12/2022

Editorial 12/22

Quelle: ValenceStudio
Quelle: ValenceStudio

Das Jahr hatte es in sich.

von: Martin Pechal

Was für ein Jahr, oder? Von der Pandemie in den Kriegswahnsinn, von Wahlen, die (meist von den Verlierern) nicht anerkannt werden wollen, bis hin zu Klimawirren und -diskussionen, die nicht unbedingt in eine beruhigende Richtung führen – all das umrahmt von einer wackeligen Konjunktur und garniert mit Lieferproblemen bei Rohstoffen ebenso wie Produkten …
Wo soll das alles hinführen und vor allem wie stehen wir als Menschheit am Ende da? „Ana hat immer das Bummerl … “ hat Horst Chmela einst gesungen; aber wir wollen an dieser Stelle nicht zu entrisch und mieselsüchtig werden; dazu ist dieser Dezember schließlich doch auch zu sommerlich, oder?
Und zu Ende ist es schließlich nie so wirklich; denn nach dem Dezember geht das Ganze ja wieder von vorne los – verschieben sich auch die Jahreszeiten: Ein Jahr bleibt ein Jahr – Ende aus, das kann man nicht diskutieren.
Was gibt es nun (mehr oder weniger Schlaues) zu Enden zu sagen? „Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende“ hat John F. Kennedy formuliert – irgendwann, bevor er erschossen wurde. Ok, es muss etwas Stimmungsaufhellendes, Lebensbejahendes her – hm …
Von Woody Allen stammt folgender Satz: „Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende“ – überzeugt mich jetzt doch auch noch nicht ganz. „Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muss man erst richtig anfangen“, sagte einst der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland Konrad Adenauer. Das klingt doch schon zuversichtlicher …
Und Zuversicht ist doch etwas Grundgutes! Da lege ich – quasi als „mein Extra“ – cineastisch noch einen Satz von Kevin Costner, dem alten Wild-West-Haudegen und Water-World-Besegler drauf: „Für mich muss ein Film nicht unbedingt ein Happy End haben. Er muss nur ein Ende haben, das man versteht.“ Wie Recht er doch hat.
Insofern drücke ich uns allen die Daumen, dass wir rechtzeitig und genug verstehen lernen, was wichtig und richtig ist und was tendenziell falsch. Zumindest in Sachen Gebäudetechnik liefern wir auch in der vorliegenden Ausgabe 12/2022 ein paar wertvolle Denk­anstöße und bringen so auch dieses Jahr zu einem guten Ende – damit wünsche ich eine ebenso hervorragendes wie erkenntnisreiches Lesevergnügen und verbleibe mit weihnachtlichen Grüßen im Namen des gesamten Teams!

Gute Lektüre mit unserer Ausgabe 12/2022!


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die ISH steht vom 13. bis 17. März 2023 unter dem Motto „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“.

Weiterlesen
Alle Fotos: Mall GmbH

Die Mall-Garten-Pakete Fontana zur Nutzung von Regenwasser für die Gartenbewässerung wurden um eine dritte Variante zur Entnahme des in der Zisterne…

Weiterlesen
Quelle: Octopus Energy

Octopus Energy Germany nimmt an Premiere von Zukunft Handwerk teil.

Weiterlesen
Quelle: varmeco

Die varmeco GmbH und Co. KG (Kaufbeuren) hat das TOP 100-Siegel 2023 erhalten, eine Auszeichnung für besonders innovative mittelständische…

Weiterlesen
Alle Fotos: KESSEL AG

Die Programmübersicht 2023 mit allen KESSEL-Produkten und das aktuelle Aus- und Weiterbildungsprogramm sind jetzt online.

Weiterlesen
Quelle: ValenceStudio

Es geht wieder los.

Weiterlesen
Alle Fotos: BWT

Der Name ist Programm: BWT Best Water Technology bietet ebenso innovative wie vielfältige Produkte rund um die Themen Wasser und Wasseraufbereitung…

Weiterlesen
Alle Fotos: Steininger

Der Familienbetrieb aus Pregarten wird in zweiter Generation geführt. Auf die Ausbildung von Lehrlingen wird besonders großer Wert gelegt.

Weiterlesen
Quelle: Siemens

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Gerilt Krobath, Head of Building Products, Siemens Österreich, ihre…

Weiterlesen
Quelle: Karin Kaan

Aber wie soll das gehen und was genau ist „Grünes Gas“ eigentlich? Dazu befragte der „Gelbe“ Wirtschaftsforscherin Dr.in Anna Kleissner,…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Webinar Energiemanagementsystem FEMS

Datum: 16. Februar 2023
Ort: Online

Sachkunde Fettabscheider

Datum: 23. Februar 2023
Ort: KundenForum Hamburg, Borsteler Bogen 27 d, D-22453 Hamburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs