Heizung

Gas-Brennwert-Komfort von morgen

Quelle: Bosch
Die neue Condens 9800i W verfügt außerdem über eine noch langlebigere Heizkreispumpe, einen Modulationsbereich von bis zu 1:10 und ist in den Leistungsklassen 20, 30, 40 und 50 kW erhältlich.
Quelle: Bosch

Mit der Condens 9800i W erneuert die Heizungsmarke Bosch ihr Gas-Brennwertgeräte-Portfolio.

von: Redaktion

Das hochklassige Brennwertgerät ersetzt das Oberlinienmodell Condens 9000i W. Es ist dabei sechs Zentimeter niedriger als sein Vorgänger und sorgt auch in beengten Räumlichkeiten für eine mühelose Installation. Seine hochwertige Glas-Optik ist kratz- und stoßresistent. Die neue Condens 9800i W verfügt außerdem über eine noch langlebigere Heizkreispumpe, einen Modulationsbereich von bis zu 1:10 und ist in den Leistungsklassen 20, 30, 40 und 50 kW erhältlich.

Wasserstofffähig in eine grüne Zukunft 
Gas-Brennwertgeräte von Bosch, die ab 1995 Einzug in den Markt gehalten haben, erlauben eine Wasserstoffbeimischung von zehn Prozent. Die neue Gas-Brennwertgeneration der Heizungsmarke ist bereits für eine Beimischung von 20 Prozent Wasserstoff zertifiziert. So heizt auch die neue Condens 9800i W nach Bedarf mit einem Wasserstoffanteil von 20 Prozent. 

Einfach effizient arbeiten 
Die neue Condens 9800i W von Bosch ist mit und für SHK-Profis entwickelt. Sie ist eine der Besten ihrer Klasse und erspart SHK-Profis dank werkzeuglos abnehmbarer Abdeckung und Seitenteile wertvolle Zeit bei der Wartung. Auch das Front-Cover und der Luftkasten sind mit einem Schraubendreh geöffnet. Der bewährte Wärmeblock C5 ist für die Reinigung durch einen Heizungsbauer einfach von vorne zugänglich. Für den nötigen Durchblick bei Installation und Wartung sorgt das ab Werk integrierte Full-Touch-Bedienfeld UI 800, mit dem neben der Condens 9800i W künftig alle Bosch-Heizungslösungen von der Wärmepumpe bis zum Gas-Brennwertgerät einheitlich bedient werden. 

Bequem auf Betriebstemperatur 
Mit der separat erhältlichen Fernbedienung RT800 nehmen Endkunden Temperatur- und Zeitprogrammeinstellungen jetzt auch ganz einfach vom Sofa aus vor. Ein Gutschein für das Internetmodul K30 ist bei allen Geräten bis zu einer Leistungsklasse von 30 kW im Lieferumfang enthalten und ermöglicht die smarte Steuerung der neuen Condens 9800i W. Sobald das Modul seinen Weg in den Steckplatz an der Unterseite des Gas-Brennwertgerätes gefunden hat, kann dieses mit allen Apps und Services der Heizungsmarke geregelt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

© Christa Kirchmair/ equalpay.center

Lohngerechtigkeit liegt in Österreich in weiter Ferne: Einer ganzjährig in Vollzeit angestellten Frau entgehen pro Jahr durchschnittlich 19.205 Euro…

Weiterlesen
© Frauenthal EXPO

Frauenthal ebnet den Weg zu 3 Mrd. Euro Förderungen: Die ganze Welt der Förderungen auf einer Plattform ist die konsequente Erweiterung von…

Weiterlesen

Pichl bei Wels, Februar 2024. Der Entwässerungs- und Rohrleitungsspezialist Aschl (1A Edelstahl GmbH), beheimatet im österreichischen Pichl bei Wels,…

Weiterlesen
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Kurz bevor es los geht, erlebt die Light + Building nochmal einen Anstieg bei den Ausstellerzahlen. Mittlerweile sind über 2.130 Unternehmen…

Weiterlesen
© Orben

Von Wasserspezialist Orben ist mit dem neuen “MG Compact“ ab sofort ein kompakter und leistungsstarker Magnetit-Schlammabscheider für mittlere und…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Messe Wels/ Roland Pelzl

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024: Das Geschäft der Zukunft liegt im Umbau der Wärme- und Energieversorgung. 380 Haupt- und Mitaussteller aus zwölf…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ÖkoFEN

ÖkoFEN, Europas Spezialist für grüne Wärme, präsentiert vom 8. bis 10. März auf der Energiesparmesse, Österreichs wichtigster Veranstaltung im Bereich…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ZEWOTHERM

Unter dem Motto „Regenerativ voran!“ stellt Systemhersteller ZEWOTHERM auf der SHK+E in Essen aufeinander abgestimmte Systeme für mehr Nachhaltigkeit…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ROCA

LAUFEN bekennt sich zu seiner ökologischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und künftigen Generationen. In einer Zeit, in der das Bewusstsein…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Geberit

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Weltkonzern: 1874 begann die Geschichte von Geberit als Ein-Mann-Betrieb in der Altstadt der Schweizer Stadt Rapperswil. 30…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Vaillant Fortbildung: "Wärmepumpen Profi" (1. Durchgang)

Datum: 12.02.2024 bis 07.03.2024
Ort: Wien

Light + Building

Datum: 03.03.2024 bis 08.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

Durch's forschen kommen d´Leut zam!

Datum: 06.03.2024 bis 07.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024

Datum: 08.03.2024 bis 10.03.2024
Ort: Wels

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs