10/2023

SHL-Center Wien feierlich eröffnet!

© WKW / Martin Stachl
Über 250 Besucher überzeugten sich von der glänzenden Fertigstellung des Wiener SHL-Centers am Tag der Eröffnung.
© WKW / Martin Stachl

Die Wiener Installateure ­eröffneten Ende September ihr Ausbildungszentrum in ­Floridsdorf. Das SHL-Center Wien soll einen wesentlichen Beitrag für die Qualifizierung von Fachkräften und die Zukunft der Branche leisten.

von: Martin Pechal

Am Freitag, dem 22. September, beging die Landesinnung Wien der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker die feierliche Eröffnung ihres neuen Ausbildungszentrums – SHL-Center Wien – im 21. Bezirk. 

Es wurde als Kompetenz-Zentrum für Lehrlingsausbildung, Weiterbildung, Innovation und Information der Wiener Installateure ausgerichtet und soll einen wesentlichen Beitrag für die Qualifizierung von Fachkräften und damit die Zukunft der Branche leisten.

„Am Puls der Zeit zu bleiben, bedeutet, sich laufend weiterzubilden, denn Stillstand ist Rückschritt. Ganz in diesem Sinne haben wir das SHL-Center Wien ins Leben gerufen. Gemeinsam möchten wir für die Branche, die Wiener Wirtschaft und die Wiener Bevölkerung etwas weiterbringen“, freute sich auch LIM KR Robert Breitschopf am Tag der Eröffnung. Ganz im Zentrum der Feierlichkeiten standen auch die Kooperationspartner des SHL-Centers: die Industrie- und Zuliefer­betriebe aus der Branche. Insgesamt 16 Partnerunternehmen waren mit dabei und präsentierten auf eigenen Ständen ihr Leistungsportfolio. 

Großes Interesse 

Den Start in den Eröffnungstag bildete am Vormittag ein Besuch von Schülerinnen und Schülern der Berufsschule Mollardgasse. Etwa 150 Dritt- und Viertklässler sind der Einladung gefolgt. Am Programm stand eine geführte Besichtigung des Ausbildungszentrums und der Besuch der Partnerstände. Anschließend wurden die angehenden Junginstallateure mit Hot-Dogs und Getränken verköstigt.

Am frühen Nachmittag trafen dann gut 100 Vertreter zahlreicher Wiener Installateurbetriebe, weitere Branchengranden sowie viele Ehrengäste im Ausbildungszentrum ein. Gesichtet wurden unter anderem Mst. Ale­xander Eppler, Spartenobfrau-Stellvertreter und Bildungsbeauftragter der WK Wien, Bundesinnungsmeister Ing. Manfred Denk, MBA, DDr. Gabriele Ambros, Geschäftsführerin des Verlags Holzhausen, Alt-Bundesinnungsmeister KR Ing. Michael Mattes, Alt-Landesinnungsmeister KR Ing. Gottfried Parade, Mst. Elisabeth Rammel, Geschäftsführerin der Sparte Gewerbe und Handwerk, sowie die Mitglieder des Innungsausschusses.

Herzliche Würdigung

Nach einem Sektempfang begrüßte LIM KommR Robert Breitschopf die Gäste und bot einen informativen Einblick in die Entstehung und zu den Hintergründen des Projekts. Den Höhepunkt der feierlichen Eröffnung bildete das Durchschneiden eines Bandes beim Eingang des Ausbildungszentrums. Im Anschluss wurde den Alt-Innungsmeistern Michael ­Mattes und Gottfried Parade als Dankeschön für ihre Leistungen jeweils ein Raum im Ausbildungszentrum gewidmet – mit eigenem Enthüllungszeremoniell der Türtafeln.

Spannender Diskurs

Ein Highlight des Tages war die Podiums­diskussion mit dem Titel „Weg vom Gas?!“ Landesinnungsmeister Robert Breitschopf diskutierte mit der Geschäftsführerin der Vereinigung Österreichischer Kessel- und Heizungsindustrie, Dr. Elisabeth Berger, dem Lehrlingsbeauftragten der Wiener Netze, Ing. Erich Buza, und Bundesinnungsmeister Ing. Manfred Denk, MBA, zu diesem heißen Thema.

Den kulinarischen Rahmen bildeten die verschiedenen Foodtrucks, die Burger, Hotdogs, Cocktails und Kaffee in unterschied­lichen Variationen anboten. Auch für den süßen Hunger war natürlich gesorgt – mit Klassikern wie Punschkrapferln, Apfelstrudel, Esterhazy-Schnitten u.v.a. Abgerundet wurde das Rahmenprogramm durch ein Walking Act und ein Gewinnspiel.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 6 in der aktuellen Ausgabe 10/2023!

Galerie Martin Pechal

Alle Fotos aus dieser Galerie: © Martin Pechal

Galerie WKW/Martin Stachl

Alle Fotos aus dieser Galerie: © WKW/Martin Stachl


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © GRABNER HAUSTECHNIK

Der Familienbetrieb aus Linz ist in den letzten Jahrzehnten gesund gewachsen und bietet nunmehr sämtliche haustechnische Leistungen für Private,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © GETZNER

Die Getzner Werkstoffe GmbH ist einer der weltweit führenden Spezialisten für Schwingungsisolierung in den Bereichen Bahn, Bau und In- dustrie. In der…

Weiterlesen
© ANDI BRUCKNER

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Martina Stettner, Inhaberin der J. Stettner GesmbH, ihre Geschichte.

Weiterlesen
© Adrian Batty / ValenceStudio

... ABER die Menschheit irgendwann mal nicht mehr.

Weiterlesen
© ANDREAS KRAUS

Das zweite Interview unserer heurigen Serie der Landesinnungsmeister-Gespräche führte uns nach Niederösterreich – dort sorgen nicht zuletzt die…

Weiterlesen
© EEÖ

Mit den sogenannten E-Fuels verbindet sich das Versprechen, fossile Treibstoffe durch nachhaltige, erneuerbare synthetische Kraftstoffe zu ersetzten.…

Weiterlesen
© Constantin Meyer / VDS

Ressourcen und Klima schonen, Wohlstand und soziale Gerechtigkeit bewahren – das ist die Herausforderung unserer Generation. Ob und wie sich das zu…

Weiterlesen
© Florian Wieser

WK Wien: 26 Prozent mehr Nachfrage nach freien Geschäftslokalen - Die meisten Suchen kommen von Gastronomen und Händlern - Beliebte Lagen sind…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Duravit AG

Ein Architektur- und Designjuwel von Arne Jacobsen (1902 – 1971) wird wiederbelebt: Aus der Herrenumkleide des Anfang der 1930er Jahre entworfenen…

Weiterlesen
Alle Fotos: donnerwetterblitz / PREFA / Croce & Wir

In diesen Tagen ist die aktuelle PREFA Werbekampagne 2024 gestartet. Unter dem Credo „Unsere starken Produkte und unsere Handwerkspartner:innen: ein…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Vaillant Fortbildung: "Wärmepumpen Profi" (1. Durchgang)

Datum: 12.02.2024 bis 07.03.2024
Ort: Wien

Light + Building

Datum: 03.03.2024 bis 08.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

Durch's forschen kommen d´Leut zam!

Datum: 06.03.2024 bis 07.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024

Datum: 08.03.2024 bis 10.03.2024
Ort: Wels

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs