Heizung

Gleichmäßig heizen und kühlen

Quelle: ZEWOTHERM
Das neue System ZEWOTHERM Funkline zur Einzelraumregelung von Flächenheizungen und -kühlungen leistet zusätzlich den hydraulischen Abgleich
Quelle: ZEWOTHERM

ZEWOTHERM, Vollsortimenter von zukunftsorientierten Energie- und Wärmesystemen, hat für die Einzelraumregelung von Flächenheiz und -kühlungen ab sofort ein funkbasiertes System im Programm.

von: Redaktion

„ZEWO Funkline“ leistet gleichzeitig den vollautomatischen hydraulischen Abgleich und ist BAFA-förderfähig. Der integrierte vollautomatische hydraulische Abgleich sorgt für einen zuverlässigen und konstanten Abgleich der Wärmeverteilung ohne vorherige Berechnungen oder Voreinstellungen der Durchflüsse. Als zentrale Plattform dient eine Basisstation, die über eine sichere 868-MHz-Funktechnologie mit den zugehörigen Funk-Raumthermostaten und Stellantrieben kommuniziert. „ZEWO Funkline“ ist steckerfertig und kann ohne IT- oder Elektronik-Kenntnisse installiert werden.
Das Funk-Regelungssystem kommt ohne eine aufwändige Verlegung von Kabeln in Leerrohren oder Mauerschlitzen aus. Es ist deshalb sowohl für den Neubau als auch für Umrüstungen geeignet. Die Steuerung der Raumtemperatur erfolgt online über das eigene Heimnetzwerk an PC, Tablet oder Smartphone, lässt sich aber auch analog direkt am Raumthermostat einstellen. Eine XML-Schnittstelle erlaubt die zusätzliche Anbindung an die übergeordnete Gebäudeleitechnik- und Hausautomationssysteme und macht das System damit „SmartHome ready“.

Integrierter hydraulischer Abgleich
Für ein energieeffizientes und dauerhaft gleichmäßiges Heizen und Kühlen ist der hydraulische Abgleich gefordert. Im Funkline-System erfolgt er über einen intelligenten Algorithmus auf Grundlage einer permanenten Berechnung und Einstellung der Massenströme. Der Prozess läuft vollautomatisch ab und nutzt als Führungsgröße die Raumtemperatur. Aufwändige Berechnungen, die besonders bei Bestandsbauten oft auf Basis ungenauer Werte erfolgen, sind somit nicht mehr nötig. Ein weiteres Plus: Der integrierte hydraulische Abgleich macht das System förderfähig. Denn im Rahmen der BEG fördert die BAFA beim Umrüsten von bestehenden Heizsystemen den hydraulischen Abgleich mit bis zu 20%, bei Neubauten gibt es ab Sommer bei der KfW- Kredite oder Zuschüsse.
Das Herzstück des Systems ist eine Basisstation (230 V), die über Funk mit den Raumthermostaten und Stellantrieben kommuniziert. Die Basisstation wird per Steckdose an die Stromversorgung angeschlossen und ohne weitere Programmierkenntnisse in Betrieb genommen. Die Stationen sind als vier- oder acht-Zonen-Module erhältlich. An eine Basisstation können bis zu 18 Stellantriebe angebunden werden, wobei sich über Funk bis zu sieben Basisstationen aneinander koppeln lassen.

Funk-Raumthermostate
Gesteuert wird das System als Stand-Alone-Lösung über 230 V-Funk-Raumthermostate oder - über die Einbindung in das eigene Heimnetzwerk - an Tablet, PC oder Smartphone. Die Funk-Thermostate gibt es als Standard- und als Display-Variante. Bei beiden Ausführungen wird die gewünschte Raumtemperatur mit Minimal- und Maximalwerten über einen präzisen Drehknopf eingestellt. Das Display-Thermostat zeigt zusätzlich die Raumtemperatur, Systemzeit und den Betriebszustand an. Über verschiedene Menüs sind weitere Modi wie Zeitprogramme, Frostschutz, Kindersicherung oder Partymodus einstellbar.

Stellantriebe und Taupunktwächter
Die Stellantriebe „ZEWO Premium“ sind eine weitere Komponente des Systems. Sie sorgen geräuschlos und wartungsfrei für eine gleichmäßige Zirkulation des Heizungswassers und damit für eine effiziente Auslastung der Heizungsanlage. Komplett wird das Funkline-System mit einem Taupunktwächter. Das Gerät vom Typ FAS kontrolliert mittels eines individuell einstellbaren Schaltwertes die Bildung von Kondenswasser.

Informationen
zewotherm.de


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs