10/2021 Heizung

Ochsner Hightech-Wärmepumpen bringen hohe Einsparungen

Quelle: www.ochsner.com
Dank Ochsner Mitteltemperatur-Großwärmepumpen wurde die Heizleistung des Biomasse-Heizkraftwerks Hall in Tirol bei gleichbleibendem Biomasseverbrauch von 13 auf 18,5 MW gesteigert.
Quelle: www.ochsner.com

Große gewerbliche und kommunale Bauten sowie industrielle Prozesse bergen große Möglichkeiten zur Einsparung von Energie und zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes.

von: Manfred Strobl

Typische Beispiele sind die Nutzung von Abwärme aus Indus­trieprozessen, Rechenzentren, Hotellerie, Gastronomie und Freizeiteinrichtungen, Wärme aus der Kanalisation oder die Einsparung von Ressourcen in Fern- und Nahwärmenetzen durch Booster-Lösungen. Die Ochsner Energie Technik ent­wickelt Wärmepumpen für große und kleine Leistungen, die weitgehend die typischen Einsatzbereiche abdecken.

Bis zu 130 Grad Celsius
Möglich sind im Höchsttem­peraturbereich Zieltemperaturen bis +130 °C. Großwärmepumpen der Ochsner Energie Technik sind bereits seit vielen Jahren erfolgreich im Einsatz. Drei Beispiele verdeutlichen die enormen Einsparpotenziale.
Im Ski Excellence Center von Blizzard etwa übernehmen Hochtemperatur-Wärmepumpen das Abkühlen des Pressenkühlwassers aus dem Pressvorgang. Sie nutzen die Energie, um einen Pufferspeicher mit Vorlauftemperaturen bis 77 °C zu beschicken, und senken den Bedarf an Biomasse und Fernwärme deutlich. Im Biomasseheizkraftwerk Hall in Tirol erzielen mehrere Mitteltemperatur-Großwärmepumpen über die Rauchgas-Wärmerückgewinnung eine Steigerung der Heizleistung von über 40 Prozent bei gleichbleibendem Bedarf an Hackschnitzeln. Bereits nach einer Betriebszeit von 2,5 Jahren wird sich die Anlage amortisiert haben. Der IKEA-Markt in Berlin-Lichtenberg setzt drei Mitteltemperatur-Wärmepumpen zur Nutzung von Abwasser aus dem kommunalen Netz ein. Im Winter gewinnen sie Wärme aus dem Abwasser, im Sommer führen sie Wärme dorthin ab. Die Einsparungen durch technische Innovationen inklusive der Ochsner Anlagen beziffert IKEA auf jährlich 1.270 t CO2.

Diesen Beitrag finden Sie ungekürzt auch auf Seite 32 der aktuellen Ausgabe 10/2021!
 


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Elisabeth Kuster, Installateurin bei MK-Heizung-Sanitär in St Gallenkirch, ihre…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

DIN 18534 & Abdichtung von Wannen

Datum: 15. Oktober 2021 bis 25. Oktober 2021
Ort: Online

Zweites digitales Symposium Hygiene & Energie

Datum: 20. Oktober 2021 bis 21. Oktober 2021
Ort: Online

Geberit Fachseminar

Datum: 21. Oktober 2021
Ort: GIZ Pottenbrunn

150 Jahre ÖAG

Datum: 21. Oktober 2021
Ort: Steiermark/Graz: Seifenfabrik

Mehr Termine