Sanitär

Komfortabel spülen

Alle Fotos: Geberit
Der neue Elektroheber unterstützt sowohl die 1-Mengen- als auch die 2-Mengen-Spülung und lässt sich mit einem breiten Spektrum an Betätigungsplatten kombinieren.
Alle Fotos: Geberit

Berührungslose Spülauslösungen sind für öffentliche und halböffentliche Sanitärräume zunehmend gefragt – außerdem, wen es um Barrierefreiheit geht.

von: Redaktion

Die neuen elektrischen Steuerungen von Geberit bieten Hygiene, freie Platzierung und ein ansprechendes Äußeres.
Das Hygienebedürfnis der Bevölkerung ist in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Gerade im Sanitärbereich ist die Nachfrage nach berührungslosen Betätigungen für WCs und Urinale so hoch wie noch nie. Aus hygienischen Gründen vermeiden immer mehr Menschen den Kontakt mit Gegenständen, die auch von anderen genutzt werden. Geberit kommt mit dem neuen Elektroheber sowie mit der Infrarotfernbetätigung Typ 10 diesem wachsenden Hygienebewusstsein entgegen.

Unterputz-Spülkasten als Technikzentrale
Verbesserte Bauteile und die Ausstattung mit zusätzlichen Funktionalitäten machen die Geberit WCs der neuen Generation zu komfortablen Hygienebereichen, vor allem in öffentlichen Einrichtungen. Technisch intelligente Lösungen stellen den unkomplizierten Einbau für den Installateur und die komfortable Bedienung für die Nutzer sicher. Dazu zählen etwa ein Stromanschluss am WC, eine drahtlos vernetzte WC-Steuerung, eine infrarotgesteuerte Fernbetätigung, ein Hygienespülmodul und ein einheitliches Spülventil für alle Unterputz-Spülkästen. Durch die Neuerungen am Spülkasten sind alle elektrobasierten Funktionen auch später nachrüstbar.

Neue WC-Steuerungen bieten hohen Bedienkomfort
Die Voraussetzung und das Herzstück des Geberit WC-Steuerungs-Sortiments ist der neue Elektroheber für das Spülventil. Dieser ist in unterschiedlichen Ausführungen verfügbar und ermöglicht die Realisierung eines umfassenden Sortiments an WC-Elektroniken. Dazu gehören zahlreiche Möglichkeiten zur Spülauslösung – viele speziell für barrierefreie Sanitärräume. Die Spülauslösung kann durch eine Fernauslösung mit einem externen Taster, berührungslos über einen Infrarotsensor oder via Funk erfolgen. Um die Bedienung der Produkte per Smartphone zu ermöglichen, bringt Geberit neue WC-Steuerungen mit integrierter Bluetooth-Schnittstelle auf den Markt. Neben der Fern- oder berührungslosen Auslösung können diese auch mit den 1- und 2-Mengen-Betätigungsplatten Sigma01 bis Sigma60 und dem DuoFresh-Modul kombiniert werden.
Alle neuen elektronischen WC-Spülauslösungen von Geberit können mit einem Smartphone oder Tablet konfiguriert und bedient werden: Integriertes Bluetooth macht es möglich. Zur Bedienung steht die Geberit Control App für die Betriebssysteme Android und iOS zur Verfügung. Die neuen WC-Steuerungen sind seit Juli 2022 verfügbar, wahlweise für den Netz- oder Batteriebetrieb.

Spülauslösung frei im Bad platziert: Infrarottaster Typ 10
Als Alternative zu einer Betätigungsplatte ermöglicht der neue Geberit Infrarottaster Typ 10 eine berührungslose Spülauslösung bei freier Platzierungswahl. Durch die berührungslose Auslösung ermöglicht sie einen hohen Hygienestandard und eignet sich neben dem Einsatz in privaten Bädern besonders gut für halböffentliche oder öffentliche Sanitärräume sowie für barrierefreie Badezimmer. Mit dem Infrarottaster Typ10 können sowohl Geberit Sigma als auch Geberit Omega Unterputz-Spülkästen betätigt werden. Er ist mit allen Sigma01 bis Sigma60 Betätigungsplatten kombinierbar, daher sind sowohl Spül/Stopp- als auch 2-Mengen-Spülung möglich. Alternativ kann die Betätigungsplatten-Öffnung auch mit einer dezenten Abdeckplatte verdeckt werden. Der Taster kann im Umkreis von 1,7 m frei positioniert werden und ermöglicht eine ergonomisch einfache Auslösung. Insbesondere in barrierefreien Sanitärräumen und in kleinräumigen Bädern ist dies ein wesentlicher Komfortfaktor. Der Geberit Infrarottaster Typ 10 lässt sich mittels der mitgelieferten Kontermutter einfach in Badmöbel einbauen. Die beiliegende universelle Installationsdose kann sowohl im Nass- als auch im Trockenbau eingesetzt werden. Der Infrarottaster steht als Netz- oder Batterievariante zur Verfügung.
Geberit kommt mit dem Infrarottaster Typ 10 dem wachsenden Hygienebewusstsein entgegen. Gleichzeitig bietet er dank einer Edelstahlabdeckung Stabilität, Robustheit und Wertigkeit, durch die er sich ideal für hoch frequentierte Sanitärräume eignet. Der Taster ist ab dem 1. September 2022 verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

Chillventa 2022

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Chillventa

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Lufthygieneschulung gem. VDI 6022 Kat. A

Datum: 12. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Wien

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs