###Verlagshomepage derinstallateur.at news### Klima-Lüftung

50.000 Kilowattstunden: Hansesun erweitert PV-Anlage des Vorarlberger Kinderdorfs

Alle Fotos: © Hansesun
Bei der fünften Gewinnspiel-Aktion „Sonnemonat Mai“ von Hansesun und dem ORF Vorarlberg gab es zum 10-Jahr-Jubiläum von Hansesun eine schlüsselfertige PV-Anlage als Sonderpreis.
Alle Fotos: © Hansesun

Das Vorarlberger Kinderdorf in Bregenz macht den nächsten großen Schritt in Richtung Energieautonomie. Mit der fünften von Hansesun und dem ORF Vorarlberg ermöglichten Photovoltaik-Anlage deckt die soziale Einrichtung bereits ca. 50 Prozent ihres Strombedarfs ab.

von: Redaktion

Die gesamten PV-Systeme produzieren jährlich rund 50.000 Kilowattstunden Strom. Vorarlbergs Photovoltaik-Marktführer Hansesun und seine Partner leisten über die Radio-Gewinnspiel-Aktion „Sonnemonat Mai“ seit Jahren einen gesellschaftlichen Beitrag. Zum 10-jährigen Jubiläum von Hansesun wurde die Aktion verlängert: Für den besten Reim gab es eine schlüsselfertige PV-Anlage mit einer Leistung von 7 kWp fürs Eigenheim als Überraschungspreis.

Das Vorarlberger Kinderdorf unterstützt mehr als 4.000 benachteilige Kinder und Jugendliche im ganzen Land – präventiv, ambulant und stationär. Das Kinderdorf Kronhalde in Bregenz bietet rund 60 jungen Menschen ein sicheres Zuhause. Vorarlbergs Photovoltaik-Marktführer Hansesun fördert die Energieautonomie der gemeinnützigen Organisation. Gemeinsam mit dem ORF Vorarlberg realisiert das Unternehmen über das Radio-Gewinnspiel „Sonnemonat Mai“ seit 2019 topmoderne PV-Anlagen für die Gebäude. Soeben wurde die fünfte Anlage montiert und installiert. Damit produziert das Kinderdorf insgesamt 50.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr.

Unabhängigkeit und Klimaschutz

„Die Sonne scheint für alle und liefert Energie für eine lebenswerte Zukunft. Als Vorarlbergs Nummer eins für Photovoltaik übernehmen wir Verantwortung und unterstützen gemeinsam mit unseren Partnern das Kinderdorf. Der Sommer kann kommen“, freut sich Hansesun-Marketingleiter Andreas Müller. Die Partner-Unternehmen AEROCOMPACT (Unterkonstruktion), SolarEdge (Wechselrichter), Energy3000 (PV-Module) und Anton Bösch Transporte waren auch 2024 wieder dabei. Lukas Goller von Solar-Log steuerte wie jedes Jahr das Monitoring- und Steuerungsgerät bei.

Mit der fünften PV-Anlage auf den Dächern der Wohn- und Verwaltungsgebäude vergrößert sich das Gesamtsystem des Vorarlberger Kinderdorfs auf 250 Quadratmeter. Dank der von Hansesun realisierten Technologie liefert das Sonnenkraftwerk bis zu 25 Prozent mehr Ertrag als herkömmliche Anlagen. Seit der Inbetriebnahmen vor fünf Jahren senkt das Kinderdorf Schritt für Schritt die Betriebskosten. Inzwischen deckt die soziale Einrichtung rund ca. 50 Prozent des Strombedarfs mit Sonnenstrom. „Wir werden immer unabhängiger und sparen Geld für unsere Kernaufgaben. Gleichzeitig schonen wir die Umwelt und schützen das Klima – davon haben alle was“, berichtet Alexandra Wucher, Geschäftsführerin des Vorarlberger Kinderdorfs.

Gemeinsam für die Gemeinschaft

Die Kooperation mit dem ORF Vorarlberg ist für alle Seiten ein Gewinn, wie ORF Vorarlberg-Landesdirektor Markus Klement festhält: „Wenn die Menschen zusammenhalten, ist vieles schaffbar. Das beweist das Vorarlberger Kinderdorf tagtäglich und das zeigt auch unser Projekt. Der Einsatz für die Energieautonomie ist im wahrsten Sinne des Wortes nachhaltig und gemeinnützig.“ Bei der fünften Ausgabe des Gewinnspiels „Sonnemonat Mai“ machten sich die Hörer:innen von ORF Radio Vorarlberg ans Dichten. Für die 15 besten Reimwörter auf Begriffe aus der Welt des Sonnenstroms gab es je zwei PV-Module fürs Kinderdorf und ein Insektenhotel. Zum 10-jährigen Jubiläum von Hansesun gab es eine große Überraschung für alle Radio-Hörer:innen: Der beste Reim zum Thema Sonne wurde mit einer schlüsselfertige PV-Anlage mit einer Leistung von 7 kWp belohnt. Alle Gewinner:innen wurden am 3. Juni bei der Preisvergabe im Vorarlberger Kinderdorf geehrt.

Factbox

Photovoltaik-Anlage Vorarlberger Kinderdorf

  • Umfang: 5 PV-Anlagen mit einer Gesamtfläche von 250 m²
  • Leistung: 50.000 Kilowattstunden pro Jahr
  • CO2-Einsparung: rund 19 Tonnen pro Jahr

Hansesun Photovoltaik

Hansesun ist Spezialist für nachhaltige Stromerzeugung aus Sonnenenergie. Die 2014 gegründete Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Vorarlberg zählt mit rund 9.000 realisierten Photovoltaik-Anlagen zu den größten Anbietern der Bodenseeregion und ist mit Unternehmen in Vorarlberg, der Schweiz, Liechtenstein, Süddeutschland und Tirol aktiv. Neben PV-Anlagen bietet Hansesun als Komplettanbieter für Überschusssteuerungen auch Stromspeicher, Warmwasseraufbereitungen und E-Ladestationen an.

Mehr Informationen unter hansesun.at


Das könnte Sie auch interessieren

HERZ pflegt seit jeher eine enge Beziehung zu Bildungseinrichtungen. Dem österreichischen Unternehmen ist es ein großes Anliegen, dass die zukünftigen…

Weiterlesen
© Statistik Austria

Bilanz des Winters 2023/24: Der Verbrauch an sauberer Fernwärme war in Österreich wetterbedingt niedriger als im Winter davor. Zugleich ist die Zahl…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Pamela Schmatz

Am 13. Mai 2024 fand die Vernissage zur neuen Kunstausstellung „Den Meistern der Malkunst“ mit Werken von Gerd Dengler im Art Room Würth Austria…

Weiterlesen
© SCHELL GmbH & Co. KG

Die Serie MODUS von Schell steht für funktionale, formschöne und gleichzeitig preiswerte Armaturen für Waschtisch und Dusche. Nun hat der…

Weiterlesen
© Roland Rudolph

Das größte Energieforschungsprojekt Europas, die Aspern Smart City Research GmbH (ASCR), startet die dritte Programmperiode, die von 2024-2028 unter…

Weiterlesen
© Pechal

Auf der WEBUILD Energiesparmesse 2024 stellten in Zuge einer Talkrunde die Energiesprecher sämtlicher Parteien ihre Ideen für das Gelingen einer…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Frank Peterschröder

Wie industriell vorgefertigte Installationswände den Prozess am Germania Campus in Münster beschleunigen: Am Germania Campus in Münster, wo 85 Jahre…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Geberit

Die modernisierte Badserie Geberit Bambini bietet neue Lösungen für kindgerechte WC- und Waschplatzausstattungen. Seit 1. April 2024 sind neue WCs,…

Weiterlesen
© Vaillant Group Austria GmbH / Radovan Jasenak

Hier dreht sich alles um die ­Damen der Branche: Diesmal erzählt uns Katharina Haas-Toifl, E-Learning Specialist bei der Vaillant Group Austria, ihre…

Weiterlesen
© Würth Österreich

Würth liefert nicht nur verlässlich Werkzeuge und Arbeitskleidung; das kunstsinnige Unternehmen hat auch in Sachen Digitalisierung einiges zu bieten.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Intersolar Europe 2024

Datum: 19.06.2024 bis 21.06.2024
Ort: Messe München

TECE Fachseminar: Installationswand trifft Wohnungsstation

Datum: 26.06.2024
Ort: Troisdorf (DE): Bosch Home Comfort Trainingscenter

TECE Fachseminar: Umbauen im Kopf

Datum: 27.06.2024
Ort: Köln (DE): Schulungsraum Kurt Korsing

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs