Wasserschaden: Wenn der Versicherungsschutz gefährdet ist

Soluto
Wasserschaden und Versicherungsschutz.
Soluto

Die Ursachen für Wasserschäden sind vielfältig – ebenso die Anbieter und Arten von Versicherungen, die für etwaige Sanierungskosten aufkommen. Martin Zagler, Geschäftsführer von Soluto und Experte für Wasserschadensanierung, informiert über die relevanten Versicherungen und erklärt, welche Kosten übernommen werden – und wann man bei einem Wasserschaden unterversichert ist.

In österreichischen Haushalten kommt es jährlich zu etwa 105.000 Wasserschäden. Dabei reicht das Spektrum von kleinen Schäden durch eine defekte Waschmaschine bis zu Zerstörungen von ganzen Häusern durch Überschwemmungen. Dabei sind die meisten österreichischen Haushalte unterversichert, denn eine einfache Haushaltsversicherung übernimmt nicht immer die Kosten für Wasserschäden. „Nicht nur der Ursprung, sondern auch das Ausmaß der Schäden bestimmt, welche Versicherung für die Kosten aufkommt“, weiß Martin Zagler, Geschäftsführer von Soluto. Neben der Haushaltsversicherung, sind die Haftpflicht- und die Gebäudeversicherung, die wichtigsten Versicherungsarten, die bei Wasserschäden in Frage kommen. 

Die Haushaltsversicherung deckt nur Leitungswasserschäden ab
Bei Wasserschäden, die den Hausrat betreffen, kommt die Haushaltsversicherung auf. Somit sind zerstörte Möbelstücke und Einrichtungsgegenstände versichert, sofern der Wasserschaden durch eine defekte Leitung entstanden ist. „Die Haushaltsversicherung kommt nur für Schäden auf, die den Austritt von Leitungswasser verursachen. Also auch, wenn die Waschmaschine ausläuft oder die Abwasserrohre undicht sind. Schäden durch Überschwemmungen oder ein undichtes Aquarium werden nicht von der einfachen Haushaltsversicherung getragen“, erklärt Zagler. Eine erweiterte Haushaltsversicherung – auch Elementarversicherung genannt – übernimmt auch Kosten, die durch Überschwemmungen und andere Umwelteinflüsse entstanden sind.

Haftpflichtversicherung: die wichtigste Absicherung bei Wasserschäden
Sollte der Wasserschaden beispielsweise Wohnungen betreffen, die unter der eigenen liegen, ist die Haftpflichtversicherung relevant. „Die Haftpflichtversicherung ist neben der Haushaltsversicherung die wichtigste Absicherung bei Wasserschäden. Ein großer Wasserschaden kann schnell für Wasserflecken in benachbarten, insbesondere darunterliegenden Wohnungen sorgen“, so Zagler.

Gebäudeversicherung: wenn das Gebäude vom Wasserschaden betroffen ist
Sollte es durch den Wasserschaden zu Schäden am Gebäude kommen, greift die Gebäudeversicherung. Das gilt auch für fest installierte Gebäudeteile wie sanitäre Anlagen, die durch die Haushaltsversicherung nicht abgedeckt sind. Voraussetzung dafür ist, dass das Gebäude auch tatsächlich genutzt wird und nicht leer steht. „Die Gebäudeversicherung ist zwar nicht verpflichtend, aber sinnvoll. Im Ernstfall gegen Elementarschäden durch Brand und Wasser versichert zu sein, kann im späteren Ernstfall viel Ärger ersparen“, weiß Martin Zagler aus Erfahrung.
In allen Fällen gilt: Die Versicherung kommt nur dann auf, wenn der Wasserschaden nicht vorsätzlich hervorgerufen wurde. Des Weiteren ist zu beachten, dass die oben genannten Versicherungsmodelle für Privathaushalte gelten – bei gewerblich genutzten Immobilien sollten sich Immobilienbesitzer über notwendige Versicherungen und etwaige Auflagen für die Versicherung von Wasserschäden informieren. Schnelles Handeln im Falle eines Wasserschadens ist unerlässlich, da die Schäden in Folge zu Schimmelbildung führen können. Durch die Sanierung von Schäden durch Schimmelbefall kommen wieder Mehrkosten auf, die durch rechtzeitiges Handeln vermieden werden können.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BIM @ Uponor

Datum: 05. Oktober 2022
Ort: Online

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs