Advertorial
ADVERTORIAL

iTec-Infrarotheizkörper - für ein angenehmes und gesundes Raumklima

Vogel&Noot; Angenehmes Raumklima

Der Infrarotheizkörper iTec schafft wohlige Strahlungswärme. Anstatt die Luft zu erwärmen und durch Konvektion im Raum zu verteilen, funktioniert die Übertragung hauptsächlich über Wärmestrahlung.

Somit werden auch Staubverwirbelungen vermieden - ein angenehmer Nebeneffekt, den Allergiker sehr zu schätzen wissen. Infrarotheizungen garantieren eine gleichmäßige und effiziente Temperatur, wodurch sie eine Wohlfühlatmosphäre und ein optimales Raumklima gewährleisten

Vorteile des iTec:

  • Angenehmes und gesundes Raumklima durch Strahlungswärme
  • Geradliniges Design mit flachem Produktaufbau von nur 17 mm
  • Besonders kurze Aufheizzeiten
  • Einfach zu bedienen über eine werkseitig integrierte Regelung
  • Geringe CO2 Emission bei direkter Nutzung erneuerbarer Energien, z.B. Sonnenenergie

Die vom Infrarotheizkörper abgegebenen Wärmestrahlen werden von Wänden, Böden und  Einrichtungsgegenständen gespeichert. Die Umgebungsflächen wiederum geben die Wärme an den Raum ab. Es entsteht ein angenehmes, behagliches Gefühl. Infrarotheizkörper eignen sich zur punktuellen Ergänzung im Eingangsbereich, Wohnzimmer, Büro oder im Wochenendhaus, zur Schnellaufheizung von Räumen, die nicht regelmäßig genutzt werden.

Montagearten

Der iTec lässt sich leicht und flexibel - und vor allem unabhängig von bestehenden Heizsystemen - installieren. Ein 230 Volt-Stromanschluss genügt. Die Modelle können an Wand oder Decke, in horizontaler und vertikaler Ausführung montiert werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: BMK/ William Tadros

Fachkräfte als Klimaschutz-Motor: Das österreichweite Netzwerk an klimaaktiv Kompetenzpartnern bringt die Energiewende in Schwung.

Weiterlesen
Quelle: Boagaz

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Sandra Palmetshofer, Marketing­manager bei der BOAGAZ Management GmbH in St.…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Smart Home-Systeme im Vergleich

Datum: 28. September 2021
Ort: Online

Neue Heizlast DIN EN 12831-1

Datum: 28. September 2021
Ort: Hamburg

Haustechnik LIVE mit Haustechnik Know-how

Datum: 29. September 2021 bis 30. September 2021
Ort: Hotel Wimberger, Neubaugürtel 34-36, 1070 Wien

DIN 18534 & Abdichtung von Wannen

Datum: 29. September 2021
Ort: Online

Mehr Termine