7-8a/2016 Heizung

Wartung thermischer Solaranlagen

Der technische Zustand der thermischen Solaranlagen ist in der Regel zufriedenstellend, nur vereinzelt ist mangelnder Service zu beklagen. Credit: Hödlmoser

Den Kunden ist völlig klar, dass auch diese Technologie regelmäßigen Service benötigt. Etwa eine halbe Stunde dauert erfahrungsgemäß die Wartung einer Solaranlage.

von: Manfred Strobl

Der Installateurbetrieb Franz Hödlmoser GmbH & Co KG aus Ottnang am Hausruck wurde 1967 gegründet und wird heute in zweiter Generation geführt. Der unternehmerische Schwerpunkt des Unternehmens liegt bei Privat- und Gewerbekunden, beschäftigt werden konstant 15 Mitarbeiter, derzeit befinden sich vier Lehrlinge in Ausbildung. Seit über 20 Jahren ist der Betrieb Mitglied bei den 1a-Installateuren. Ing. Ulrich Hödlmoser, Absolvent der HTBLA-Pinkafeld, technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung, ist seit 1986 im Betrieb tätig und bietet seinen Kunden seit dem Jahr 2012 auch die spezielle Wartung von Solaranlagen an.

Herr Ing. Hödlmoser, wie ist der allgemeine Zustand der von Ihnen besuchten Anlagen?
Ing. Ulrich Hödlmoser: Im Wesentlichen gut, unsere Kunden „schauen auf ihre Solaranlagen.“ Es gibt nur einzelne Ausnahmen, wo die Anlage „vergammelt ist.“

Wie groß ist der Erklärungsbedarf für eine regelmäßige Wartung der Solaranlagen bei den Kunden?
Hödlmoser: Eigentlich gar nicht. Es ist so selbstverständlich wie die Wartung einer Gas-, Pellets-, Öl- oder Wärmepumpenheizung. Man muss den Kunden aktiv darauf ansprechen. Vielleicht machen das viele Installateure nicht, weil „es eh nur eine Solaranlage“ ist.

Lesen Sie das ungekürzte Interview auf Seite 37 der aktuellen Ausgabe 7-8a/2016!


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Jana Mack

Das Zukunftsforum SHL begrüßt Windhager als neues Mitglied.

Weiterlesen
Quelle: Otovo

Die Gaskrise hat die Nachfrage nach erneuerbaren Energien verstärkt. Besonders beliebt: Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher.

Weiterlesen
Quelle: SANHA GmbH & Co. KG, Essen

Mit NiroSan Gas bietet SANHA jetzt ein zweites Press-System für Wasserstoff und Erdgas-Wasserstoff-Gemische an. Die Prüfungen der DBI Gas- und…

Weiterlesen
Bilder: Kermi

Kermi stellt schon seit Langem Daten für den BIM-Prozess zur Verfügung und hat das Angebot aktuell wieder um weitere Komponenten der…

Weiterlesen
Quelle: Alape

Die Top-50-Artikel von Alape stehen jetzt als BIM-Daten zur Verfügung.

 

Weiterlesen
Quelle: ValenceStudio

Das Jahr hatte es in sich.

Weiterlesen
Bilder: Hoval

Die neue Generation von Klima-Dachgeräten ermöglicht bei Generalsanierung oder Service einen reibungslosen Betrieb in Produktions-, Logistik- und…

Weiterlesen
Quelle: VÖK

Zum Jahresende bat der „Gelbe“ Dr. Elisabeth Berger von der Vereinigung der Österreichischen Kessellieferanten (VÖK) zum Interview – sie beruhigt in…

Weiterlesen
Fotos: Vaillant/Stephan Huger

Auch Wärmepumpen kommen zum alten Eisen und werden durch eine neue Generation problemlos ersetzt.

Weiterlesen
Quelle: ZOOMVP.at

Was das Bad zum Traumbad macht? Ganz einfach: „Dem eigenen Gespür folgen, ruhig mal ­glamourös sein und eine gehörige Portion Farbe. Dabei gilt immer…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Heute schon an morgen denken

Datum: 08. Dezember 2022
Ort: Online

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs