Heizung

Alles in einem

Alle Fotos: Orben
Neubefüllung oder Aufbereitung im Bypassverfahren können als komplette Dienstleistung gebucht werden.
Alle Fotos: Orben

Wasserspezialist Orben bietet seinen Partnern im dreistufigen Vertriebsweg einen Rundum-Service zur Aufbereitung von Heizungs- oder Kreislaufwasser für Heizungsanlagen jeder Größe an.

von: Redaktion

Neubefüllung oder Aufbereitung im laufenden Betrieb können bei Orben als komplette Dienstleistung gebucht werden. Der Service wird bundesweit über zehn eigene Niederlassungen dreistufig zur Entlastung des Fachhandwerks angeboten. Er gilt für Kleinanlagen in der Haus- und Gebäudetechnik bis hin zu Großanlagen mit auch über 60.000 Liter je Stunde.

Service im Namen des Fachhandwerks
Die Abwicklung erfolgt im Namen und Auftrag des Fachhandwerks innerhalb des dreistufigen Vertriebsweges. Das Fachhandwerk wird entlastet und profitiert von dem Rundum-Service, z. B. bei Auftragsspitzen, eigenen Personalengpässen oder selteneren Großanlagen. Bekannt sind solche Modelle dem Fachhandwerk zum Beispiel aus dem Bereich des Verlegeservices für Flächenheizungen. Die Neubefüllung oder Aufbereitung im laufenden Betrieb erfolgt gemäß DIN EN 14336 und VDI 2035 für Heizwasser. Dafür stehen in zehn bundesweiten Niederlassungen erfahrene Techniker-Teams bereit. Das Servicepaket kann die vollständige Ausführung umfassen, inklusive zum Beispiel der Wasseranalyse, Erarbeiten eines geeigneten Maßnahmenplans, die Bereitstellung und  Inbetriebnahme eines passenden Aufbereitungssystems, die Kosten für Verbrauchsmaterial (wie z. B. für das eingesetzte Hochleistungsharz), die Messung und Bewertung sowie die Dokumentation der Analysewerte vor und nach der Aufbereitung.

Ionenaustauscher-Harz für normgerechtes Anlagenwasser
Die Heizwasseraufbereitung erfolgt mit dem Ionenaustauscherharz „Thermion 2035 pH conform“. Das Mischbettharz reguliert selbsttätig den pH-Wert und erzeugt Heizwasser gemäß VDI 2035 / EN 1686 für Haus- und Gebäudetechnik sowie für Fern- und Nahwärmenetze gemäß AGF 510. Es enthält laut Hersteller nachweislich weniger ionogene Verunreinigungen als ein Destillat und ist deshalb qualitativ extrem hochwertig.

Harzkartuschen mieten für jede Anlagengröße
Alternativ können die mit Harz gefüllten Kartuschen auch gemietet werden. Die standardmäßige Vermietung der Vollentsalzungssysteme beträgt vier Wochen, auf Anfrage auch länger. Zur Heizwasseraufbereitung von kleinen bis mittelgroßen Anlagen empfiehlt der Hersteller die Kartuschen der Reihe Ministil (3600 l bis 6550 l). In Großanlagen, etwa im Gewerbebau oder in der Fern- bzw. Nahwärme, liefern die Jumbostil-Vollentsalzungsanlagen je nach Bedarf 12.000 bis 22.000 l/h Reinstwasser. Werden weit höhere und permanente Leistungen benötigt, dann kann eine Wasseraufbereitung aus der ORBEN-Trailerflotte angefragt werden. Diese mobilen ORBEN-Anlagen sind für Reinstwasserleistungen von 10.000 bis 120.000 Liter je Stunde konzipiert und objektbezogen einfach zu mieten.

Mobile Aufbereitungsanlage zur Miete
Zur mobilen Reinigung von Heizkreisläufen kleiner und großer Anlagen bietet sich die Anmietung des Heizwasser-Filtermobils „Thermostil Ultraflex“ an. Das Mobil besteht aus einer Sackkarre, auf der alle notwendigen Komponenten bereits anschlussfertig montiert sind - zur sofortigen Beseitigung von Magnetit, Fest- und Schwebstoffen sowie von Schmutz und Fremdstoffen aus dem Anlagenwasser.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Screenshot

Um den CO2-Fußabdruck weiter zu reduzieren, hat GF Piping Systems Indien Solarzellen installiert, und generiert jährlich rund eine Gigawattstunde.

Weiterlesen
Quelle: GROHE

Vom 7. bis zum 9. März 2023 lädt GROHE zu einem digitalen Summit auf der Erlebnisplattform GROHE X ein.

Weiterlesen
Quelle: Global Carbon Budget 2022, Earth Syst. Sci. Data, 14, 4811–4900, https://doi.org/10.5194/essd-14-4811-2022, 2022

Kreisläufe sind essenzielle Bestandteile jedes Ökosystems. Das gilt auch für den Kohlenstoff, dessen Bilanz wurde und wird jedoch durch die…

Weiterlesen
Alle Bilder: Dornbracht

Der neue Planning Guide von Dornbracht verspricht Inspiration und Hilfe bei der Umsetzung von Duschanwendungen.

Weiterlesen
Quelle: Flamco GmbH

Flamco bietet die Simplex-Designarmatur nun auch in dunkler Farbe an.

Weiterlesen
Quelle: Zukunft Handwerk

Auf der IKK classic Stage stellt Deutschlands größte handwerkliche Krankenversicherung ihre neue Studie „Wie gesund ist das Handwerk?“ vor. Tipps für…

Weiterlesen
Quelle: HL Hutterer & Lechner

Schallschutz beim Duschen gemäß ÖNORM B8115-2: Ruhe in den eigenen vier Wänden ist ein Grundbedürfnis. Um auf das Wohlbefinden seiner Nachbarn nicht…

Weiterlesen
Quelle: IBC Solar

IBC SOLAR unterstützt ein Tiny House-Projekt der Hochschule Coburg.

Weiterlesen
Quelle: AdobeStock

Die Technik macht’s: Heizen mit Holz muss für die Umwelt keine übermäßige Belastung sein.

Weiterlesen
Quelle: ASCR

Die Aspern Smart City Research GmbH (ASCR) hat mit Wien Energie an drei niederösterreichischen Schulen zum Thema Lichtszenarien geforscht.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Werkstatt Keramik

Datum: 29. November 2022
Ort: Hornberg

Inspektion & Reinigung von Wohnraumlüftungen

Datum: 30. November 2022
Ort: Wien

Heute schon an morgen denken

Datum: 08. Dezember 2022
Ort: Online

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs