1-2/2024 ###Verlagshomepage derinstallateur.at news### Heizung

Maximale Effizienz Dank neuer Heizungsregelung

Alle Fotos: © Resideo
Im SV Gemeindehaus in Dagersheim in Deutschland herrscht Dank Zeitprogrammierung immer genau zum richtigen Zeitpunkt die gewünschte Temperatur – für unterschiedliche Veranstaltungen der Gemeinde.
Alle Fotos: © Resideo

Auch ältere Heizsysteme können – ohne teure Sanierungen – mit moderner Steuerungstechnik wieder ihren Ansprüchen gerecht werden.

von: Manfred Strobl

Nach der ersten Heizperiode im Jahr 2023 zogen die Verantwortlichen nach der Sanierung Bilanz: Die Regelung funktioniert im Alltag optimal und erste Energiespareffekte durch dieses bedarfsgesteuerte Heizen werden deutlich spürbar.

Neue Regelung spart Kosten

Was ist passiert? Nach etwa 35 Jahren wurde im Sommer 2022 die alte Heizungsregelung für eine Gasheizung im Gemeindehaus der SV Süddeutschen Gemeinschaft Dagersheim/Darmsheim, ersetzt. Der überdimensionale Schaltschrank und die Temperaturregelung entsprachen nicht mehr dem modernen Stand der Technik. Der neue Multizonenregler HCC100 von Resideo in Kombination mit der Einzelraumregelung evohome sorgt nun dafür, dass die unterschiedlichen Räume automatisch genau dann geheizt werden, wenn dort auch Veranstaltungen stattfinden.

Verschiedene Nutzungszeiten

Gottesdienste, Mini-Treff, Teenkreis – die sechs Räume im SV Gemeindehaus Dagersheim bieten Platz für unterschiedliche Gruppentreffen. Es finden regelmäßige, wöchentliche sowie zusätzliche Veranstaltungen an variablen Terminen statt. Die Gruppenleiter können die benötigten Räume dafür einfach und unkompliziert über eine App namens „churchtool“ buchen.Aufgrund dieser flexiblen Nutzung müssen die Räume zu sehr unterschiedlichen Zeiten geheizt werden. Damit gleich zu Beginn der Treffen angenehme Temperaturen herrschen und gleichzeitig die Heizung nicht unnötig läuft, sollte die Heizungsregelung an den Termin- und Belegungsplan gekoppelt werden.

Bedarfsgerechte Heizungsregelung

Hier stieß die alte Regelung an ihre Grenzen. Sie war ohnehin nach langer Dienstzeit in die Jahre gekommen – ein optimaler Zeitpunkt für einen Austausch und den Sprung zu einer neuen, digitalen Technologie, die die Temperaturregelung auch bei variierenden Zeitplänen sowie kurzfristigen Änderungen einfach und automatisch anpasst. Bei ihrer Produktsuche wandten sich zwei Mitglieder der Kirchengemeinde, die für die Technik sowie die Ausstattung zuständig sind, an Resideo. Mit dem gerade gelaunchten Multizonenregler HCC100 in Kombination mit dem evohome-System und passenden Temperaturfühlern konnte der Hersteller eine überzeugende Basis für eine maßgeschneiderte Lösung anbieten.

Individuelle Heizungsregelung

Die neue Heizungsregelung zog ein und die HCC100 war einfach und schnell installiert. Wie wurde das konkret umgesetzt? Jeder Raum im Kirchengebäude hat einen eigenen Heizstrang mit einem motorisch angesteuerten Zonenventil. Als Multizonenregler regelt  der HCC100 diese Zonenventile in den Strängen zu den einzelnen Räumen und steuert zudem den Wärmeerzeuger – nach jeweiliger Raumheizlast – direkt an. So sorgt er dafür, dass die Wärmeerzeugung genau an den Bedarf bzw. an die Wärmeanforderung aus den Räumen angepasst wird.

Dafür wurde der HCC100 Regler ganz einfach im bestehenden Schaltschrank des Gemeindehauses untergebracht. Thomas Hahn ist ehrenamtlich in der Gemeinde tätig und installierte den Regler mit entsprechendem beruflichem Hintergrund: „Mit dem übersichtlichen Schaltplan und den bereits integrierten Klemmverbindungen war die Installation schnell erledigt. Die Resideo Pro App hat dann Schritt für Schritt und leicht nachvollziehbar durch die weitere Einrichtung geführt. So haben wir insgesamt viel Zeit gespart“. Ein weiterer Pluspunkt: Der neue HCC100 nimmt im Schaltschrank auch deutlich weniger Platz in Anspruch als die alte Regelung.

Die erforderlichen Heizzeiten lassen sich mit evohome entsprechend programmieren. Um die Temperaturen und Heizintervalle in den Räumen komfortabel und individuell programmieren zu können, lässt sich der HCC100 einfach mit der evohome Einzelraumregelung verbinden. So hat es auch Thomas Hahn im SV Gemeindehaus umgesetzt: Die Bedienoberfläche von evohome ermöglicht, übersichtlich und einfach festzulegen, wann und auf welche Raumtemperatur jeder einzelne Raum beheizt werden soll.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © GRABNER HAUSTECHNIK

Der Familienbetrieb aus Linz ist in den letzten Jahrzehnten gesund gewachsen und bietet nunmehr sämtliche haustechnische Leistungen für Private,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © GETZNER

Die Getzner Werkstoffe GmbH ist einer der weltweit führenden Spezialisten für Schwingungsisolierung in den Bereichen Bahn, Bau und In- dustrie. In der…

Weiterlesen
© ANDI BRUCKNER

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Martina Stettner, Inhaberin der J. Stettner GesmbH, ihre Geschichte.

Weiterlesen
© Adrian Batty / ValenceStudio

... ABER die Menschheit irgendwann mal nicht mehr.

Weiterlesen
© ANDREAS KRAUS

Das zweite Interview unserer heurigen Serie der Landesinnungsmeister-Gespräche führte uns nach Niederösterreich – dort sorgen nicht zuletzt die…

Weiterlesen
© EEÖ

Mit den sogenannten E-Fuels verbindet sich das Versprechen, fossile Treibstoffe durch nachhaltige, erneuerbare synthetische Kraftstoffe zu ersetzten.…

Weiterlesen
© Constantin Meyer / VDS

Ressourcen und Klima schonen, Wohlstand und soziale Gerechtigkeit bewahren – das ist die Herausforderung unserer Generation. Ob und wie sich das zu…

Weiterlesen
© Florian Wieser

WK Wien: 26 Prozent mehr Nachfrage nach freien Geschäftslokalen - Die meisten Suchen kommen von Gastronomen und Händlern - Beliebte Lagen sind…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Duravit AG

Ein Architektur- und Designjuwel von Arne Jacobsen (1902 – 1971) wird wiederbelebt: Aus der Herrenumkleide des Anfang der 1930er Jahre entworfenen…

Weiterlesen
Alle Fotos: donnerwetterblitz / PREFA / Croce & Wir

In diesen Tagen ist die aktuelle PREFA Werbekampagne 2024 gestartet. Unter dem Credo „Unsere starken Produkte und unsere Handwerkspartner:innen: ein…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Vaillant Fortbildung: "Wärmepumpen Profi" (1. Durchgang)

Datum: 12.02.2024 bis 07.03.2024
Ort: Wien

Light + Building

Datum: 03.03.2024 bis 08.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

Durch's forschen kommen d´Leut zam!

Datum: 06.03.2024 bis 07.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024

Datum: 08.03.2024 bis 10.03.2024
Ort: Wels

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs