Sanitär

Offline ist der neue Luxus

Quelle: Nikolay Kazakov // Hotel Fritz Lauterbad
Quelle: Nikolay Kazakov // Hotel Fritz Lauterbad

Bereits 2020 attestierte der Gewinn des German Design Awards das besondere Gespür für Design, das das Hotel Fritz Lauterbad auszeichnet. Der charakteristische Stil des Hotels in Freudenstadt entfaltet sich durch die Kombination von Lifestyle und markanten Schwarzwälder Elementen.

von: Redaktion

Im Spätsommer 2021 eröffnete Fritz Lauterbad im historischen Residence Bereich des Hotels eine ebenso stilsichere und unverwechselbare Unterkunft: das Appartement 47.
Dieses Projekt wurde von Hausherrn Steffen Schilliger in Kooperation mit Monkey 47 und Stilmanipulation aus Köln kreiert mit dem Motto: „Offline ist der neue Luxus“. Das Hotel lädt seine Gäste in eine Oase der Ruhe ein. Mit Balkon und Blick in den umliegenden Wald bietet das Appartement 47 den perfekten Rückzugsort – weit weg von der permanenten Erreichbarkeit und der Schnelllebigkeit des Alltags.
Im Retro-Schick Charme gestaltet beherbergt das Appartement einen „Offline Raum“: Der Vintage-Lifestyle wird hier mit Ausstattungselementen wie einem Röhrenfernseher, Plattenspieler mit Vinyl Platten oder einer Schreibmaschine realisiert. Eine Bar stellt das Herzstück des Appartements dar – als „Kupfer Bar“ in Anlehnung an die Brennblasen, in denen der edle Wacholder-Schnaps von Monkey 47 gebraut wird.
Zudem verfügt das Appartement über ein Schlafzimmer wie auch zwei Bäder. Hier ist Duravit mit WCs und Waschtischen der Serie D-Neo von Designer Bertrand Lejoly vertreten. Dem Motto des Projektes entsprechend transformiert die Serie mit subtilen Farbtönen, klare Kanten und einer spürbaren Ordnung das Bad zum Ruhepol und steht so der Reizüberflutung des modernen Lebens gegenüber. Die D-Neo Waschtischunterbauten mit Oberflächen in Holzoptik schaffen Bezug zur Natur, die das Hotel umgibt, und sorgen gleichzeitig für einen edlen Look. Ein ME by Starck Urinal sowie kreisrunde Spiegel mit Beleuchtung der Serie Universal Licht und Spiegel komplettieren die beiden Bäder.


Das könnte Sie auch interessieren

Caritas

Vielleicht haben auch Sie das Aufatmen im Sommer gespürt: Endlich raus. In den Gastgarten. Endlich ins Kino. Endlich feiern, Freunde und Familie…

Weiterlesen
Quelle/alle Fotos: Fässler

Teil 9 unserer Serie rund um das Thema Fachhandwerks- nachwuchs und Lehrlings­ausbildung – dieses Mal mit Antworten aus Vorarlberg.

Weiterlesen
Quelle: Sonnenkraft

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Dajana Scherr, Marketingleiterin bei der

SONNENKRAFT GmbH, ihre ­Geschichte.

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Bundesinnungsmeister Michael Mattes

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Seminarreihe 1 – Produktwelt verstehen

Datum: 07. Dezember 2021
Ort: Meißen

VDI 2078 und Kühlsysteme

Datum: 09. Dezember 2021
Ort: Gelsenkirchen

Webinar Brandschutz und Entrauchung

Datum: 10. Dezember 2021
Ort: Online

Geberit Fachseminar

Datum: 13. Dezember 2021
Ort: GIZ Pottenbrunn

Mehr Termine