Sanitär

Dreifach innovativ

Quelle. GROHE
Thomas Fuhr (links), Leader Fittings LIXIL International and Co-CEO Grohe AG freut sich mit Torsten Meier, Leader Research and Development Fittings, LIXIL International über die erneute Top 100 Auszeichnung der Innovationskraft hinter der Marke GROHE. Hier im Greenscreen des GROHE X Studios.
Quelle. GROHE

Beim Wettbewerb „TOP 100“ im Auftrag von compamedia wurde GROHE schon zum dritten Mal in der Kategorie „Innovationsklima“ ausgezeichnet.

von: Redaktion

GROHE, eine der führenden globalen Marken für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen und Teil des internationalen Markenportfolios der LIXIL Corporation, hat sich zum dritten Mal als eines der innovationsstärksten Unternehmen im deutschen Mittelstand behaupten können. Im Rahmen des jährlichen Wettbewerbs „TOP 100“ im Auftrag von compamedia wird das Erneuerungspotenzial großer mittelständischer Unternehmen nach wissenschaftlichen Kritierien bestimmt.
GROHE überzeugte die Jury bereits zum dritten Mal in der Kategorie „Innovationsklima“, bei der die Unternehmenskultur analysiert wurde. Dabei unterteilte die wissenschaftliche Leitung die Kategorie in drei Bereiche: Innovative Ausrichtung, Potenzialförderung und Verbesserungsvorschläge.

Mit innovativen Lösungen die Zukunft mutig gestalten
Die Innovationskraft der Marke GROHE profitiert von der Transformation, die LIXIL mit dem Ziel durchläuft, agiler, inklusiver, vielfältiger und somit noch erfolgreicher zu werden. An erster Stelle steht die Potenzialentfaltung aller Mitarbeiter:innen mittels Betonung, Förderung und Wertschätzung der Einzigartigkeit eines jeden Einzelnen, unabhängig u.a. von Position, Funktion, Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung. So bekommen neue Perspektiven und Innovationen zusätzlich Raum und werden aktiv gefördert. Unterstützend wurden so beispielsweise Manager-Titel vereinfacht und durch einheitliche Leader-Titel ersetzt. Der Wegfall hierarchischer Titelstrukturen ist ein wichtiger Schritt im Rahmen der Transformation, um das Innovationsklima weiter zu stärken.
„Innovation ist Bestandteil unserer DNA, und jeder der weltweit rund 60.000 LIXIL-Mitarbeiter trägt zur Entwicklung kluger wie wegweisender Ideen bei“, erläutert Thomas Fuhr, Leader Fittings LIXIL International and Co-CEO Grohe AG. „Die alltägliche Arbeit wird von einer offenen, dynamischen Unternehmenskultur entscheidend geprägt. Wir stecken voller Ideen, agieren schnell, und alle sind gleichermaßen dazu eingeladen, ihren individuellen Beitrag zu leisten, um Einfluss darauf zu nehmen, in welche Richtung wir uns entwickeln.“
Welchen Beitrag Innovationen aus der Belegschaft leisten können, zeigt ein aktuelles Beispiel einer Mitarbeiteridee. Diese führt zu einer zukünftigen Vermeidung von 26 Tonnen Plastikverpackungen pro Jahr und zahlt somit zugleich auf die Nachhaltigkeitsstrategie der Marke GROHE ein. „Für unsere Mitarbeiter ist es wichtig, ein Zielbild zu haben, für dessen Erreichung Erfindergeist und Innovationen den entscheidenden Unterschied machen. Nachhaltigkeit ist für uns alle von zentraler Bedeutung und Sinnbild unserer Marke“, fasst Thomas Fuhr zusammen.
Dass GROHE als Nachhaltigkeitspionier in der Sanitärbranche mutigen Schrittes neue Wege geht, hat die Marke jüngst auf ihrer neuen digitalen Erlebnisplattform GROHE X unter Beweis gestellt: GROHE präsentierte seine vier meistverkauften Produkte als Cradle-to-Cradle-Certified-Varianten. Mit diesem nächsten großen Schritt weg von einem linearen Modell hin zu einer zirkulären Wertschöpfungskette hat die Sanitärmarke erfolgreich Neuland betreten. „Ich bin sehr stolz auf das Erreichen des Cradle-to-Cradle-Certified-Produktstandards in Gold, denn es zeigt einmal mehr, dass wir uns durch Mut und Leidenschaft klar zur nachhaltigen Transformation bekennen und in der Sanitärbranche neue Maßstäbe setzen. Die wiederholte Top 100 Auszeichnung ist in diesem Zusammenhang Ehre und Ansporn zugleich, unseren Weg weiter mutig zu gehen“ so Thomas Fuhr.
Am 26. November wird der Wissenschaftsjournalist und Mentor des Wettbewerbs Ranga Yogeshwar den Preisträgern im Rahmen des 7. Deutschen Mittelstands-Summit in Ludwigsburg die Trophäe überreichen.

Informationen
grohe.com


Das könnte Sie auch interessieren

Marketagent

Ein Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Krise hat Marketagent in Kooperation mit currycom communications neuerlich Österreichs Marketing- und…

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webseminar „Wärmepumpen“

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Webinar Technisches Monitoring

Datum: 17. Mai 2021
Ort: Online

Mehr Termine