Sanitär

Mehr Effizienz

Quelle/alle Fotos: PAW GmbH & Co. KG, Hameln
Die Regelung FC3.10 für alle PAW Friwa Frischwasserstationen: Umfangreiche Funktionen bis hin zur Einbindung in die Gebäudeleittechnik.
Quelle/alle Fotos: PAW GmbH & Co. KG, Hameln

In der PAW-Produktfamilie der Friwa Frischwasserstationen wird der Regler FC3.10 eingesetzt. Dieser bietet eine optimierte Regelgüte, ein effizienteres Management und einen erweiterten Funktionsumfang.

von: Redaktion

Als „Gehirn“ aller PAW Frischwasserstationen steuert der Regler FC3.10 die Warmwassertemperatur durch die Drehzahlregelung der Primärpumpe. Ein spezieller selbstlernender Algorithmus passt die Regelfunktionen im laufenden Betrieb nun noch schneller an die gegebenen Anlagen-, Betriebs- und Verbrauchsverhältnisse an. Egal ob es sich um eine Handwaschzapfung oder eine Duschzapfung handelt, die Komforttemperatur wird stets schnell erreicht.
Als Zusatzfunktion kann der Regler die Zirkulationssteuerung und das Schalten des Rücklauf-Verteilerventils übernehmen, um somit eine energieeffizientere Speicherschichtung zu erreichen. Es stehen unterschiedliche Zirkulationsmodi zur Verfügung, die individuell an das System angepasst werden können. Automatisiert, aber ebenfalls in der Regelung anpassbar, erfolgt die thermische Desinfektion der Frischwasserstation zum Schutz vor Legionellen und Keimen.
Die jeweiligen Betriebszustände der Friwa-Stationen sowie Servicefunktionen werden auf dem beleuchteten und animierten LCD-Grafikdisplay übersichtlich angezeigt. Ein optional erhältliches Internetmodul ermöglicht das Anlagenmonitoring sowie die Parametrierung des Systems aus der Ferne. Die GLT-Anbindung wird durch das Modbus-Protokoll realisiert. Sie erfolgt bei einem nicht-kaskadierten System ohne Zusatzhardware und besticht somit durch ihre Einfachheit und Kostenersparnis.
Die Regelung FC3.10 beherrscht jetzt auch das Management von kaskadierten Frischwasserstationen. Es ist möglich, maximal vier Frischwasserstationen parallel einzubinden. Die Regelungsparameter werden über Volumenstromsensoren sowie Temperatursensoren erfasst. Zudem ist eine Wärmemengenbilanzierung integriert. Der Regler FC3.10 wird in den Stationen FriwaMini, FriwaMidi, FriwaMaxi und FriwaMega eingesetzt.
 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: WKÖ/Skills Austria/Florian Wieser

Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpfen von 20. bis 23. Jänner bei AustrianSkills in Salzburg um die Qualifikation für die kommenden Welt- und…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Holzhausen Geschäftsführerin Gabriele Ambros

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

WIFI Online Infotage

Datum: 17. Januar 2022 bis 20. Januar 2022
Ort: Online

AustrianSkills in Salzburg

Datum: 20. Januar 2022 bis 23. Januar 2022
Ort: Salzburg

Seminarreihe 1 – Produktwelt verstehen

Datum: 28. Januar 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine