Klima-Lüftung

Unsichtbar flexibel

Quelle/alle Fotos: Zehnder Group
Das neue Einhängesystem für Zehnder Klimadecken wird höchsten Ansprüchen an Ästhetik und Flexibilität gerecht und lässt sich einfach in Bürogebäude, Schulen, Krankenhäuser und andere öffentliche Gebäude integrieren.
Quelle/alle Fotos: Zehnder Group

Das neue Einhängesystem HO500 von Zehnder ist eine moderne Installationsvariante für Zehnder Klimadecken mit unsichtbarer Unterkonstruktion.

von: Redaktion

Die einzelnen Deckenmodule können so spannungsfrei und formschlüssig überlappend in die Systemschienen eingehängt werden. Verschiedene Systemvarianten mit stirn- oder längsseitig abklappbaren Modulen sowie die Möglichkeit verschiedenste Modulgrößen einzubringen, sorgen für maximale Planungssicherheit. Die einfache Revisionierbarkeit gewährleistet jederzeit schnellen Zugriff auf den Deckenhohlraum, ohne dabei die optische Integrität zu beeinträchtigen. Damit wird das neue Einhängesystem höchsten Ansprüchen an Ästhetik und Flexibilität gerecht und lässt sich einfach in Bürogebäude, Schulen, Krankenhäuser und andere öffentliche Gebäude integrieren.
Raumklimaspezialist Zehnder hat ein neues, innovatives Einhängesystem für Metalldecken zur Beheizung und Kühlung entwickelt. Mit dem System HO500 lassen sich Zehnder Klimadecken in verschiedenen Aktivierungsvarianten ohne sichtbare Unterkonstruktion in unterschiedlichsten Gebäudearten installieren. Ein großer Vorteil dieser Befestigungslösung liegt in der einfachen Revisionierbarkeit der einzelnen Deckenmodule. Dadurch wird ein schneller und unkomplizierter Zugang zur Installationsebene im Zwischendeckenbereich gewährleistet. So bleiben beispielsweise dort befindliche Teile eines Lüftungssystems stets erreichbar, ohne dass Revisionsöffnungen die Deckenästhetik schmälern.
Zusätzlich überzeugt das neue Einhängesystem von Zehnder durch eine selbstausrichtende Modulaufkantung und die freie Kombinierbarkeit von aktiven und passiven Modulen sowie auch übergroßen Modullängen und Maßanfertigungen. Dadurch ist das neue Einhängesystem jeglichen Anforderungen gewachsen und bietet maximalen Gestaltungsspielraum. Über spezielle Randprofile lassen sich die Deckenmodule zudem stabil und optisch unauffällig an die Wände anschließen.Das neue Einhängesystem HO500 von Zehnder ist als Ausführung mit stirnseitiger Abhängung und einer maximalen Modulgröße von 800 x 1600 mm und zur längsseitigen Abhängung mit Modulmaßen bis zu 2400 x 800 mm verfügbar und ab sofort erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Caritas

Vielleicht haben auch Sie das Aufatmen im Sommer gespürt: Endlich raus. In den Gastgarten. Endlich ins Kino. Endlich feiern, Freunde und Familie…

Weiterlesen
Quelle/alle Fotos: Fässler

Teil 9 unserer Serie rund um das Thema Fachhandwerks- nachwuchs und Lehrlings­ausbildung – dieses Mal mit Antworten aus Vorarlberg.

Weiterlesen
Quelle: Sonnenkraft

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Dajana Scherr, Marketingleiterin bei der

SONNENKRAFT GmbH, ihre ­Geschichte.

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Bundesinnungsmeister Michael Mattes

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Seminarreihe 1 – Produktwelt verstehen

Datum: 07. Dezember 2021
Ort: Meißen

VDI 2078 und Kühlsysteme

Datum: 09. Dezember 2021
Ort: Gelsenkirchen

Webinar Brandschutz und Entrauchung

Datum: 10. Dezember 2021
Ort: Online

Geberit Fachseminar

Datum: 13. Dezember 2021
Ort: GIZ Pottenbrunn

Mehr Termine