Die x-net Wohnungsstation

Kermi
Praxis-Tipp: Wenn Komponenten verloren, gestohlen oder verschmutzt werden, bevor sie überhaupt zum Einsatz kommen, kann es teuer werden – und kostet Zeit. Die x-net Wohnungsstation bietet deshalb die praxisgerechte Bestellung je nach Baufortschritt.
Kermi

Effiziente Wärmeversorgung kombiniert mit hygienischer Trinkwassererwärmung

Die neue Kermi x-net Wohnungsstation bietet die Möglichkeit, die effiziente Wärmeversorgung durch integrierten Fußbodenheizungsverteiler mit einer hygienischen Trinkwassererwärmung zu kombinieren – und geht damit insbesondere auch auf Anforderungen der Wohnungswirtschaft ein.
Mit einer Wärmeleistung von 37 und 55 kW erwärmt die Station das Trinkwasser „just in time“ im Durchflussprinzip. Somit ist keine Legionellen-Prüfung erforderlich. Um die Wärme dabei schnell und effizient zu übertragen, erhöht eine spezielle Prägung die Oberfläche des Wärmeübertragers, der je nach regionaler Wasserqualität gelötet in Kupfer oder Edelstahl erhältlich ist. Gleichzeitig spart ein geringer Druckverlust im Wärmeübertrager fünf Prozent an Pumpenenergie.

Einfache Montage
Die Montage der gesamten Station geht zügig und einfach von der Hand – ohne Nachziehen interner Verschraubungen, dank des innovativen Steckverbindungssystems. Dieses bietet darüber hinaus Sicherheit, vor allem bei hoher thermischer Belastung und kurzzeitigen Druckschlägen im Zuge der Trinkwasserbereitstellung. Besonders praktisch bei der x-net Wohnungsstation: Die Bestellung je nach Baufortschritt durch Modulbauweise. Dadurch wird das Risiko von Beschädigungen auf der Baustelle reduziert, eine Zwischenlagerung erübrigt sich und es ist keine Vorfinanzierung von Komponenten notwendig, die erst später verbaut werden können.
Da die Wohnungsstation für 2- und 4-Leitersysteme erhältlich ist, eignet sie sich für alle Wärmequellen – auch für Wärmepumpen. Mittels Direkt-Heizkreis ist zudem der direkte Anschluss für das höhere Temperaturniveau eines Heizkörpers, bspw. für das Bad, gegeben. Zur Anbindung der Fußbodenheizung verfügt der Verteiler über zwei bis zwölf Abgänge zu den Heizkreisen. Der integrierte Differenzdruckregler sorgt für den hydraulischen Abgleich mehrerer Wohnungsstationen zueinander und somit für eine gleichmäßige Wärmeverteilung.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TECE ON TOUR

Datum: 04. Juli 2022
Ort: ABEX, Graz

Kinder wollen's wissen

Datum: 04. Juli 2022 bis 08. Juli 2022
Ort: Vienna Business School, 1080 Wien, Schönborngasse 3-5

Planertag Klimatechnik 2022

Datum: 05. Juli 2022 bis 07. Juli 2022
Ort: Leipzig bzw. Frankfurt am Main

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs