5/2021 Klima-Lüftung

Gutes Raumklima hat einen Namen

Quelle: Daikin / M. Kögl
Digitaler Flagship-Store: Daikin berät Kunden virtuell während des Lockdowns und auch danach.
Quelle: Daikin / M. Kögl

Daikin deckt alle Anforderungen in der Klima- und Kältebranche ab: von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zu Sales und Aftersales. Produziert werden Luft-/Wasser-Wärmepumpen, Kälte- und Klimatisierungstechnik und Komponenten für Private, Industrie und Gewerbe.

von: Manfred Strobl

Das Perfera-Wandgerät von Daikin sorgt dafür, dass Wohn- und Arbeitsräume auf angenehmen Temperaturen ­gehalten werden. Durch die stilvoll gestal­tete Vorderblende, den nahezu geräuschlosen Betrieb und die perfekte Verteilung gekühlter bzw. erwärmter Luft wird jeder Raum zum Wohlfühlort.
Die saisonale Effizienz beträgt bis zu A+++ beim Kühlen und Heizen. Der Flash-Streamer löst mithilfe von Elektronen ­chemische Reaktionen mit Schwebeteilchen in der Luft aus. Dadurch werden Allergene wie Pollen und Schimmelpilzsporen zerstört und unangenehme Gerüche beseitigt. Mit Hilfe der Sprachsteuerung können wesentliche Funktionen wie Solltemperatur, ­Betriebsart oder Ventilatordrehzahl über Amazon Alexa oder Google Assistant eingestellt werden.

Neue VRV-5-S-Serie
Bei der neuen Daikin-VRV-5-S-Serie kommt das klimaschonende Kältemittel R-32 zum Einsatz. Es weist ein Global-Warming-Potential – kurz GWP – von 675 auf und besitzt damit ein um 68 Prozent niedrigeres Treibhauspotential als das marktübliche Kälte­mittel R-410A mit einem GWP von 2.088. Weitere klimaschonende Vorteile von R-32 sind, dass es eine Reduzierung der Kälte­mittelfüllmenge um zehn Prozent ermöglicht und ein Reinstoff-Kältemittel ist, welches problemlos gehandhabt und recycelt werden kann. Durch die Berücksichtigung höchster ­Sicherheitsstandards und einem einbau­fertigen System wird die Installation sowie Wartung der Klimaanlage auf ein neues ­Niveau gehoben. Für die Verwendung des Kältemittels R-32 wurde die VRV-5-S-Serie völlig neu designt. Dietmar Grois, Commercial Sales Manager Daikin Österreich: ­„Daikin hat immer den Anspruch, die Sys­teme und Geräte so zu gestalten, dass eine Installation so einfach wie möglich ist. Durch integrierte Sicherheitseinrichtungen kann außerdem die Haftung der Installateure im Rahmen der Systeminstallation übernommen werden.“ Bei der neuen VRV 5 wird das Ziel verfolgt, den Daikin-Partnern eine Geräteserie zu ­liefern, die serienmäßig alle Maßnahmen für den Einbau entsprechend internatio­nalen Standards (IEC 603335-2-40 / Ed.6) erfüllt – die Konformität dieser Maßnahmen und Regelungen wurde von unabhängiger Stelle überprüft und als risikofrei zertifiziert. Daikin entschied sich dabei für die Einführung von zwei werkseitig integrierten Maßnahmen: Absperrventile, die im Außengerät montiert sind und im Falle einer ­Undichtheit das System schließen, und ein Alarm.

Diesen Beitrag finden Sie ungekürzt auch auf Seite 48 der aktuellen Ausgabe 5/2021!


Das könnte Sie auch interessieren

Marketagent

Ein Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Krise hat Marketagent in Kooperation mit currycom communications neuerlich Österreichs Marketing- und…

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webseminar „Wärmepumpen“

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Webinar Technisches Monitoring

Datum: 17. Mai 2021
Ort: Online

Mehr Termine