6/2018

Digitale Problemlöser

Hoffellner
Wolfgang Hoffellner von hw it.consulting ortet Bedarf für mobile Datenerfassungssysteme an Baustellen.
Hoffellner

Genial verbunden dank Digi­talisierung: das Produkt, der Lieferant, der Kunde und das Unternehmen selbst.

von: Cornelia Mayr

Derzeit gibt es in Österreich noch 700.000 Ölheizungen. Der Öltank ist dabei ein wichtiger Bestandteil der Anlage. Experten bemühen sich zu erklären, wann der richtige Zeitpunkt des Jahres ist, den Tank rechtzeitig vor der Heizsaison wieder zu befüllen. Wann bei wem der Preis am günstigsten ist, interessiert den Kunden am meisten. Der digitale Ölstandsmesser OliFox unterstützt dabei. "Das Gerät ist etwa so groß wie eine Getränkedose und wird einfach auf die Öffnung am Öltank geschraubt. Sie laden die dazugehörige App herunter, verbinden beides mit Bluetooth oder WLAN und schon sind Sie online", erklärt Ömer Atiker, Experte für digitale Strategieberatung, der seine Erfahrungen zuletzt in dem Buch "In einem Jahr digital" bündelte. Oilfox ist für Atiker ein Beispiel, wie Digitalisierung funktioniert. Den Unterschied macht die Kombination: der Sensor (Input), die App und die Nachrichten (Output), die Vernetzung (da sind wir bereits beim Internet of Things), die Integration (Produkt liefert Ölstand, Plattform liefert Preisdaten) und die Cloud, die die Daten sammelt und bereitstellt. Der klare Wert bzw. USP ist zum einen die Sicherheit - niemand will riskieren, mit einem leeren Tank in der Kälte zu sitzen. Zum anderen ist es die Bequemlichkeit: Kunden müssen nicht in den Keller zum Tank klettern, um den Stand abzulesen. Zudem wird mit dem Füllstandsmesser ein erkennbares Problem gelöst und eine (noch) ausreichend große Zielgruppe bedient. "Interessant am Geschäftsmodell ist aber auch die andere Seite: Welcher Händler bekommt denn jetzt die Information, dass da ein Kunde mit leerem Tank gerne Öl kaufen möchte? Wie viel ist er bereit, dafür zu zahlen? Oder stellen Sie sich vor: Ein Fahrer hat gerade geliefert und hat noch 2.000 Liter im Laster - gibt es jemanden in der Nähe, dem er das verkaufen kann?", so Atiker.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 64 der aktuellen Ausgabe 6/2018.


Das könnte Sie auch interessieren

Werbe Akademie und Österreichische Marketing Gesellschaft feierten die Jahrgangsbesten der Lehrgänge Online Marketing und Social Media Management am…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Bulgari Hotels

Tokio, Rom und Paris: Eine Geschichte aus drei Städten. In den letzten drei Jahren hat der kultige Juwelier Bulgari seine Kollektion internationaler…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Hoval

Nachhaltige Stromversorgung: Auf den Dächern des Logistikzentrums in Marchtrenk hat der Raumklima-Spezialist Hoval kürzlich eine neue…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HKI

HKI Präsidentin Christiane Wodtke verleiht HKI Zukunftspreis 2024 an die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU): Der HKI Industrieverband Haus -, Heiz…

Weiterlesen
© Austria Solar

Seit 1. Juli 2024 wird der Heizkesseltausch mit Solaranlage mit einem Solarbonus von 2.500 Euro belohnt, wenn davor eine Holzheizung oder Wärmepumpe…

Weiterlesen
© ÖkoFEN

Der Pelletheizung-Weltmarktführer ÖkoFEN belegt unter allen österreichischen Unternehmen im Bereich Holzenergie den ersten Platz in der Kategorie…

Weiterlesen
© HARO

Die innovative HARO WC Sitz Finder App: Ein neuer WC-Sitz muss her, aber welcher passt? Wer schon einmal eine Ersatzbeschaffung getätigt hat, kennt…

Weiterlesen
© Fröling

Der Heizkesselspezialist Fröling aus Grieskirchen ist mit dem bedeutendsten Wirtschaftspreis Oberösterreichs - dem Pegasus – in der Kategorie…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Austria Email

Jetzt mit dem Heizungstausch starten – Förderungen sind nur bis 2026 gesichert. Austria Email erweitert das flüsterleise Monoblock Sortiment jetzt um…

Weiterlesen
Alle Fotos: © AG Reederei Norden-Frisia / CONTI+

Seit mehr als 150 Jahren betreibt die AG Reederei Norden-Frisia den Fährverkehr zu den Inseln Norderney und Juist. Insgesamt zwölf Fähr-, Fahrgast-…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

18. Kinder Business Week

Datum: 22.07.2024 bis 26.07.2024
Ort: wko campus Wien, Währinger Gürtel 97

Vaillant Fortbildung: "Wärmepumpen Profi" (2. Durchgang)

Datum: 23.07.2024 bis 14.08.2024
Ort: Wien

Branchentreff DIREKT - Bad . Heizung . Service

Datum: 25.09.2024
Ort: Salzburg

Technik Update, Kooperationsseminar

Datum: 06.11.2024
Ort: Jenbach, Schalserstraße 43, HTL

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs