Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
 

Warum nicht in ökonomischere Lösungen investieren?!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Johann Wolfgang von Goethe soll einmal gesagt haben: „Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem.“ Das spricht jetzt leider nicht für einen Heizungstausch, kann aber wohl so hingenommen werden. „Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag“ – ein guter Tipp von Konfuzius, aber auch noch nicht exakt das, wonach ich gesucht habe. Folgendes Zitat dürfte jedem Sanierungswilligen wohl aus der Seele sprechen: „Die Reparatur alter Fehler kostet oft mehr als die Anschaffung neuer.“ Formuliert hat diesen schönen Satz im Original ein polnischer Satiriker namens Wieslaw Brudzinski. Verstorben ist er leider 1996 – aktuelle Förderungen dürften ihn also nicht tangieren. Für Sie liebe Leser, sind diese Förderungen aber umso spannender – alleine deshalb zahlt es sich aus, das aktuelle Editorial im Ganzen zu lesen. Doch nun: Bleiben Sie gesund, uns gewogen und gute Unterhaltung mit dem vorliegenden Newsletter! 

 
Weiterlesen

LinkedIn XING Facebook Twitter

In Tirol weht ein anderer Wind

In Tirol weht ein anderer Wind – das ist in der Branche hinlänglich bekannt und wird immer wieder durch das gute Abschneiden der Teilnehmer aus eben diesem Bundesland bewiesen. „Der österreichische Installateur“ wollte deshalb mehr über die Hintergründe, die ausbildenden Firmen, den Meister-Trainer Gerold Taxer und last, but not least die beiden erfolgreichen Teilnehmer des heurigen Jahres erfahren. 

 
weiterlesen

Taxer

LinkedIn XING Facebook Twitter

WEBUILD – Wiedersehen in Wels 2022

Auf Grund des „aktuelle Pandemieverlaufs und der damit verbundenen behördlichen Verschärfungen für Messen und Veranstaltungen“ musste die Messe Wels die WEBUILD/Energie­sparmesse für 2021 absagen. Was diese Absage für die Branche bedeutet, erörterte „Der österreichische Installateur“ mit Messe-Wels-Geschäftsführer und Messedirektor Mag. Robert Schneider.

 
Zum Interview

Messe Wels

LinkedIn XING Facebook Twitter

Grundfos

Warten auf warmes Wasser? Nicht mit uns.

Das Warten auf warmes Wasser unter der Dusche ist eine echte Nervenprobe. Bestes Gegenmittel ist die Zirkulationspumpe Grundfos COMFORT. Jetzt neu: die COMFORT mit integriertem Digitaltimer. Auspacken, anschließen, Timer einstellen – fertig. So hinterlassen Sie in kürzester Zeit einen professionellen Eindruck und zufriedene Kunden.

 
Mehr erfahren
LinkedIn XING Facebook Twitter
WERBUNG

Frauenpower im SHK-Handwerk

In CvD Ursula Wastls Serie dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns DI ­Theresia Vogel, Geschäfts­führerin des Klima- und Energiefonds, ihre ­Geschichte. Sie ist Geschäftsführerin Klima- und Energiefonds und  scheut sich nicht davor, unangenehmes aufzuzeigen – außerdem will die Energiewende zügig vorantreiben. 

 
weiterlesen

Thomas Topf

LinkedIn XING Facebook Twitter

Himmlische Wärme

 
Mehr erfahren
LinkedIn XING Facebook Twitter

Vorschau auf "Der österreichische Installateur" 10/2020

  • Generationenbäder & WC-Lösungen
  • Großanlagen & Speicher 
  • Split- & Multisplit-Geräte
  • Alles rund ums Fahrzeug

"Der österreichische Installateur" 10/2020 erscheint am 20. Oktober 2020. 

Sie erreichen uns unter installateur@verlagholzhausen.at oder telefonisch: 0043 1 740 95-480

Für Inserate berät Sie Karin Kaan (Tel: 0043 1 740 95-476 oder E-Mail
karin.kaan@verlagholzhausen.at)  gerne persönlich!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst,
Ihr Installateur-Newsletter-Team

Der österreichische Installateur – Kompetenz, die verbindet.
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
installateur@verlagholzhausen.at | derinstallateur-Website | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Verlagholzhausen-Website
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.