Sanitär

Sicherheit, Hygiene und Komfort

Alle Bilder: Dirk Gerhold
Der Armaturenkörper der Waschtisch-Einhebelmischer für Wandmontage, die im Inneren des Neubaus montiert wurden, ist thermisch abgeschirmt. Damit werden Verbrühungen durch Berühren des Armaturengehäuses vermieden.
Alle Bilder: Dirk Gerhold

Nach rund fünf Jahren Bauzeit hat das Sächsische Krankenhaus Arnsdorf seinen ersten Neubau seit der Gründung eröffnet. Die Armaturen, Waschtische und WCs stammen von Delabie.

von: Redaktion

Das Sächsische Krankenhaus Arnsdorf ist ein Fachkrankenhaus mit Spezialisierung auf psychische und neurologische Erkrankungen. Es ist das größte der vier Sächsischen Krankenhäuser in Trägerschaft des Freistaates Sachsen. Etwa 780 Mitarbeitende sind im Krankenhaus beschäftigt, um jährlich rund 15.000 Patienten zu versorgen.
Das Krankenhaus in Arnsdorf wurde 1912 gegründet und umfasst mehr als 20 Jugendstilbauten sowie eine weitläufige Parkanlage mit altem Baumbestand, welche ein erholsames Umfeld für die Patienten darstellen soll. Vier Fachkliniken mit stationären Behandlungsmöglichkeiten, fünf Tageskliniken, sechs Ambulanzen, eine Hubschrauberlandestelle für Notfallbehandlungen und drei Medizinische Versorgungszentren ermöglichen die umfassende Behandlung im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche, der Neurologie und neurologischen Intensivmedizin und der forensischen Psychiatrie.

Moderner Neubau als Weiterentwicklung des Klinikgeländes
Erstmals seit der Gründung wurde das Klinikgelände nun um ein neues Gebäude erweitert. Bauherr war der Freistaat Sachsen, der insgesamt 23 Millionen Euro investierte. Entstanden ist nach fünfjähriger Bauzeit ein modernes dreistöckiges Klinikgebäude, das sich mit seiner klaren und puristischen Bauweise harmonisch in die Gesamtanlage der historischen Gebäude einfügt.
Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte die Eröffnung des Neubaus im November 2020 nicht offiziell festlich stattfinden. Dennoch wurde eine kleine Feier mit den am Projekt Beteiligten abgehalten. Der damalige Verwaltungsdirektor Matthias Grimm betonte in diesem Rahmen: „Die überfällige und zeitgemäße Weiterentwicklung unseres Geländes mit einem zentralen Neubau ist von größter Bedeutung für die Entwicklung und den Bestand unseres Hauses.“
Der Neubau beherbergt 31 Zweibettzimmer und 48 Einzelzimmer auf 5 Stationen, davon eine ausgangsregulierte Station sowie Gruppen- und Ergotherapieräume auf allen Stationen.

Delabie als Partner für den Gesundheitsbereich
Im Hinblick auf die hohen Anforderungen in Bezug auf Hygiene, Sicherheit und Komfort in einem Krankenhaus fiel die Entscheidung der Planer rasch auf DELABIE, dem Experten für Sanitärarmaturen und -ausstattungen für Gesundheitseinrichtungen.
Der Armaturenkörper der Waschtisch-Einhebelmischer für Wandmontage, die im Inneren des Neubaus montiert wurden, ist thermisch abgeschirmt. Damit werden Verbrühungen durch Berühren des Armaturengehäuses vermieden und sowohl Patienten als auch Personal geschützt. Zudem haben Körper und Ausläufe glatte Innenflächen und beinhalten nur ein minimales Wasservolumen, was Bakterienablagerungen begrenzt. Diese Mischbatterien verfügen außerdem über einen praktischen Schwenkauslauf. Sie sind wahlweise mit ergonomischem Bügelgriff oder mit Hygienehebel für eine Betätigung per Ellbogen oder Handgelenk erhältlich.
Bei Waschtischen und WCs entschied man sich für Ausführungen aus Edelstahl. Guido Heinz von DELABIE bringt die entscheidenden Vorteile dieses Materials insbesondere für Psychiatrien auf den Punkt: „Mit unseren Lösungen aus bakteriostatischem Edelstahl Werkstoff 1.4301 konnten wir die Vorgaben des Kunden erfüllen: Die Ausstattungselemente lassen sich leicht reinigen und garantieren optimale Hygiene. Edelstahl ist robust und bruchfest und bietet damit Sicherheit für Patienten und Personal bei mutwilligem oder unbeabsichtigtem Vandalismus sowie Suizidversuchen. Die Produkte sorgen außerdem für Barrierefreiheit, da sie durch bewegungseingeschränkte Personen komfortabel nutzbar sind.“
Griffe aus Edelstahl und Nylon bieten zusätzlich eine sichere Möglichkeit zum Halten und Abstützen.

