Klima-Lüftung
Bei Generalumbauten in Bestandshäusern bleibt die Planung der jeweiligen Leitungsführungen wegen des geringen Platzbedarfs die größte Herausforderung. Credit: Pechal

Klinische Sanierung

In einer groß angelegten Generalsanierung wird derzeit der Pavillon Severin auf der Baumgartner Höhe in Wien einer Verjüngungskur unterzogen.

Derzeit werden Tuberkulosepatienten auf der Station Karlshaus im Otto Wagner Spital betreut. Aufgrund der Erhöhung der Patientenanzahl und der wesentlichen Veränderung der Technik wurde eine Adaptierung des Pavillons Severin entschieden. Der Betrieb kann bis zur Übersiedelung aufrechterhalten bleiben. Der zuständige Installateurs-betrieb ist die Firma Molin Industrie-Inbetriebnahme & Montagegesellschaft m.b.H. & CO.KG. Sie erhielt den Zuschlag nach einem offenen Verfahren mit voriger Bekanntmachung. Es sind circa zehn Personen im Bereich Klima/Lüftung involviert. Die geplante Gesamtbaudauer wird in etwa 20 Monate betragen.

Die Lüftungsanlage
Für die Belüftung des Gebäudes ist im Kellergeschoss eine zentrale Lüftungsanlage vorgesehen. Die Lüftungsanlage wird auf Basis der ÖNORM H 6020 projektiert. Die Außenluftansaugung erfolgt über einen Frischluftbrunnen. Die Ausblasung der Fortluft erfolgt über das Dach. Die Hauptanlage (Fabrikat: GEA, CAIRplus) wird zu 100 Prozent mit Außenluft versorgt. Die Lüftungsanlage ist mit einer optimierten Wärmerückgewinnung ausgestattet um den Energieeinsatz zu reduzieren. Aus hygienischen Gründen wird die Lüftungsanlage in einen Zu- und einen Abluftteil realisiert. Die Wärmerückgewinnung erfolgt über ein Kreislaufverbundsystem, sodass Fehlluftströme und Leckagen von der Abluft in die Zuluft ausgeschlossen werden können.

Dezentrale Umluftanlagen
Nach Hygieneabstimmung wird in den Ein-Bett-Zimmern ein zwölffacher Luftwechsel als notwendig erachtet. Dies dient jedoch zur Raumluftreinigung  und nicht einem Frischluftbedarf. Aus diesem Grund wird zum sechsfachen Außenluftwechsel ein dezentrales Umluftfiltergerät (Fabrikat: Ortner Reinraumtechnik) mit ebenfalls einem sechsfachen Luftwechsel für die Klasse-A-Betten-Zimmer vorgesehen. Die Filterung erfolgt hier zweistufig.

Besondere Herausforderungen
Bei Generalumbauten in Bestandshäusern ist und bleibt die Planung der jeweiligen Leitungsführungen (Lüftung/Klima, Sanitär, Elektro) wegen des geringen Platzbedarfs die größte Herausforderung. Hier galt es, nicht nur Wege zu finden, um Kollisionspunkte zu vermeiden, sondern auch bei sämtlichen Durchbrüchen den statischen Anforderungen mittels Unterfangungen gerecht zu werden.  Dabei ist noch zu beachten, dass die Lüftungskanäle so dimensioniert bzw. angeordnet werden müssen, dass noch eine adäquate Raumhöhe zustande kommt.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 56 der aktuellen Ausgabe 10/2014!

 


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BIM @ Uponor

Datum: 05. Oktober 2022
Ort: Online

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs