Event Sanitär

Villeroy & Boch Innovation Days

Quelle: Villeroy & Boch
Quelle: Villeroy & Boch

Datum: 22. März 2021 bis 01. April 2021
Ort: Online

Digitalisierung, Hygiene, Nachhaltigkeit und der Wert des eigenen Zuhauses: Unter diesen Vorzeichen stellt Villeroy & Boch seine Bad- und Wellness-Neuheiten für das Jahr 2021 vor.

von: Redaktion

Während sich die Branche unter normalen Umständen im März zur ISH in Frankfurt getroffen und Villeroy & Boch seine Neuheiten in der Festhalle vor großem Publikum präsentiert hätte, fordert die aktuelle Situation andere Wege. Villeroy & Boch veranstaltet dazu die digitalen Innovation Days 2021 und nimmt an der digitalen ISH der Messe Frankfurt teil.
Die Villeroy & Boch Innovation Days 2021 finden vom 22.03. bis 01.04.2021 statt. Innerhalb dieses Zeitraums gibt es regelmäßige Online-Events und Neuheiten-Präsentationen. Start ist die Keynote am 22. März, bei der Bad und Wellness Vorstand Georg Lörz einen persönlichen Einblick in die Trends und Neuheiten 2021 geben wird. Daneben steht das Villeroy & Boch-Team für individuelle Online-Termine bereit: Marktpartner aus Handel und Handwerk, Projektplaner und Architekten sowie Pressevertreter haben die Möglichkeit, sich digital mit Villeroy & Boch-Mitarbeitern zu verabreden und persönlich auszutauschen.

Produktneuheiten 2021
Die gezeigten Produktneuheiten stehen dabei ganz im Zeichen aktueller Trends. Das eigene Zuhause hat einen ganz neuen Stellenwert bekommen und Bäder sind noch mehr ein Ort der Erholung und des Rückzugs geworden. Bei Villeroy & Boch steht keine Kollektion so sehr für das Endverbraucher-Bad wie der Name Subway. Mit der Weiterentwicklung der Bestseller-Kollektion überführt das Unternehmen das universelle, zeitlose Design in neue Gestaltungstrends. Filigrane Formen, funktionale Details und wegweisende Innovationen prägen die neue Komplettkollektion Subway 3.0.
Mit der neuen nachhaltigen WC-Spültechnologie TwistFlush sorgt Villeroy & Boch für bessere Toilettenhygiene bei einem deutlich geringeren Wasserverbrauch. Dazu wird die physikalische Kraft eines starken Wasserwirbels genutzt. Durch einen kontrollierten Wasserwirbel entsteht im konisch geformten Becken ein sehr starker Sog, der Verschmutzungen mitreißt und nahezu die gesamte Innenfläche des WCs bespült. Das WC braucht nur 4,5 Liter für eine große Spülung, für eine kleine sogar nur 3 Liter. Und weil die Spülung so kraftvoll ist, muss man meist nur einmal spülen.
Das eigene Zuhause wird nicht nur wohnlicher, sondern auch digitaler. Durch die Kompatibilität mit gängigen ZigBee®-Home-Automation-Systemen wird die Lichtsteuerung der neuen Spiegel und Spiegelschränke More to See Lite und My View Now sowie der Möbelbeleuchtung der Kollektion Subway 3.0 noch intelligenter. Die Helligkeit und Lichtstimmung kann so bequem zusammen mit der gesamten Hausbeleuchtung über App oder Sprache gesteuert werden.

Informationen
villeroy-boch.com

 


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs