Sanitär

„Green Product Award“ für intelligente Wassersteuerung

Credit: Grohe
Grohe Sense Guard wird direkt an der Hauptwasserleitung installiert und kann die Wasserzufuhr automatisch stoppen, wenn beispielsweise Leckagen entdeckt wurden. Nun ist die intelligente Wassersteuerung mit dem „Green Product Award“ der Kategorie „Wohnaccessoires“ ausgezeichnet worden.
Credit: Grohe

Grohe, der weltweit führende Anbieter von Sanitärarmaturen, hat den renommierten „Green Product Award 2018“ für Grohe Sense Guard erhalten. Der Preis prämiert innovative, nachhaltige Design-Produkte für einen nachhaltigen Konsum.

von: Redaktion

Der "Green Product Award" ist ein jährlich stattfindender, internationaler Wettbewerb für innovative, nachhaltige Produkte und Services in den Kategorien Architektur, Arbeitswelt, Energie, Elektronik, Fashion, Forschung, Freestyle, Kinder, Kommunikation, Konsumgüter, Mobilität, Möbel und Wohnaccessoires. Ziel des Awards ist, eine Sammlung grüner Lösungen für Konsumenten und Einkäufer zu erstellen und damit bestehende Produkte durch bessere grüne Produkte zu ersetzen. Seit 2013 haben sich etablierte Firmen und Start-ups aus über 40 Ländern beworben und erreichten allein auf Messen, Ausstellungen und Design-Festivals mehr als 620.000 Besucher mit ihren Exponaten. In diesem Jahr wählte die hochrangige Jury 100 Nominierte aus insgesamt 400 Bewerbungen aus 25 Ländern. Unter den Aspekten Design, Innovation und Nachhaltigkeit wurden jetzt die besten 24 Unternehmen prämiert. Grohe hat bereits 2017 den Green Product Award für Grohe Blue Home gewonnen. Grohe Sense Guard gehört zu den neuesten intelligenten Produktlösungen für das SmartHome. Die smarte Steuereinheit zur Vermeidung von Wasserschäden wird direkt an der Hauptwasserleitung installiert und kann dieWasserzufuhr automatisch stoppen, wenn beispielsweise Leckagen - die 10 Prozent des privaten Wasserverbrauches verursachen - entdeckt wurden. Auch bei Rohrbrüchen, die oft verheerende Schäden auslösen, unterbricht Grohe Sense Guard automatisch die Wasserzufuhr. Das Wassersicherheitssystem Grohe Sense und Grohe Sense Guard nutzt intelligente Technologien und kann vom Nutzer über die Grohe ONDUS App überwacht und gesteuert werden. Kürzlich hat Grohe den prestigeträchtigen German Innovation Award 2018 für den Wassersensor Grohe Sense ("Gold"-Award) und die intelligente Wassersteuerung Grohe Sense Guard ("Winner"-Auszeichnung) gewonnen. Das Streben nach größtmöglicher Nachhaltigkeit ist ein integraler und wesentlicher Bestandteilder DNA von Grohe und neben Qualität, Technologie und Design Kernwert der Marke. Grohe verfolgt konsequent einen Ansatz der 360-Grad-Nachhaltigkeit, der die definierten Handlungsfelder Mitarbeiter, Lieferanten, Fabriken, Prozesse, Produkte und den Beitrag zur Gesellschaft gleichermaßen umfasst. Grohe orientiert sich zudem an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen. Dazu zählt zum Beispiel die Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung (Ziel 6).


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs