Event

Durch's forschen kommen d´Leut zam!

Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Nachhaltigkeit spielt auf der Light + Building eine wichtige Rolle.
Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Datum: 06. März 2024 bis 07. März 2024
Ort: Frankfurt am Main

Der vierte Kongress Energiewendebauen beginnt in einer neuen Umgebung: Der Kongress wird erstmalig zeitgleich mit der Light + Building 2024 stattfinden. Die neue Partnerschaft mit einer Forschungsinitiative schafft einzigartige Synergien und Potenziale.

von: Redaktion

Nachhaltigkeit und Energiemanagement stehen im Fokus der Light + Building 2024. Am 6. und 7. März 2024 findet der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderte Kongress Energiewendebauen zum ersten Mal im Rahmen der Light + Building statt. Die Veranstaltung schafft die Verbindung zwischen Forschung und Praxis und bietet allen Akteuren der Energiewende Einblick in neueste Forschungsergebnisse aus dem Bereich der nachhaltigen Energieversorgung von Gebäuden.
Zwei Kongresstage mit Vorträgen, Diskussionsrunden und Messerundgängen erwarten die Besucher parallel zur Light + Building

Beteiligung mehrerer Forschungsprojekte
Innovative Produkte und Ansätze zum Einsparen, Speichern und zur Nutzung von Energie haben gerade in den letzten Jahren an zunehmender Bedeutung gewonnen und erfordern fundiertes Wissen über derzeitige Entwicklungen innerhalb der Branche. Daher kommt die neue Partnerschaft mit der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderten Forschungsinitiative Energiewendebauen, die 2024 zum ersten Mal Teil der Light + Building sein wird, genau zum richtigen Zeitpunkt. Die beteiligten Forschungsprojekte arbeiten zu fünf inhaltlichen Schwerpunkten: Gebäude und Quartiere sowie Monitoring, Digitalisierung und Vernetzung.

Vernetzung von Expertisen
Der Kongress Energiewendebauen tagt bereits zum vierten Mal, 2024 findet er jedoch erstmalig integriert in das Programm der Light + Building statt. Ergebnisse schneller in die Praxis bringen sowie Akteure der Energiewende vernetzen – dies sind die Ziele des Kongresses zur Forschung in Gebäuden und Quartieren. Durch die Partnerschaft sollen Experten der gesamten Branche die Möglichkeit bekommen, direkten Einblick in die neuesten Forschungsergebnisse im Bereich der Gebäudetechnik zu gewinnen.

Be electrified 
lautet der Claim für die Light + Building vom 3. bis 8. März 2024. Die Energiewende im Gebäudesektor leistet einen entscheidenden Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele. Ob Energieversorgung oder Energiemanagement – die Basis für den Energieeinsatz der Zukunft ist die Elektrifizierung von Häusern, Gebäuden und der urbanen Infrastruktur. Die Light + Building unterstreicht die zentrale Bedeutung der Elektrifizierung und präsentiert intelligente und vernetzte Lösungen, zukunftsweisende Technologien sowie aktuelle Designtrends ganz im Sinne der Energieeffizienz.

Veranstaltungsseite des Kongresses: www.forschungsnetzwerke-energie.de/kongress_ewb_2024


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © ELYSATOR Engineering GmbH

... für den jeweilig gültigen Normbereich: Die meisten Kessel,- und Komponentenhersteller verknüpfen mittlerweile ihre Gewährleistung an die passenden…

Weiterlesen
© LAUFEN

1924 startete LAUFEN seine Produktion von Sanitärprodukten aus Keramik im oberösterreichischen Gmunden. Zum 100-jährigen Jubiläum macht das…

Weiterlesen
Alle Fotos:  © EVN / Daniela Matejschek

Der EVN Infobus geht erneut auf Tour, um Kundinnen und Kunden persönlich zu beraten.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Systeme und Lösungen von JUMO in der Praxis

Datum: 23.04.2024
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs