7-8/2015

Lotsen durch den Label-Nebel

Credit: Austria Email
„Wir haben Produkte, die gegen steigende Fixkosten für das Wohnen wirken und den Kunden helfen zu sparen“, sagt Dr. Martin Hagleitner, Geschäftsführer von Austria Email.
Credit: Austria Email

Wenn die Kompetenzen der Branche richtig genutzt werden, wäre das der Weg aus der Stagnation.

von: Klaus Paukovits

Austria Email-Vorstand Dr. Martin Hagleitner über die Möglichkeiten der Branche, das Heizungslabel, Energieeffizienz und Neuerungen im Mietrecht als Rückenwind zu nutzen und die derzeit schwache Nachfrage wieder anzukurbeln.

Am 26. September tritt die Ökodesign-Richtlinie in Kraft, die das Heizungslabel verpflichtend macht, und auch das Energieeffizienzgesetz soll dazu beitragen, dass der Energieverbrauch sinkt. Können diese Rahmenbedingungen der Branche helfen, ihre Produkte am Markt wieder besser zu bewerben?
Hagleitner: Viele Menschen kennen ihre Heizkosten nicht und wissen auch zu wenig darüber, wie viel sie bei Heizung und Warmwasser sparen können. Daran sehen wir, dass wir als Branche die Endverbraucher bisher einfach zu wenig erreicht haben. Wir haben viel in produktspezifische Verbesserungen investiert, auch viel in den B2B-Bereich, aber zu wenig an Informationen für den Letztverbraucher. Da könnte das Energieeffizienzgesetz helfen. Legistisch mag es kein Bravourstück sein, aber es ist nicht hoffnungslos und insbesondere der Maßnahmenkatalog, wenn er tatsächlich transparente und messbare Einsparungen fördert, ist gut für die Branche.

Und die Ökodesign-Richtlinie samt Heizungslabel?
Hagleitner: Hier sehe ich zwar die gute Absicht, aber die Regelung ist klar missglückt.

Energieeffizienzgesetz, Heizungslabel, Mietrecht, Kooperation mit Energieversorgern – Sie zeigen eine ganze Menge an Chancen anhand von aktuellen Maßnahmen auf, bei denen viele in der Branche eher skeptisch sind. Was macht Sie so optimistisch?
Hagleitner: Wir Hersteller haben die richtigen, energieeffizenten Produkte, die Installateure haben die handwerklichen Fähigkeiten und den Zugang zu den Kunden, und die Vermieter müssen sich mit dem Thema jetzt ebenfalls auseinandersetzen. Dazu kommt eben, dass die Energieversorger zum Energiesparen gezwungen sind und so dem Installateur die oft ungeliebte Verkaufsarbeit abnehmen könnten. Auch die Fördertöpfe sind immer noch gefüllt, und die Entlastung der Einkommen durch die Steuerreform kann sich ebenfalls positiv auswirken. Wenn wir alle unsere Kompetenzen ausspielen, könnte das der Weg aus der Stagna­tion sein.

Lesen Sie das ungekürzte Interview ab Seite 16 der aktuellen Ausgabe 7-8/2015!


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Chillventa 2022

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Chillventa

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs