###Verlagshomepage derinstallateur.at news### Sanitär

Kaldewei startet mit Waschtisch-Offensive ins Jahr 2024

Alle Fotos: © KALDEWEI
Kaldewei Avellino
Alle Fotos: © KALDEWEI

Neue Designs und noch mehr Größen garantieren die perfekte Waschtisch-Lösung für Privatkunden, Hotels und das Projektgeschäft: Stillstand gibt es bei Kaldewei nicht. Das zeigt besonders der Blick auf das stets wachsende, sich weiterentwickelnde Sortiment.

von: Redaktion

Auch 2024 ist hier einiges zu erwarten: Der Spezialist für plastikfreie Badlösungen startet gleich mit einer fulminanten Waschtisch-Offensive ins neue Jahr. Edle Schalen und praktische Einbauwaschtische in 13 Farben ergänzen ab sofort das Kaldewei Portfolio aus kreislauffähiger Stahl-Emaille. Die neuen Waschtisch-Lösungen orientieren sich eng an den Kundenbedürfnissen und sprechen sowohl private Bauherren als auch kommerzielle Kunden aus der Hotellerie oder dem klassischen Projektbereich an.

Eleganz und Leichtigkeit

Ein echtes Highlight im Bad verspricht die neue Waschschale Kaldewei Avellino zu werden. Ihre filigrane Materialität in Verbindung mit der schlanken Silhouette verleiht ihr ein Gefühl von Eleganz und Leichtigkeit. Edle Stahl-Emaille lässt die Kaldewei Avellino in 13 unterschiedlichen Farben erstrahlen und sorgt zudem für Hygiene und Komfort am Waschplatz. Die plastikfreie Waschschale ist in drei Größen erhältlich und überzeugt durch eine besondere Langlebigkeit sowie 100-prozentige Zirkularität. So passt sie perfekt in private Bäder oder exklusive Hotelbäder, die auf Plastik verzichten und ihren ökologischen Fußabdruck minimieren möchten.

Neue Serie für den Projektbereich

Die neuen Einbauwaschtische Kaldewei Object R und Kaldewei Object Q sind die erste Wahl für Entscheider im Projektgeschäft oder in der Hotellerie. Ihre robuste, langlebige Oberfläche aus Stahl-Emaille macht die Object Waschtisch-Serie zum verlässlichen Must-have im modernen Gästebad oder im stark frequentierten öffentlichen Sanitärbereich. Zwei Designlinien sorgen für eine flexible Gestaltungsmöglichkeit: der runde „Object R“ zeichnet sich durch eine weiche, eher feminine Linienführung aus, wogegen der rechteckige „Object R“ seinen klassischen Charakter zur Geltung bringt. Die Serie lässt sich dank ihres umlaufendenEinbaurands besonders einfach installieren und vermittelt auch mit unterschiedlichen Konsolenmaterialien und -oberflächen ein Gefühl von Harmonie und Ausgeglichenheit.

Mehr Freiheiten bei der Gestaltung hochwertiger Waschplätze bieten die bewährten Schalen Miena und Nueva, die ab sofort jeweils in einer zusätzlichen Größe erhältlich sind. Damit können Bauherren und Projektentscheider aus einer noch größeren Modellvielfalt an Kaldewei Waschtischen auswählen. Nicht nur in puncto Qualität und Haltbarkeit ist man bei den Waschtischen aus Kaldewei Stahl- Emaille auf der sicheren Seite. Auch beim Thema Nachhaltigkeit überzeugen diese auf ganzer Linie, denn das Material - eine Verbindung aus Stahl und Glas – ist plastikfrei, wird aus natürlichen Rohstoffen gefertigt und kann am Ende eines langen Lebens zu 100 Prozent dem Materialkreislauf wieder zugeführt werden.

Mehr Informationen unter kaldewei.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © ELYSATOR Engineering GmbH

... für den jeweilig gültigen Normbereich: Die meisten Kessel,- und Komponentenhersteller verknüpfen mittlerweile ihre Gewährleistung an die passenden…

Weiterlesen
© LAUFEN

1924 startete LAUFEN seine Produktion von Sanitärprodukten aus Keramik im oberösterreichischen Gmunden. Zum 100-jährigen Jubiläum macht das…

Weiterlesen
Alle Fotos:  © EVN / Daniela Matejschek

Der EVN Infobus geht erneut auf Tour, um Kundinnen und Kunden persönlich zu beraten.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Systeme und Lösungen von JUMO in der Praxis

Datum: 23.04.2024
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs