4/2018

Gebäudetechnikausbildung an der HTL Pinkafeld

HTL Pinkafeld
Ob im Werkstätten- oder im Laborunterricht – kluge Köpfe steckt man am besten zusammen! Credit: HTL Pinkafeld
HTL Pinkafeld

Ein Kommentar von OStR. DI Dr. Dr. Adalbert Schönbacher, Abteilungsvorstand Gebäudetechnik an der HTL Pinkafeld.

von: Redaktion

Es kommt nicht von ungefähr, dass österreichweit wichtige Positionen in der Gebäudetechnikbranche mit Absolventen der HTL Pinkafeld besetzt sind. Viele junge Menschen aus den verschiedensten Bundesländern besuchen seit nunmehr 50 Jahren die Abteilung Gebäudetechnik, um sich für diese faszinierende Branche ausbilden zu lassen. Faszinierend insofern, da sich der Bogen dieser Ausbildung von der traditionellen Technik bis hin zur innovativen Digitalisierung spannt. Klassische Themen wie Heizungs-, Lüftungs- oder Kältetechnik bestimmen die Lehrinhalte genauso wie das "intelligente Haus", das Smart Home.

Interessantes Ausbildungsangebot für Installateure
Die HTL Pinkafeld besitzt österreichweit das breiteste Ausbildungsangebot auf dem Gebiet der Gebäudetechnik. Neben der klassischen fünfjährigen HTL-Ausbildung und der vierjährigen Fachschulausbildung findet v. a. das Kolleg bzw. der Aufbaulehrgang für Berufstätige großen Anklang. Diese drei- bzw. vierjährige berufsbegleitende Ingenieurausbildung wird v. a. von Installateuren, Elektrotechnikern, Maschinenbautechnikern mit einer Lehrabschlussprüfung angenommen. Da die Ausbildung nur am Wochenende stattfindet, können sich die Teilnehmer beruflich weiterbilden, ohne den Job aufgeben zu müssen und Versicherungszeiten zu verlieren. Den Abschluss -bildet die Reife- und Diplomprüfung.

Lesen Sie den ungekürzten Beitrag auf Seite 20 der aktuellen Ausgabe 4/2018!

 


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen
Alle Fotos: © JU.connects GmbH

Die e-nnovation Austria, Österreichs neue Fachmesse für Energie, Elektro-, Licht-, Haus- und Gebäudetechnik, wird im März 2025 erstmals stattfinden.…

Weiterlesen
Trox / Screenshot

Wer in Lüftungsgeräte investieren will, muss unzählige Faktoren berücksichtigen, um am Ende bei einem System zu landen, das alle individuellen…

Weiterlesen
© EVN / Imre Antal

Bis heute sorgt das EVN Kraftwerk Theiß für die sichere Energieversorgung im Osten Österreichs. Dabei ist der historische Standort seit Jahren stark…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Förderung für Bad und Heizung in der Stadt

Datum: 15.04.2024
Ort: Wien, SHL-Center

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs