10_2019 Klima-Lüftung

Wohnraumlüftung: Planung & Bau

Hoval
Rainhard Ganster.
Hoval

Was bei der Planung und dem Bau von Passiv- und Niedrigenergiehäusern berücksichtigt wird, ist bei regulären Neubauten noch nicht angekommen: Die Rede ist von der Wohnraumlüftung, im Fachjargon auch Komfortlüftung genannt. Durch den heutzutage sehr dichten Bau der Häuser ist die Sicherstellung eines kontinuierlichen Luftaustauschs ein wichtiger Beitrag zum gesunden Wohnen.

von: Rainhard Ganster, Hoval


Schlechte Luft hat erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen – wie andauernde Konzentrationsschwäche und Kopfschmerzen. Der hygienische Grenzwert der CO2- Belastung eines Raums liegt bei etwa 1.500 ppm. Zwei Personen überschreiten diesen in der Nacht bei geschlossenem Fenster um ein Vielfaches – bis zum Morgen steigt der Wert auf rund 4.500 ppm. Die Luftfeuchtigkeit liegt zu diesem Zeitpunkt bei rund 65 Prozent. Durch den auch im Laufe des Tages steigenden Feuchtigkeitsgehalt im Haus wird Schimmel begünstigt. Dieser schadet nicht nur dem Mauerwerk, sondern auch der Gesundheit.

Luftaustausch ist wichtig
Um einen hygienischen Luftaustausch ohne Komfortlüftung zu gewährleisten, müsste man drei Mal täglich für volle 15 Minuten das komplette Haus lüften. Zudem sind offene Fenster eine Dauereintrittskarte für Insekten, Staub und Schmutz.

Lüftung richtig dimensionieren

Eine hochwertige Komfortlüftung sorgt für den idealen Sauerstoff- und Feuchtigkeitsgehalt. Die richtige Wahl und Dimensionierung entscheiden maßgeblich über die Zufriedenheit des Kunden. Eine Komfortlüftung arbeitet besonders wirtschaftlich, wenn das Gerät, das Verteilsystem und die Auslässe optimal aufeinander abgestimmt sind. Wichtig sind daher die richtige Verlegung der Rohrleitungen sowie die Positionierung der Auslässe für Außen- und Fortluft.  Das Team von Hoval unterstützt Partner-Installateure und ihre Monteure gern mit einer kostenlosen Schulung vor Ort, bei der die Inhalte direkt auf der Baustelle an den Hoval- HomeVent®-Geräten praktisch vermittelt werden.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
Pechal

Am heimischen Sanitärmarkt dominieren internationale Konzerne – rein österreichische Produzenten gibt es kaum. Drei österreichische Hersteller, die…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

TWI2 Trinkwasserhygiene Seminar

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seewalchen

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 23. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

VTM2 Software Seminar

Datum: 08. September 2020 bis 09. September 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine