###Verlagshomepage derinstallateur.at news###

Pfeifer Talk über die Marktlage im Bereich Biobrennstoffe

© Pro Pellets Austria
Um den globalen Markt für Biobrennstoffe und die Nutzung erneuerbarer Energie geht es im nächsten Pfeifer Talk am 16. April.
© Pro Pellets Austria

Die nächste Ausgabe des Online-Expertentalks am 16. April 2024 widmet sich den aktuellen Entwicklungen am Pelletmarkt. Als Gast im virtuellen Studio des Holzunternehmens teilt Dr. Christian Rakos sein Insiderwissen mit allen Interessierten. Die Teilnahme ist wie gewohnt kostenlos.

von: Redaktion

Die gesellschaftlich und wirtschaftlich einschneidenden Ereignisse der letzten Jahre gingen auch am Pelletmarkt nicht spurlos vorbei. Zunächst stiegen die Preise durch Corona, den Ausbruch des Ukraine-Kriegs und die vorangetriebene Energiewende steil nach oben, ehe Mitte 2023 in der gesamten DACH-Region eine rückläufige Bewegung einsetzte, die bis dato anhält. Wie geht nun die Pelletbranche mit dem großen Kostendruck um? Werden trotz Bauflaute genügend Pelletheizungen verkauft, um die Nachfrage künftig hochzuhalten? Und wie sieht es jenseits von Europa mit den Produktionskapazitäten und Einsatzmöglichkeiten von Pellets aus? Antworten und spannende Einblicke in die Welt der Biobrennstoffe liefert der nächste Pfeifer Talk am 16. April.

Zum Referenten

DI Dr. Christian Rakos, Präsident der World Bioenergy Association, kennt den globalen Markt für Biobrennstoffe wie kein Zweiter. Der studierte Physiker hat sich sein ganzes Berufsleben mit der Nutzung erneuerbarer Energie befasst, zunächst am Institut für Technologiefolgen Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, dann bei der Österreichischen Energie Agentur und bis vor kurzem als Geschäftsführer des österreichischen Pelletverbandes. In seinem Vortrag beim Pfeifer Talk präsentiert Rakos aktuelle Zahlen und Ausblicke auf die globale Pelletproduktion, den Verbrauch und die Versorgungslage für private und industrielle Nutzung. Auch Themen wie energieeffizientes Kochen mit Biomasse in Indien und Afrika werden angesprochen.

Informationen zum Event & Anmeldung:

Was: Pfeifer Talk über aktuelle Entwicklungen im Bereich Biobrennstoffe
Wann: Dienstag, 16. April 2024 von 16.00 – 17.00 Uhr
Wie: Online via Zoom. Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich. 

Im Anschluss an den Vortrag beantwortet der Referent gerne Fragen aus dem Publikum.
Hier geht’s direkt zur Einladung inklusive Anmeldelink.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen
Alle Fotos: © JU.connects GmbH

Die e-nnovation Austria, Österreichs neue Fachmesse für Energie, Elektro-, Licht-, Haus- und Gebäudetechnik, wird im März 2025 erstmals stattfinden.…

Weiterlesen
Trox / Screenshot

Wer in Lüftungsgeräte investieren will, muss unzählige Faktoren berücksichtigen, um am Ende bei einem System zu landen, das alle individuellen…

Weiterlesen
© EVN / Imre Antal

Bis heute sorgt das EVN Kraftwerk Theiß für die sichere Energieversorgung im Osten Österreichs. Dabei ist der historische Standort seit Jahren stark…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Förderung für Bad und Heizung in der Stadt

Datum: 15.04.2024
Ort: Wien, SHL-Center

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs