9/2023 ###Verlagshomepage derinstallateur.at news###

Der Installateur des Monats September

Foto bereitgestellt
Die Josefy GmbH – Haus und Wärmetechnik aus Wr. Neustadt wurde im Jahr 1975 gegründet und wird von Karl Michael Dedek und seinem Sohn Mst. Matthias Dedek geleitet. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 20 Mitarbeiter, darunter vier Lehrlinge. Auch eine angehende Installateurin befindet sich in Ausbildung.
Foto bereitgestellt

Das Krokodil und die Haustechnik – Ein Familienbetrieb aus Wr. Neustadt setzt auf Lehrlingsausbildung und Kooperation mit Fachschulen. Der Generationswechsel erfolgt fließend.

von: Manfred Strobl

Die Josefy Haus & Wärmetechnik GmbH wurde 1975 von Hermann Josefy und Walter Neuhauser in Wr. Neustadt gegründet und 20 Jahre als kleiner Installationsbetrieb geführt. Im Jahr 1997 kaufte Karl Michael Dedek das Unternehmen und führt den Betrieb als handelsrechtlicher und gewerberechtlicher Geschäftsführer.Seither stiegen sowohl die Umsätze als auch die Zahl der Mitarbeiter. Heute zählt der Betrieb 20 Beschäftigte, darunter fünf Lehrlinge.

Karl Michael Dedek: „Im Gegensatz zum allgemeinen Trend des Lehrlingsmangels haben wir durch unseren guten Ruf und unser markantes – und dadurch sehr bekanntes Firmenlogo – sowie die Zugehörigkeit zu den 1a-Installateuren und unsere ständige Lehrlingsaquise (Schnuppertage etc.) immer relativ leicht neue Lehrlinge bekommen.“ Das Unternehmen kooperiert auch mit Schulen, wie z. B. mit der HTL Mödling – Abteilung Gebäudetechnik. Karl Dedek hält Vorträge und Seminare und gibt sein praktisches Fachwissen auch an die Schüler weiter.

Laufende Lehrlingsausbildung

Dem allgemeinen Facharbeitermangel begegnet Josefy mit intensivem Kontakt zur Jugend und kontinuierlicher Lehrlingsausbildung. Aktuell befindet sich auch eine junge Frau in Ausbildung. Juniorchef Mst. Mathias Dedek: „Durch die Ausbildung von Lehrlingen zum Installateur kommen wir recht gut über die Runden.“ Grundsätzlich deckt der Fachbetrieb sämtliche Bereiche des Heizungs- und Sanitärgewerbes ab.

Alles aus einer Hand

Mathias Dedek: „Spezialisiert sind wir auf die Errichtung und Erneuerung von Heizungsanlagen mit Wärmepumpen, Biomasse, Solarthermie und auch herkömmlichen gasförmigen Brennstoffen. Ölkessel sind kein Thema mehr. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Badezimmersanierung.Hier bieten wir alles aus einer Hand, decken sämtliche Gewerke ab, um für den Kunden eine reibungslose und schnelle Abwicklung zu garantieren.“

Die Auftraggeber sind zu 50 Prozent Private und zu 50 Prozent gewerbliche Kunden, Hausverwaltungen und Genossenschaften. Nach wie vor gut im Trend liegt der Austausch von Heizkesseln mit fossilen Brennstoffen. Installiert werden hauptsächlich Wärmepumpen. Es steigt auch die Nachfrage nach Entkalkungsanlagen. Im Bereich der Badezimmersanierung sind die bodenebene Dusche und der Wellness-Duschkopf sowie möglichst fugenlose Fliesen stark im Kommen.

Zusagen werden eingehalten

Karl Michael Dedek: „Wir versuchen, bei unseren Kunden und Auftraggebern unsere Leistungen perfekt umzusetzen. Dazu zählen Pünktlichkeit und Sauberkeit, immer am neuesten Stand der Technik zu arbeiten und eine vereinbarungsgemäße Abrechnung einzuhalten. Auch die persönliche Betreuung vom Anfang bis zum Ende ist uns besonders wichtig. Unsere vielen jahrzehntelangen Stammkunden sind für uns die beste Bestätigung, dass unsere Firmenphilosophie passt.“ Die viel zitierte Corona-Krise brachte für die Branche auch Vorteile, ist aber längst kein Thema mehr. Aus der Energiekrise resultieren für das Unternehmen sehr viele Aufträge. Energie ist teuer und der effiziente Energieeinsatz ist ein absolut aktuelles Thema.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 20 in der aktuellen Ausgabe 9/2023!


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © ELYSATOR Engineering GmbH

... für den jeweilig gültigen Normbereich: Die meisten Kessel,- und Komponentenhersteller verknüpfen mittlerweile ihre Gewährleistung an die passenden…

Weiterlesen
© LAUFEN

1924 startete LAUFEN seine Produktion von Sanitärprodukten aus Keramik im oberösterreichischen Gmunden. Zum 100-jährigen Jubiläum macht das…

Weiterlesen
Alle Fotos:  © EVN / Daniela Matejschek

Der EVN Infobus geht erneut auf Tour, um Kundinnen und Kunden persönlich zu beraten.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Systeme und Lösungen von JUMO in der Praxis

Datum: 23.04.2024
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs