Neue Entlüfter für Innenräume

Zewotherm (4)
Das neue Einzelraumlüftungssystem „ZEWO ER-EC“ von ZEWOTHERM ist ein übersichtliches System mit wenigen Komponenten. Es besteht aus einer Abdeckung, einem Ventilatoreinsatz und einem Unterputzkasten. Das System ist einfach zu montieren und sorgt zuverlässig für eine effiziente Einzelraumlüftung.
Zewotherm (4)

Der Systemhersteller Zewotherm hat sein Sortiment in der Dezentralen Kontrollierten Wohnraumlüftung um verschiedene Abluftsysteme für mehrgeschossige Gebäude ergänzt. Die neuen Einraum-Entlüftungssysteme „ZEWO ER EC“ und „ZEWO ER“ leiten effektiv feuchte und verbrauchte Luft aus allen fensterlosen Innenräumen wie Bädern, WC’ s oder Küchen ab.

Die hohen Druckreserven der Ventilatoren sorgen für ein konstantes Fördervolumen selbst beim gleichzeitigen Betrieb von mehreren Ventilatoren. Das sorgt zusätzlich für mehr Sicherheit in der Planungsphase, etwa bei geringer Zuluft, zu klein dimensionierten Anlagen oder Dachhauben mit höherem Widerstand. Die „ZEWO ER“-Produktlinie weist bei einer Grundlast von 30 m³/h einen Schalldruckpegel von nur 26 dB auf. Es gibt sie mit einem Fördervolumen von 60 m³/h oder als 100 m³/h-Variante, jeweils mit verschiedenen Einstelloptionen wie 15-minütigem Nachlauf, Feuchtesteuerung mit automatischer An- und Ausschaltung oder mit einer Verzögerungszeitschaltung.

ZEWO ER EC mit niedriger Drehzahl
Bei der Produktlinie „ZEWO ER EC“ ist der Name Programm: Hier kommen Ventilatoren mit robustem, energiesparendem EC-Motor mit beidseitig geschlossenen Kugellagern zum Einsatz. Der Motor ist aufgrund seiner niedrigen Drehzahl äußerst laufruhig und leise. Über einen externen Schalter kann aus dem Grundlastbetrieb mit 30 m³/h in den Volllastbetrieb bis zu 60 m³/h Fördervolumen gewechselt werden. Die Komfortausführung und die Ausführung mit Feuchte- bzw. Bewegungssensor verfügen über weitere Lüftungsstufen.

Touch-Steuerung auf der Abdeckung
Mit Ausnahme der Standard-Varianten ist bei beiden Produktlinien die Steuerung des Lüfters in der Abdeckung als Touch Pad-Element integriert. Bei einem variablen Einsatz der Design-Abdeckung kann somit auch nachträglich ganz einfach die gewünschte Steuerung installiert bzw. nachgerüstet werden. Die Abdeckung ist um 5° drehbar und gleicht problemlos eventuell schief eingesetzte Gehäuse aus. Eine Filterwechselanzeige auf der Abdeckung gibt vor, wann der werkzeuglose Austausch des Filters nötig wird.

Einfache Montage
Bei den neuen ZEWO Abluftsystemen wird der Ventilator mit montagefreundlichen Schnappverschlüssen ins Unterputzgehäuse eingeklickt und über elektrische Steckverbindungen angeschlossen. Der Anschluss des Ventilators an die Lüftungsleitung ist immer passend, da sich das Gehäuse mit dem Ausblasstutzen um 90° in die gewünschte Position drehen lässt. Das Unterputzgehäuse besteht aus stabilem Kunststoff und benötigt in Wand oder Decke eine Einbautiefe von nur 90 mm.

Passend und normgerecht: ALD-Systeme als Ergänzung
Die DIN 18017-3 schreibt vor, dass die durch die Entlüftung abgeführte Luftmenge in gleichem Maße wieder zugeführt werden muss. Hier empfiehlt Systemhersteller Zewotherm eine Kombination aus den neuen ZEWO Einraumentlüftern und seinen ZEWO ALD-Lösungen. Das sind Außenluftdurchlässe mit Winddrucksicherung, aber ohne Wärmerückgewinnung. Die Außendurchlässe zur kontrollierten Nachströmung von Zuluft eignen sich für Objekte mit hohen Schallschutzanforderungen in Neubau und Sanierung. Sie sorgen dafür, dass nur wenig Lärm von draußen in den Wohnräumen ankommt. Gleichzeitig bleiben Innenräume dank einer speziellen, integrierten Winddrucksicherung selbst bei hohen Windstärken vor Auskühlung und Zugluft geschützt.


Das könnte Sie auch interessieren

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: Opbacher

Im Gespräch mit LIM Veronika Opbacher ging es um aktuelle und zukünftige Herausforderungen, Technologien sowie politische Voraussetzungen für die…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs