6/2018 Installationstechnik

Kaufmännische Software für das Handwerk

Screenshot/Juprowa
Screenshot einer typischen Anwendung.
Screenshot/Juprowa

Juprowa entwickelt seit über 30 Jahren Branchen-Software für das SHK Handwerk in Österreich. Die Software- und Cloud-Lösungen sind anwenderfreundlich und intuitiv zu bedienen und werden u. a. von der ÖAG vertrieben.

von: Martin Pechal

Kalkulationen, Angebote, Rechnungen, Baustellenverwaltung, Mitarbeitereinsatz, Lagerverwaltung - ein großer Teil der täglichen Arbeit findet nicht auf der Baustelle, sondern im Büro statt. Nur wenn auch dort effizient und wirtschaftlich gearbeitet wird, kann auf der Baustelle Umsatz und Gewinn gemacht werden. Und genau hier kommt die Software-Lösung von Juprowa ins Spiel! Auf der Basis des 30-jährigen Bestehens und den damit verbundenen Erfahrungen ist das Unternehmen auf branchenspezifische Systemlösungen für das Baunebengewerbe im deutschsprachigen Raum spezialisiert. Die Produkte zeichnen sich durch Aktualität, Stabilität und Anwenderfreundlichkeit aus. Regelmäßige Updates bringen alle, bereits mit der Juprowa-Software arbeitenden, Anwender auf den neuesten Stand. Hohe Kundenzufriedenheit Über 5.000 zufriedene Anwender in Deutschland, Österreich, Südtirol und Luxemburg setzen die Software des Unternehmens ein - vom Ein-Mann-Betrieb bis hin zu Unternehmen mit 40 Mitarbeitern. Juprowa wurde vom Fachverband NRW und vielen Großhändlern getestet und 2004 mit dem Haustechnik-Award ausgezeichnet. Der modulare Aufbau der Produkte ermöglicht die optimale Anpassung an jede Firmenstruktur - beginnend mit den zentralen Aufgaben bis hin zur Einbeziehung aller Bereiche, wie z. B. Lager-, Wartungs- und Geräteverwaltung.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 60 der aktuellen Ausgabe 6/2018.


Das könnte Sie auch interessieren

HERZ pflegt seit jeher eine enge Beziehung zu Bildungseinrichtungen. Dem österreichischen Unternehmen ist es ein großes Anliegen, dass die zukünftigen…

Weiterlesen
© Statistik Austria

Bilanz des Winters 2023/24: Der Verbrauch an sauberer Fernwärme war in Österreich wetterbedingt niedriger als im Winter davor. Zugleich ist die Zahl…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Pamela Schmatz

Am 13. Mai 2024 fand die Vernissage zur neuen Kunstausstellung „Den Meistern der Malkunst“ mit Werken von Gerd Dengler im Art Room Würth Austria…

Weiterlesen
© SCHELL GmbH & Co. KG

Die Serie MODUS von Schell steht für funktionale, formschöne und gleichzeitig preiswerte Armaturen für Waschtisch und Dusche. Nun hat der…

Weiterlesen
© Roland Rudolph

Das größte Energieforschungsprojekt Europas, die Aspern Smart City Research GmbH (ASCR), startet die dritte Programmperiode, die von 2024-2028 unter…

Weiterlesen
© Pechal

Auf der WEBUILD Energiesparmesse 2024 stellten in Zuge einer Talkrunde die Energiesprecher sämtlicher Parteien ihre Ideen für das Gelingen einer…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Frank Peterschröder

Wie industriell vorgefertigte Installationswände den Prozess am Germania Campus in Münster beschleunigen: Am Germania Campus in Münster, wo 85 Jahre…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Geberit

Die modernisierte Badserie Geberit Bambini bietet neue Lösungen für kindgerechte WC- und Waschplatzausstattungen. Seit 1. April 2024 sind neue WCs,…

Weiterlesen
© Vaillant Group Austria GmbH / Radovan Jasenak

Hier dreht sich alles um die ­Damen der Branche: Diesmal erzählt uns Katharina Haas-Toifl, E-Learning Specialist bei der Vaillant Group Austria, ihre…

Weiterlesen
© Würth Österreich

Würth liefert nicht nur verlässlich Werkzeuge und Arbeitskleidung; das kunstsinnige Unternehmen hat auch in Sachen Digitalisierung einiges zu bieten.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Intersolar Europe 2024

Datum: 19.06.2024 bis 21.06.2024
Ort: Messe München

TECE Fachseminar: Installationswand trifft Wohnungsstation

Datum: 26.06.2024
Ort: Troisdorf (DE): Bosch Home Comfort Trainingscenter

TECE Fachseminar: Umbauen im Kopf

Datum: 27.06.2024
Ort: Köln (DE): Schulungsraum Kurt Korsing

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs