5/2018

Wenn der Flieder wieder blüht …

Adrian Batty//Valencestudio
Adrian Batty//Valencestudio

… ist der Sommer nicht mehr weit – und auch der wird sicher wieder rekordverdächtig!

von: Martin Pechal

Haben Sie es gemerkt? Bereits am Freitag, dem 20. April, wurde erstmals in diesem Jahr die 30-°C-Marke erreicht. Dies wird nicht die einzig gemessene Rekordtemperatur in diesem Jahr bleiben - behaupte ich an dieser Stelle -, und wir haben erst Frühling! Meine Kollegin Cornelia Mayer behandelt dieses Thema und die daraus resultierenden haustechnischen Herausforderungen in dieser Ausgabe in einem ausführlichen Artikel. Was wird jedoch benötigt, um Gebäude "klimafit" zu machen - sei es nun für Hitzerekorde im Sommer oder die darauf unweigerlich folgenden Kältemonate? Richtig: Fachkräfte. "Der österreichische Installateur" widmet sich - beginnend mit einem Beitrag von -Manfred Strobl - in der aktuellen Ausgabe gleich auf mehreren Seiten (6-11) den österreichischen Lehrlingen. Schließlich sind die Auszubildenden von heute die Fachkräfte von morgen. Eine wertvolle Bühne für die Besten unter ihnen bieten regelmäßige Meisterschaften, beginnend mit den Landesmeisterschaften bis hin zu den Worldskills. Die dort gezeigten Leistungen präsentieren das Handwerk von seiner besten Seite. Doch was ist der Preis, den die jungen Männer und Frauen sowie ihre Lehrherren dafür zahlen? Und wo liegt die Motivation des Einzelnen, um sich diesen Wettkämpfen zu stellen? Antworten darauf -finden Sie gleich zu Beginn dieser Ausgabe! Manfred Strobl beginnt seine literarische Suche nach "den besten Lehrlingen Österreichs" in Oberösterreich, Kärnten und der Steiermark, während ich kurz vor Drucktermin noch die Leistungen bei den Wiener Landesmeisterschaften in der SHT Mollardgasse bestaunen konnte. Eines darf ich hier schon vorwegnehmen: Eindrucksvoll sind sie allesamt, die jungen Herrschaften. Sie überzeugen mit Kompetenzen wie Fachwissen, handwerklichem Können und Fokussiertheit. Die aufstrebenden Lehrlinge stellen sich in den jeweiligen Wettkämpfen physischen Belastungen ebenso wie psychischen Herausforderungen - und warum? Weil sie es wollen und können! Nicht zuletzt deshalb setze ich große Hoffnungen in die Zukunft des Handwerks. Denn - und auch da bin ich mir sicher: Was die Landes-, Staats-, Europa- und Weltmeister von heute leisten, wird morgen Nachahmer finden. Ebenfalls rekordverdächtig geht es in allen anderen Ressorts des aktuellen Hefts zu. Ein Umstand, auf den Sie meine Kollegin Ursula Wastl in ihrem Editorial auf der Folgeseite noch genauer hinweisen wird. Bleibt mir nur noch, Ihnen im Namen des gesamten Teams eine gute Lektüre zu wünschen. Wir freuen uns, wie gewohnt, über Feedback, Wünsche und Anregungen Ihrerseits!


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

TECE ON TOUR

Datum: 27. Juni 2022
Ort: Sanitär Heinze, St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs