3/2019 Installationstechnik

Neue Funktionen bei gewohnter GO-Garantie

Grundfos
Zahlreiche neue Funktionen bietet die überarbeitete Grundfos Magna3.
Grundfos

Grundfos hat seine Nassläufer-Baureihe Magna3 um eine Reihe neuer Funktionen ergänzt, die zur ­einfachen Handhabung und zu den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Pumpe beitragen. Die 2018 eingeführte Grundfos-GO-Garantie bietet auch hier volle fünf Jahre Sicherheit ab Inbetriebnahme.

von: Redaktion

Ein neuer Anwendungsassistent von Grundfos vereinfacht bei der überarbeiteten Magna3 mit einem Einstelldialog und überschreibbaren Standardwerten die manuelle Parametrierung der Pumpe. Der Assistent stellt eine Ergänzung des Inbetriebnahmeassistenten der Pumpe dar. Wer nicht die ab Werk voreingestellte Betriebsart AutoAdapt nutzen möchte, kann jetzt für die einfache manuelle Einstellung den neuen Anwendungsassistenten aufrufen. Nach Auswahl des Anwendungsgebiets (Heizkörper, Fußbodenheizung, Lüftung etc.) führt der Assistent den Nutzer durch die Einstellung der wichtigsten Parameter. Die für die jeweilige Anwendung passenden Parameter wie Regelungs- und Betriebsart, Sollwerte oder Aktivierung/Deaktivierung bestimmter Funktionen sind bereits als Vorschlag vorgegeben, können aber vom Nutzer angepasst werden. Am Ende zeigt der Assistent alle vorgenommenen Einstellungen als Übersicht an. Durch den geführten Dialog und die Vorgabe typischer Parameter hilft die neue Funktion, auch bei manueller Einstellung der Pumpe Zeit zu sparen und Fehler zu vermeiden. Die weiteren Neuerungen betreffen vor allem spezielle Anwendungsfälle.

Die Grundfos-GO-Garantie
Lagerzeiten oder Verzögerungen zwischen Kauf und Inbetriebnahme können sich in der Praxis nachteilig auf Garantiefristen auswirken. Um dem entgegenzuwirken, gewährt Grundfos seit 2018 im Rahmen seiner Grundfos-GO-Garantie fünf Jahre Sicherheit ab der Inbetriebnahme. Garantiefähig sind die typischen Pumpen für größere HKL-Anlagen, insbesondere die Baureihe Magna3 und die mit MGE-Motor ausgestatteten Baureihen TPE, NBE und NKE. Die Garantie gilt in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Pumpen, die nach dem 1. Mai 2018 in Betrieb genommen wurden. Voraussetzung ist eine Registrierung mit Dokumentation der Inbetriebnahme.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 62 der aktuellen Ausgabe 3/2019!


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: SOS-Kinderdorf

Ein SOS-Kinderdorf bekommt 10.000 EUR von Wieland & Frauenthal.

Weiterlesen
Quelle: P8 Marketing GmbH

In St. Michael im Lungau ist die erste Zapfsäule für klimafreundliche HVO-Kraftstoffe in Betrieb gegangen.

Weiterlesen
Fotos: Roth Werke GmbH

Neu im Sortiment der Dautphetaler Roth Werke sind Heizkreisverteiler aus Edelstahl. Sie runden das bestehende Programm aus Messing- und…

Weiterlesen
Quelle: Bio Gartenbaubetrieb Rankers GmbH, Straelen

TurbuFlexS-ThermTube von Schräder erhöht die Heizungseffizienz im Bio-Gartenbaubetrieb.

 

Weiterlesen
Fotos: Ziehl-Abegg 

Die HR Excellence Awards zeichnen herausragende Leistungen zukunftsfähiger Personalarbeit aus – Ziehl-Abegg belegt in der Rubrik Employer Branding den…

Weiterlesen
Quelle: August Brötje GmbH, Rastede

Kaum eine Warmwasserquelle ist so umweltfreundlich wie eine Trinkwasser-Wärmepumpe. Die BTW S 250 B nutzt die Energiereservoirs der Raumluft und…

Weiterlesen
Quelle: Allianz für Grünes Gas/Ludwig Schedl

Grünes Gas als Alternative zu fossilem Gas könnte Österreichs Haushalten 80 Milliarden Euro sparen. Die Allianz Grünes Gas fordert daher den raschen…

Weiterlesen
Quelle: © Solar Promotion GmbH

Die Innovationsplattform The smarter E präsentiert Technologien, Lösungen und Geschäftsmodelle für die neue Energiewelt und zeichnet die Besten ihres…

Weiterlesen

Schüler der HBLA Ursprung in Elixhausen bei Salzburg haben eine senkrechte Photovoltaikanlage getestet, auf der kein Schnee liegen bleibt.

Weiterlesen
Quelle: Ideal Standard GmbH

In der deutschen Hauptverwaltung von Covivio modernisierte die Abteilung Zentrale Bautechnik des Konzerns in Zusammenarbeit mit Ideal Standard die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs