Klima-Lüftung

Generationenwechsel

Quelle: Trox Austria
Setzt neue technische Maßstäbe – die neue Entrauchungsklappe EK2-EU von Trox
Quelle: Trox Austria

Die neue Entrauchungsklappe EK2-EU von Trox setzt höchste technische Maßstäbe.

von: Redaktion

Neues Material, verbesserte technische Eigenschaften und noch mehr Verwendungsmöglichkeiten – das bringt die neue Entrauchungsklappe EK2-EU von Trox. Die „Neue“ setzt damit die 2015 begonnene Erfolgsgeschichte der CE-konformen Entrauchungsklappe EK-EU nahtlos fort. Besonders hervorzuheben: Die leichtere Einbauweise, weniger Energieverbrauch und eine Feuerwiderstandsklasse von bis zu El180S.
„Das Vorgängermodell hat die Latte für die neue Entrauchungsklappe sehr hoch gelegt“, sagt Reinhard Brenner, Leiter Business Development bei Trox. „Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, sie weiter zu optimieren und unseren Kunden ein noch besseres Produkt anbieten zu können.“
Die neue EK2-EU wartet mit einer ganzen Reihe von Modernisierungen auf: Für alle bisherigen Verwendungen konnte die maximale Feuerwiderstandsklasse EI120S erreicht werden, in massiven Wänden ist sogar bis EI180S möglich. Weiters ist auch ein Einbau ohne Mörtel, unter Verwendung von Brandschutzacryl zur Ringspaltverfüllung CE-konform getestet Ebenfalls neu ist die Einbaumöglichkeit in leichte Trennwände. Um auch geringe Abstände zu ermöglichen, bietet die neuartige Ringspaltverfüllung noch mehr Flexibilität für ausführende Firmen. Die optimierte Motorkapselung erleichtert das Verdrahten der Klappe. Das ist jetzt sogar beidseitig möglich.
Weitere Vorteile der neuen EK2-EU:

  • Geringere Druckverluste und damit eine höhere Energieeffizienz.
  • Reduzierte Abstände und Anordnung Gehäuse an Gehäuse möglich.
  • Abmessungen: Von 200 × 200 bis 1500 × 800 in 5mm Schritten.
  • Sie erfüllt die höchste Druckstufe 3 (Betriebsdruck – 1500 bis 500 Pa).
  • Für manuelle oder automatische Auslösung sowie HOT400/30 zugelassen.
  • Cmod für die Entrauchungs- und Lüftungsfunktion und für das Anfahren von Zwischenstellungen geeignet.
  • Die EK2-EU ist geeignet für Entrauchungsleitungen ab 35 Millimeter Wandstärke.
  • Gehäuse-Leckluftstrom gemäß EN 1751, Klasse C und Klasse 3.

Informationen
trox.at

Foto 1: Reinhard Brenner, Leiter Business Development Trox Austria GmbH © Trox Austria
Foto 2: Setzt neue technische Maßstäbe – die neue Entrauchungsklappe EK2-EU von Trox © Trox Austria


Das könnte Sie auch interessieren

Marketagent

Ein Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Krise hat Marketagent in Kooperation mit currycom communications neuerlich Österreichs Marketing- und…

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webseminar „Wärmepumpen“

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Webinar Technisches Monitoring

Datum: 17. Mai 2021
Ort: Online

Mehr Termine