###Verlagshomepage derinstallateur.at news###

ecom Austria: ab sofort alles unter einem Dach

© ecom GmbH
Matthias Platte, Geschäftsführer von ecom Austria, und Reinhard Winder, langjähriger Vertriebspartner von D.M.t, besiegeln die Übernahme mit einem symbolischen Handschlag. Ab sofort operiert alles unter ecom Austria.
© ecom GmbH

Mehr als 25 Jahre war Messtechnikspezialist ecom durch seinen langjährigen Vertriebspartner d.M.t Reinhard Winder digitale Messtechnik erfolgreich im österreichischen Markt vertreten. Seit 2022 fungiert ecom Austria als Tochtergesellschaft für den Osten in Österreich. Nun baut die ecom GmbH ihre Marktpräsenz weiter aus.

von: Redaktion

ecom Austria bestätigt die vollständige Übernahme ihres langjährigen Vertriebspartners. Ab sofort operiert alles unter dem Dach der ecom Austria. Der ehemalige d.M.t. Inhaber Reinhard Winder tritt in seinen wohlverdienten Ruhestand. Die Minimierung von Emissionen und Energiekosten zählt zu den größten Herausforderungen, denen Unternehmen wie auch private Haushalte aktuell gegenüberstehen. Auf Basis von Abgasanalysen könnten der Wirkungsgrad dieser Prozesse jedoch gezielt erhöht und damit Schadstoffausstöße und Energiekosten langfristig reduziert werden.

Aus diesem Antrieb heraus entwickelt und produziert Messtechnik-Experte ecom aus dem deutschen Iserlohn bereits seit rund 40 Jahren Messgeräte „made in Germany“ zur Abgasanalyse, Druckmessung, Lecksuche und Brennerdiagnose – und ist damit international erfolgreich.

Messtechnik-Expertise für den österreichischen Markt

Die Gründung von ecom Austria im Jahr 2022 war der logische nächste Schritt, um die Bedürfnisse der österreichischen Kunden noch besser zu erfüllen und die Marke ecom in der Region weiter zu etablieren. Während Vertriebspartner Winder anfangs weiterhin für den Vertrieb im Westen sowie den After-Sales- und Geräteservice in ganz Österreich zuständig war, hat die ecom Austria den Verkauf im Osten Österreichs übernommen. In den vergangenen zwölf Monaten hat ecom Austria eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen und die Strukturen von ecom Austria und d.M.t. Reinhard Winder erfolgreich vereint. Der altersbedingte Rücktritt des Inhabers Reinhard Winder ermöglichte schließlich die vollständige Übernahme. Das bedeutet: Ab sofort operiert alles unter dem Dach der ecom Austria – der bekannte und geschätzte Service bleibt bestehen, auch die Zentrale ist weiterhin in Dornbirn.

Kundennähe und exzellenter Service

Erstklassiger Kundenservice ist und bleibt seit Gründungsbeginn ein zentrales Versprechen von ecom: Dazu gehören ein zuverlässiger Geräte- und Ersatzteilservice genauso wie Beratungskompetenz und das unbedingte Engagement für Kunden. „Wir sind beeindruckt von der schnellen und kompetenten Unterstützung, die wir von ecom erhalten. Expertise und Engagement unserer festen Ansprechpartner machen das Unternehmen zu einem verlässlichen Partner für unsere Messgeräteanforderungen!“, bringt Bernhard Thier, Mitarbeiter aus dem Kundendienst der Windhager Zentralheizung GmbH, seine Zufriedenheit auf den Punkt.

Die positive Resonanz erstreckt sich auch auf den Bereich der Reparaturen, wo ecom durch unkomplizierte und zügige Abwicklung überzeugt. Als Bereichsleiter für den Vertriebsinnendienst Österreich und den Vertriebsaußendienst in Vorarlberg und Tirol steht Torsten Drescher als Ansprechpartner für ecom-Kunden zur Verfügung. „Mit der neuen Marktpräsenz können wir als Messgeräte-Spezialist nun eine noch engere Bindung zu unseren Kunden aufbauen und unseren Services besser auf die Gegebenheiten vor Ort zuschneiden!“, hält Drescher fest.

Mehr Informationen unter ecom.de


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © HL

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die moderne Optik eines fugenlosen Badezimmers und verzichten bewusst auf herkömmliche Fliesen. Ein…

Weiterlesen
Alle Fotos: Sanha

Trinkwasser in der EU muss hohen Anforderungen entsprechen. Dies betrifft insbesondere alle Werkstoffe in Kontakt mit Trinkwasser. Zu diesem Zweck…

Weiterlesen
© Kermi GmbH

Heizung und Lüftung sind ­zentrale Themen in Sanitärräumen. Für innovative Lösungen wurde ein Anbieter bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Artweger

Schon auf den ersten Blick offenbart die neue Artweger PRESTIGE ihre Stärke. Das völlig neue Designkonzept mit dem schmalsten Drehrohr-Scharnier am…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Martina Winkler

Design, Sonnenschein und alles, was das Bad begehrt: Der Salone del Mobile wurde dieses Jahr von 16. bis 21. April ausgetragen, und – so, wie wir es…

Weiterlesen
© ACO

Auf der Frauenthal Expo 2024 präsentierte ACO erstmals die ACO ShowerDrain Public X. Die Wärmetauscher-Duschrinne ermöglicht nachhaltiges Duschen in…

Weiterlesen
© HOLTER

HOLTER erhöht 2024 die Transparenz seiner Nachhaltigkeitsinitiativen mit der Veröffentlichung des ersten Grundlagendokuments für den…

Weiterlesen
© Kaldewei

Hier dreht sich alles um die ­Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Georgina Trimbusch, ­Managerin Public Relations bei Kaldewei, ihre…

Weiterlesen
© Karlich

Das fünfte Interview unserer Serie der Landesinnungsmeister-Gespräche führte uns ins Burgenland – doppelte Förderung im Heizbereich und großer Bedarf…

Weiterlesen
© Adrian Batty / ValenceStudio

Oder: Updates von KMU Forschung Austria und Branchenradar.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten


Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs