7-8a/2018 Heizung

Schnelle Hilfe gegen Überhitzung

Mobiheat
Einbringung des Kühlgeräts MC150 (mobiheat Blue Line) per Kran.
Mobiheat

Der mobiheat-Mietpark wurde im Frühling 2018 mit neuen Geräten ausgestattet. Somit war das Unternehmen für sämtliche Aufträge wider die Temperaturen des Sommers bestens gerüstet.

von: Redaktion

Als die Temperaturen im Juni die 30 °C erreichten, flatterten die ersten Anfragen zur Kühlung ins Haus von mobiheat Österreich. So auch vom Senator Hotel Vienna im 17. Wiener Bezirk, bei dem der Kaltwassersatz über den Winter einfror und somit bei der Inbetriebnahme im Frühling seinen Dienst nicht mehr ordnungsgemäß verrichtete. Da schon die ersten Anfragen von Gästen eingingen, beauftragte das Hotelmanagement einen Planer mit der Wiederherstellung der im Hotel benötigten Klimatisierung. Dieser nahm Kontakt mit einem der vier zuständigen Handelsvertreter der Firma mobiheat Österreich auf, welcher umgehend mit der Zentrale in Mondsee die verfügbaren Mittel und die Voraussetzungen für die Ausführbarkeit besprach. Gefordert war ein Kaltwassersatz mit 140 kW Kühlleistung. Da der mobiheat-Mietpark im Frühling 2018 mit ausschließlich neuen Geräten ausgestattet wurde, bot sich der MC150 mit 150 kW Kühlleistung aus der mobiheat Blue Line an, da er mit seinen kompakten Maßen am Dach des achtstöckigen Hotels Platz finden und ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit bieten musste. Während der mobile Kaltwassersatz in der Zentrale von mobiheat auf den Firmeneigenen-Lkw verladen wurde, demontierte der Installateur vor Ort den defekten Kaltwassersatz soweit, dass dieser im Zuge der Lieferung des mobiheat-Geräts vom Dach entfernt und anschließend mit dem mobiheat-Lkw abtransportiert werden konnte. Das Hotelmanagement organisierte eine Freifläche für den Kran, um den Austausch der Kaltwassersätze auf dem Dach des achtstöckigen Gebäudes durchführen zu können. Am folgenden Tag erreichte der mobiheat-Kaltwassersatz pünktlich sein Ziel, wo auch schon der Mobilkran fertig aufgebaut den defekten Kaltwassersatz vom Dach hob, um gleich darauf das mobiheat-Gerät zu den einsatzbereiten Monteuren am Dach des Hotels zu manövrieren.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 56 der aktuellen Ausgabe 7-8a/2018.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Bilder: Vitramo GmbH, Tauberbischofsheim

Als Pionier der Branche unterstützt Vitramo, der süddeutsche Hersteller elektrischer Direktheizsysteme, ab sofort die digitale Planung der technischen…

Weiterlesen
Quelle: Caritas Gruft Winterpaket – Karl Markovics / Foto © Christoph Meissner

Reflex Austria und die Frauenthal Handel Gruppe greifen dem Christkind unter die Arme.

Weiterlesen
Bilder: Daikin Central Europe

Wie Klimaanlagen eine Schlüsselrolle bei der Senkung des Gasverbrauchs im Winter spielen können.

Weiterlesen
Quelle: SkillsAustria/Florian Wieser

In den vergangenen zwölf Wochen stellten Fachkräfte aus aller Welt ihr Können in verschiedenen Berufen unter Beweis. Als Sponsor des Team Austria war…

Weiterlesen
Quelle: ODÖRFER HAUSTECHNIK KG

Beim GC ONLINE PLUS-Adventkalender warten 24 Aktionen bis Weihnachten auf Partner.

Weiterlesen
Quelle: Jana Mack

Das Zukunftsforum SHL begrüßt Windhager als neues Mitglied.

Weiterlesen
Quelle: Otovo

Die Gaskrise hat die Nachfrage nach erneuerbaren Energien verstärkt. Besonders beliebt: Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher.

Weiterlesen
Quelle: SANHA GmbH & Co. KG, Essen

Mit NiroSan Gas bietet SANHA jetzt ein zweites Press-System für Wasserstoff und Erdgas-Wasserstoff-Gemische an. Die Prüfungen der DBI Gas- und…

Weiterlesen
Bilder: Kermi

Kermi stellt schon seit Langem Daten für den BIM-Prozess zur Verfügung und hat das Angebot aktuell wieder um weitere Komponenten der…

Weiterlesen
Quelle: Alape

Die Top-50-Artikel von Alape stehen jetzt als BIM-Daten zur Verfügung.

 

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Heute schon an morgen denken

Datum: 08. Dezember 2022
Ort: Online

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs