Sanitär

Wärmekomfort und Badmöbel in einem

Quelle: Zehnder
Quelle: Zehnder

Das Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia ist elektrischer Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarot-Heizkörper und Heizlüfter zugleich.

von: Redaktion

Verdeckt hinter der edlen Infrarot-Glasheizfläche können Handtücher schnell und hygienisch getrocknet bzw. vorgewärmt werden. Integriert in einen Badezimmerschrank lässt sich Zehnder Zenia nicht nur besonders einfach montieren, sondern fügt sich durch sein puristisches Design auch in jede moderne Bad-Architektur ein. Dank einer exklusiven Kooperation von Zehnder mit dem Badmöbelhersteller burgbad kann das Wärmekomfortgerät Zehnder passgenau in die dafür vorgesehenen Möbel aus der Produktlinie SYS30 von burgbad integriert werden. Durch die Integration von Zehnder Zenia in die speziell darauf abgestimmten Möbel von burgbad ist eine verdeckte Montage noch einfacher möglich, selbst wenn die Kombinationslösung erst nachträglich in das Bad eingebaut werden soll.
Das Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia kann direkt beim Raumklimaspezialisten Zehnder bestellt werden. Für die Kombinationslösung sind die dafür geeigneten burgbad-Schränke über den Fachhandel verfügbar. Diese speziellen burgbad-Schränke sind passgenau auf Zehnder Zenia abgestimmt, sodass eine direkte Montage in den Badschrank ohne zusätzliche Teile möglich ist. Alles was zum Betrieb benötigt wird, ist lediglich ein 230 Volt Stromanschluss.
Die folgende Montagebildstrecke zeigt, wie die Kombination von burgbad Badmöbel und dem Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia in wenigen Arbeitsschritten ganz einfach eingebaut werden kann.


Das könnte Sie auch interessieren

WKÖ/SkillsAustria

Die Vorbereitung geht in die heiße Phase: Training und Teambuilding für das Team Austria in der BAUAkademie Oberösterreich in Steyregg.

Weiterlesen
Quelle: Boagaz

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Sandra Palmetshofer, Marketing­manager bei der BOAGAZ Management GmbH in St.…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Kooperations-Seminar

Datum: 25. August 2021
Ort: Korschenbroich

Architekten- und Bauträgerseminar

Datum: 25. August 2021
Ort: Stilwerk, Hamburg

Architekten- und Bauträgerseminar

Datum: 26. August 2021
Ort: DAZ Deutsches Architekturzentrum, Tauth Saal, Berlin

Salone del Mobile.Milano

Datum: 05. September 2021 bis 10. September 2021

Mehr Termine