Für den Duschbereich wurde sowohl auf Duschelemente als auch auf Duscharmaturen für Unterputzmontage von DELABIE zurückgegriffen. Insbesondere Lösungen mit Thermostat-Mischbatterie sind im Krankenhaus von hoher Bedeutung. Mit einem verriegelten Temperaturanschlag und einem automatischen Verbrühschutz garantieren sie absolute Sicherheit.
Verschiedene Accessoires wie WC-Papierhalter und WC-Bürstengarnituren aus dem Produktprogramm von DELABIE ergänzen die Innenausstattung. So kamen beispielsweise auch suizidhemmende Wandhaken zum Einsatz. Diese speziellen Garderobenhaken aus Edelstahl kippen ab einer Last von 30 Kilogramm nach unten.

Installierte Produkte von DELABIE
Spültisch-Einhebelmischer mit Schwenkauslauf für Wandmontage - Artikelnummern 2446S und 2446L
Waschtisch-Einhebelmischer mit Hygienehebel - Artikelnummern 2521L und 2721L
Zweigriffmischbatterie für Spüle - Artikelnummer 5445T2S
Edelstahl-Waschtisch PMR XS - Artikelnummer 120400
Edelstahl-WC - Artikelnummern 110310 und 110710
Duschelemente (Aluminium und Edelstahl) - Artikelnummern 792334 und 792330
Duscharmatur SECURITHERM für Unterputzmontage - Artikelnummer 792BOX-792219
Brausekopf ROUND - Artikelnummer 709000
Ausgussbecken - Artikelnummer 182400
Haltegriffe aus Nylon und Edelstahl - Artikelnummern 50506N und 5056S
Stützklappgriffe aus Nylon und Edelstahl - Artikelnummern 5164N und 510164S
Komfort-Rückenlehnen für WC - Artikelnummern 510629N und 510629S
WC-Spülauslösung für Stützklappgriff - Artikelnummer 510140
Wandhaken suizidhemmend - Artikelnummer 510104S

Informationen
delabie.de


Das könnte Sie auch interessieren

Bildquelle: Hotmobil Deutschland GmbH

Hotmobil, der führende Vermietungsspezialist für mobile Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen, ist wieder mit eigenem Stützpunkt und Serviceteam in…

Weiterlesen
Weinwurm

Er war nie weg und doch ist er wieder da – die Rede ist von BIM KR Michael Mattes, der Ende November 2020 als Bundesinnungsmeister der Sanitär-,…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Seminar Dichtheits- und Funktionsprüfung

Datum: 12. April 2021 bis 15. April 2021
Ort: Steinhagen

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 12. April 2021 bis 16. April 2021
Ort: AIT Wien – Giefinggasse 2, 1210 Wien

Planung, Errichtung und Wartung von Wärmepumpen mit Kategorie II-Zertifizierung

Datum: 12. April 2021 bis 20. April 2021
Ort: AIT Wien Giefinggasse 2, 1210 Wien

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Datum: 20. April 2021
Ort: Steinhagen

Mehr Termine