11/2017 Heizung

Heizungssanierung mit Photovoltaik

Im Heizraum mussten kaum Umbauarbeiten vor­ genommen werden. Credit: Andreas Dier

Ein Bungalow aus den 70er- Jahren wurde saniert und mit einer PV-Anlage ausgestattet. Die Strom- und Heizkosten sind seitdem massiv gesunken.

von: Ursula Wastl

Eine Marktstatistik über den Ausbau der erneuerbaren Energieträger im Jahr 2016 zeigte einen Zuwachs der Photovoltaik in Österreich um 2,6 Prozent (von 151,9 MW auf 155,8 MW) gegenüber dem Jahr 2015. Damit ist die Photovoltaik die einzige Form der Erneuerbaren neben der Biomasse, die einen Zuwachs verzeichnen kann. Aber kann die Energie aus der Sonne auch bei einer Sanierung der Heizung punkten? Ein Hausbesitzer aus der Steiermark ist davon überzeugt. Andreas Dier hat sich nach gründlichen Überlegungen und Recherchen hinsichtlich der Sanierung für eine Kombination aus Wärmepumpe und Photovoltaik entschieden. In seinem Haus leben seit 2004 zwei Familien in zwei Wohneinheiten zu je 130 und 200 m2. Im Zuge einer Sanierung, die bereits 2004 durchgeführt wurde, sind Dach und Fenster erneuert und eine Fußbodenheizung installiert worden. Der Ölbrenner funktionierte zu diesem Zeitpunkt gut und wurde daher nicht ausgetauscht. Als sich der Ölpreis im Laufe der Jahre ständig nach oben orientierte, begann sich Famile Dier über ein neues Heizsystem Gedanken zu machen...

 

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 46 der aktuellen Ausgabe 11/2017.


Das könnte Sie auch interessieren

© Christa Kirchmair/ equalpay.center

Lohngerechtigkeit liegt in Österreich in weiter Ferne: Einer ganzjährig in Vollzeit angestellten Frau entgehen pro Jahr durchschnittlich 19.205 Euro…

Weiterlesen
© Frauenthal EXPO

Frauenthal ebnet den Weg zu 3 Mrd. Euro Förderungen: Die ganze Welt der Förderungen auf einer Plattform ist die konsequente Erweiterung von…

Weiterlesen

Pichl bei Wels, Februar 2024. Der Entwässerungs- und Rohrleitungsspezialist Aschl (1A Edelstahl GmbH), beheimatet im österreichischen Pichl bei Wels,…

Weiterlesen
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Kurz bevor es los geht, erlebt die Light + Building nochmal einen Anstieg bei den Ausstellerzahlen. Mittlerweile sind über 2.130 Unternehmen…

Weiterlesen
© Orben

Von Wasserspezialist Orben ist mit dem neuen “MG Compact“ ab sofort ein kompakter und leistungsstarker Magnetit-Schlammabscheider für mittlere und…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Messe Wels/ Roland Pelzl

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024: Das Geschäft der Zukunft liegt im Umbau der Wärme- und Energieversorgung. 380 Haupt- und Mitaussteller aus zwölf…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ÖkoFEN

ÖkoFEN, Europas Spezialist für grüne Wärme, präsentiert vom 8. bis 10. März auf der Energiesparmesse, Österreichs wichtigster Veranstaltung im Bereich…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ZEWOTHERM

Unter dem Motto „Regenerativ voran!“ stellt Systemhersteller ZEWOTHERM auf der SHK+E in Essen aufeinander abgestimmte Systeme für mehr Nachhaltigkeit…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ROCA

LAUFEN bekennt sich zu seiner ökologischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und künftigen Generationen. In einer Zeit, in der das Bewusstsein…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Geberit

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Weltkonzern: 1874 begann die Geschichte von Geberit als Ein-Mann-Betrieb in der Altstadt der Schweizer Stadt Rapperswil. 30…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Vaillant Fortbildung: "Wärmepumpen Profi" (1. Durchgang)

Datum: 12.02.2024 bis 07.03.2024
Ort: Wien

Light + Building

Datum: 03.03.2024 bis 08.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

Durch's forschen kommen d´Leut zam!

Datum: 06.03.2024 bis 07.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024

Datum: 08.03.2024 bis 10.03.2024
Ort: Wels

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs