7-8/2013 Sanitär
Auch in einer kleinen Wohnung muss man nicht auf ein Whirlpool verzichten, wie die Twinline von Artweger beweist. Foto: Artweger/Halbartschlager

Smartes Wohnen im Kleinbad

Bis 2015 sollen in Wien SMART-Wohnungen verwirklicht werden. Die Architekten ließen sich dazu viel einfallen, u. a. mittig angeordnete Bäder mit der Möglichkeit zur Erweiterung.

Was ist ein Kleinbad und für wen ist es gedacht? Wer Single ist, möchte nicht unbedingt ein kleines Bad. Eine Frau, Anfang 50, ließ sich in ihrer neuen Eigentumswohnung (Grundfläche ca. 50 m2) das vorgesehene Bad komplett umplanen. Ein Abstellraum musste weichen, um mehr Platz zu schaffen. Zum Schlafzimmer hin ließ sie die Wand nur halbhoch aufstellen, um eine Einheit zu schaffen.
Familien träumen vielleicht von einem zweiten Bad für die Kinder, müssen sich aber oft ein (kleines) Bad teilen.
Flexibilität beim Wohnen und somit im Bad ist also gefragt. Die Stadt initiierte dazu sogenannte SMART-Wohnungen. Die ersten von ihnen sind bereits in Planung. Auch hier ist Flexibilität ein wichtiges Thema. SMART-Wohnungen wird es in verschiedenen Regionen von Wien geben. Sie werden in neue geförderte Wohnprojekte integriert.
Speziell für Jungfamilien, Paare, AlleinerzieherInnen und Singles bietet die Stadt Wien mit den neuen SMART-Wohnungen leistbaren Wohnraum. Die Mieten werden preislich mit Gemeindewohnungen vergleichbar sein.  SMART-Wohnungen werden ebenso wie geförderte Genossenschaftswohnungen auch über Wohnservice Wien vergeben. Die ersten Wohnprojekte sind bereits in Planung, die ersten Wohnungen werden voraussichtlich 2015 bezugsfertig sein.

Immer mehr Singlewohnungen
Ein Konzept, das sicher auch den aktuellen Daten des Mikozensus zum Wohnen 2011 gerecht wird.
2011 wurde mehr als ein Drittel (36,3 %) der Wohnungen von nur einer Person als Hauptwohnsitz benützt (davon waren 43,8 % Männer und 56,2 % Frauen); der Anteil von Einpersonenhaushalten lag 2001 bei 31,4 %, nahm also in den letzten zehn Jahren recht deutlich zu. Die höchsten Anteile unter den Bundesländern wies jeweils Wien auf, wo 2011 bereits 46,4% der Wohnungen von nur einer Person (davon 35,8 % im Alter von 60 und mehr Jahren) benützt wurden; auch 2001 (43,6%) war der Anteil wesentlich höher als im österreichischen Durchschnitt.

Alles übers Smarte Wohnen in Ausgabe 7-8/2013 ab Seite 24.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Kinder wollen's wissen

Datum: 04. Juli 2022 bis 08. Juli 2022
Ort: Vienna Business School, 1080 Wien, Schönborngasse 3-5

Planertag Klimatechnik 2022

Datum: 05. Juli 2022 bis 07. Juli 2022
Ort: Leipzig bzw. Frankfurt am Main

Seminar: Werkstatt Keramik

Datum: 07. Juli 2022
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs