Sanitär

Modern planen

Quelle: Alape
Quelle: Alape

Die Top-50-Artikel von Alape stehen jetzt als BIM-Daten zur Verfügung.

von: Redaktion

Alape hat seine Top-50-Artikel als BIM-Daten aufbereiten lassen. Diese liefern neben klassischen Geometriedaten eine Vielzahl weiterer Informationen für virtuelle 3D-Modelle und erleichtern so die Planung von Bauprojekten erheblich. Die Daten können über das Portal BIMobject abgerufen werden.
Bei den Top-50-Artikeln und deren Varianten, die nun als BIM-Daten zur Verfügung stehen, handelt es sich insgesamt um rund 140 Artikel. Sie reichen vom einfachen Einbaubecken bis hin zu komplexen Waschplatzlösungen. Das Angebot wird künftig sukzessive erweitert. Die Daten stehen auf Englisch und Deutsch bereit und werden in den Detailleveln (LOD) 100, 200 und 300 angeboten. Zudem sind sie in allen gängigen Formaten wie dem internationalen Austauschformat IFC erhältlich und damit für alle wichtigen Softwareanbieter – u. a. ArchiCad oder AutoCad – nutzbar.
„Indem wir unsere Produkte auch als BIM-Daten verfügbar machen, können wir den entsprechenden Zielgruppen ab sofort alle für sie wichtigen Informationen gebündelt anbieten: Und dies in genau der Form, die für sie von Relevanz ist“, so Alape-Geschäftsführer Bodo Müller vom Hofe. „Mit der Bereitstellung der BIM-Daten setzen wir auf die Planungsmethode der Zukunft und unterstützen gleichzeitig Architekturschaffende und Planende in ihrer täglichen Arbeit.“
Beim „Building Information Modelling“ – der Gebäudedatenmodellierung – handelt es sich um eine hochpräzise Methode zum virtuellen Modellieren von Bauprojekten. Die umfangreichen Datensätze, die den 3D-Modellen zugrunde liegen, enthalten dabei deutlich mehr Informationen als die bisher genutzten Datengrundlagen: Sie geben Auskunft über sämtliche architektonische, technische, physikalische und funktionale Eigenschaften eines Bauprojekts. Mit der BIM-Planung können die verschiedenen Projektphasen von allen Beteiligten stets im Blick behalten werden – so wird Zeit gespart, es werden Risiken gesenkt und Kosten reduziert.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © ELYSATOR Engineering GmbH

... für den jeweilig gültigen Normbereich: Die meisten Kessel,- und Komponentenhersteller verknüpfen mittlerweile ihre Gewährleistung an die passenden…

Weiterlesen
© LAUFEN

1924 startete LAUFEN seine Produktion von Sanitärprodukten aus Keramik im oberösterreichischen Gmunden. Zum 100-jährigen Jubiläum macht das…

Weiterlesen
Alle Fotos:  © EVN / Daniela Matejschek

Der EVN Infobus geht erneut auf Tour, um Kundinnen und Kunden persönlich zu beraten.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Systeme und Lösungen von JUMO in der Praxis

Datum: 23.04.2024
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs