4/2018 Klima-Lüftung

Klima trifft Design. Das Ergebnis: Stylish

Daikin
Der Grid-Eye-Sensor ermittelt die Oberflächen­temperatur im Raum, indem er ihn in ein Gitter mit 64 Einzelquadraten unterteilt, um ihre Temperatur genau zu bestimmen.
Daikin

Mit dem neuen „Stylish Gerät“ führt Daikin ein neues wandhängendes Klima-Innengerät mit neuem Design und innovativen Produktmerkmalen ein. Damit soll dem Kundenwunsch nach einem ebenso eleganten wie auch effizienten Klimagerät entsprochen werden.

von: Redaktion

Das neue Gerät will seinem Namen Ehre machen und als perfekte Klimatisierungslösung mit verschiedenen zur Verfügung stehenden Farben und Oberflächenstrukturen unauffällig in jeden Raum passen. Dabei soll aber auch maximale Leistung und Effizienz geboten werden, mit einem saisonalen Effizienzwert von A+++ im Heiz- wie im Kühlbetrieb.

Smartes und effizientes Design
Das Stylish Gerät entfaltet seinen Charme diskret: Mit seinen Abmessungen von nur 798 x 189 x 295 mm (B x T x H) ist es das flachste und kompakteste Wandgerät seiner Klasse. Der Kunde kann aus drei unterschiedlichen Farben wählen: Weiß, Silber und Blackwood. Im Betriebsmodus bewegt sich die Abdeckung parallel zum Gehäuse und verschmilzt mit dem Raum. Diese Funktion verbessert die Effizienz des Geräts und erzeugt gleichzeitig das "stylishe" Erscheinungsbild. Der neu konzipierte Lüfter wurde speziell für das Gerät entwickelt, um die Luftverteilung zu optimieren sowie eine höhere Energieeffizienz und einen noch leiseren Betrieb zu ermöglichen.

Optimierter Luftstrom durch Spezial-Lamellen
Mit seinen speziell entwickelten Lamellen erzeugt das Stylish Gerät den Coand-Effekt, mit dem sich der Luftstrom im Raum optimieren lässt: Die Lamellen konzentrieren den Luftstrom und ermöglichen so eine bessere Temperaturverteilung im ganzen Raum. Dafür legt das Stylish Gerät verschiedene Luftstromprofile fest, je nachdem, ob der Raum beheizt oder gekühlt werden soll. Im Heizmodus lenken zwei Luftausblas-Lamellen Luft nach unten (vertikaler Luftstrom), im Kühlmodus blasen die Lamellen Luft nach oben (Decken-luftstrom). Durch diese unterschiedlichen Luftstromprofile vermeidet das Stylish Gerät das Entstehen von Zugluft und sorgt für stabilere und komfortablere Raumtemperaturen.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 50-51 der aktuellen Ausgabe 4/2018!

 

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen
Alle Fotos: © JU.connects GmbH

Die e-nnovation Austria, Österreichs neue Fachmesse für Energie, Elektro-, Licht-, Haus- und Gebäudetechnik, wird im März 2025 erstmals stattfinden.…

Weiterlesen
Trox / Screenshot

Wer in Lüftungsgeräte investieren will, muss unzählige Faktoren berücksichtigen, um am Ende bei einem System zu landen, das alle individuellen…

Weiterlesen
© EVN / Imre Antal

Bis heute sorgt das EVN Kraftwerk Theiß für die sichere Energieversorgung im Osten Österreichs. Dabei ist der historische Standort seit Jahren stark…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Förderung für Bad und Heizung in der Stadt

Datum: 15.04.2024
Ort: Wien, SHL-Center

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs