf die gewünschte Temperatur gemischt. Ein weiterer Faktor ist die Lagerdauer. Nicht stattfindender Wasserwechsel wird als Stagnation bezeichnet und führt dazu, dass sich die ­Wassertemperaturen in nicht zirkulierenden Verteilsystemen an die Umgebungstemperaturen in den Schächten und Zwischendecken annähern.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 30 der aktuellen Ausgabe 4/2023 oder am AustriaKiosk!


Das könnte Sie auch interessieren

© Christa Kirchmair/ equalpay.center

Lohngerechtigkeit liegt in Österreich in weiter Ferne: Einer ganzjährig in Vollzeit angestellten Frau entgehen pro Jahr durchschnittlich 19.205 Euro…

Weiterlesen
© Frauenthal EXPO

Frauenthal ebnet den Weg zu 3 Mrd. Euro Förderungen: Die ganze Welt der Förderungen auf einer Plattform ist die konsequente Erweiterung von…

Weiterlesen

Pichl bei Wels, Februar 2024. Der Entwässerungs- und Rohrleitungsspezialist Aschl (1A Edelstahl GmbH), beheimatet im österreichischen Pichl bei Wels,…

Weiterlesen
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Kurz bevor es los geht, erlebt die Light + Building nochmal einen Anstieg bei den Ausstellerzahlen. Mittlerweile sind über 2.130 Unternehmen…

Weiterlesen
© Orben

Von Wasserspezialist Orben ist mit dem neuen “MG Compact“ ab sofort ein kompakter und leistungsstarker Magnetit-Schlammabscheider für mittlere und…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Messe Wels/ Roland Pelzl

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024: Das Geschäft der Zukunft liegt im Umbau der Wärme- und Energieversorgung. 380 Haupt- und Mitaussteller aus zwölf…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ÖkoFEN

ÖkoFEN, Europas Spezialist für grüne Wärme, präsentiert vom 8. bis 10. März auf der Energiesparmesse, Österreichs wichtigster Veranstaltung im Bereich…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ZEWOTHERM

Unter dem Motto „Regenerativ voran!“ stellt Systemhersteller ZEWOTHERM auf der SHK+E in Essen aufeinander abgestimmte Systeme für mehr Nachhaltigkeit…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ROCA

LAUFEN bekennt sich zu seiner ökologischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und künftigen Generationen. In einer Zeit, in der das Bewusstsein…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Geberit

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Weltkonzern: 1874 begann die Geschichte von Geberit als Ein-Mann-Betrieb in der Altstadt der Schweizer Stadt Rapperswil. 30…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Vaillant Fortbildung: "Wärmepumpen Profi" (1. Durchgang)

Datum: 12.02.2024 bis 07.03.2024
Ort: Wien

Light + Building

Datum: 03.03.2024 bis 08.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

Durch's forschen kommen d´Leut zam!

Datum: 06.03.2024 bis 07.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024

Datum: 08.03.2024 bis 10.03.2024
Ort: Wels

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs