###Verlagshomepage derinstallateur.at news### Sanitär

Conform Badmöbel erhält Auszeichnung

Alle Fotos: © Conform Badmöbel GmbH
Tirol Design Award für Metrixx by Confom. Der Preis wurde von Fachjuror Michael Stauder von IDM Südtirol und von Direktor Christian Mayerhofer, Geschäftsführer der Congress Messe Innsbruck (CMI) an GF Herbert Schwingenschuh und Sylvia Schwingenschuh-Trenker (Bildmitte) überreicht..
Alle Fotos: © Conform Badmöbel GmbH

CONFORM, die Tiroler Industrie Manufaktur für Badmöbel, reüssiert zum wiederholten Mal auf der diesjährigen Design- und Erfindermesse in Innsbruck: Das innovative Badmöbel-Konzept Metrixx by Conform wurde mit dem renommierten Design Award Tirol ausgezeichnet.

von: Redaktion

„Ideen, die Ihrer Zeit voraus sind“ unter diesem Motto lobte die Congress Messe Innsbruck (CMI) schon zum 11. Mal den Design- und Erfinder Award Tirol 2023 für kreative Visionäre des Alpenraums aus. Im Jubiläumsjahr der größten Publikumsmesse Westösterreichs - 100 Jahre Messe Innsbruck und 50 Jahre Congress Innsbruck - gewann der Tiroler Badmöbelhersteller CONFORM mit der neu lancierten, multifunktionalen Designserie Metrixx by Conform den prestigeträchtigen Award in der Kategorie „Industrial Design“.

Bereits die vierte Auszeichnung mit dem Tiroler Design Award

Seit den 90ger Jahren des letzten Jahrhunderts steht Conform Badmöbel für Innovationskraft, erstklassige Qualität, ein Höchstmaß an individueller Funktionalität sowie einen zeitgemäßen internationalen Designstil und gilt heute weit über Österreich hinaus als eine der ersten Adressen für seriell gefertigte Badinterieurs mit den Features von individuell hergestellten Maßmöbeln. Die Kreativität und Designqualität des Tiroler Unternehmens wurde bereits mehrfach mit internationalen Awards und Aufnahmen in repräsentative Pools des österreichischen Top-Designs ausgezeichnet.

Mit der Teilnahme an der Tiroler Design- und Erfindermesse zeigt Conform Badmöbel immer wieder seine regionale Verbundenheit und den Stolz auf die Tiroler Wurzeln. Nach den Prämierungen für den multifunktionellen Spiegelschrank Intelio im Jahre 2017, der Designserie Xanadu (2018) und dem Massivholzprogramm Soulid (2022) konnte das in Imst ansässige Unternehmen nun für das Badmöbel-Konzept Metrixx by Conform bereits zum vierten Mal die begehrte Design-Auszeichnung entgegennehmen. Überreicht wurde der Preis vom Vorsitzenden der hochkarätigen Fachjury Michael Stauder (IDM Südtirol) und von Direktor Christian Mayerhofer, Geschäftsführer der Congress Messe Innsbruck (CMI).

Multifunktional und ästhetisch: Badmöbel der Serie Metrixx by Conform

Die Menschen werden mehr, Wohnraum wird knapper und teurer, das Zuhause dient immer öfter als Arbeitsplatz. Die Menschen müssen also näher zusammenrücken, Maß halten, Distanzen relativieren - und die Einrichtung muss mithalten. Kein Wunder also, dass heute immer häufiger „dynamischen Möbelstücke“ gesucht sind, die alle benötigten Funktionen in sich vereinen, ein Maximum an Nutzen auf mini- miertem Raum bieten und sich zugleich an den jeweiligen architektonischen Rahmen anpassen können.

„Was es für den Wohnbereich mit diversen Glieder-, Modul- und Systemmöbelserien – also Möbeln, die sich raumoptimierend zu einer kompletten Reihe gleichartiger Elemente kombinieren und zusam- menbauen lassen, bereits gibt, will Metrixx nun in die Badezimmer bringen. Und noch mehr: Metrixx verschiebt die Grenzen zwischen individuellen Einbaumöbeln und seriell gefertigten Möbelelementen“, so Herbert Schwingenschuh (GF Conform Badmöbel GmbH) anlässlich der Präsentation der neuesten Kreation aus seiner industriellen Manufaktur.

Experts inside: Smarte Assistenzsysteme, flexible Konnektivität, hohe Usability

Metrixx by Conform begeisterte sowohl Fachjury als auch Publikum nicht nur mit ästhetischen Qualitäten, sondern vielmehr auch mit einer Vielzahl innovativer Features, smarten Hilfsfunktionen, weitreichender Konnektivität und last, but not least mit einer schier grenzenlosen Planungsflexibilität sowie Ausstattungsvariabilität. Alle Unterschränke können beispielsweise mit einzigartigen, mobilen Sockelladen ausgerüstet werden, die als Tritthilfen neu definierten Komfort am Waschplatz bieten und überdies hinsichtlich Stauraumangebot und funktionellem Interieur individuell ausstattbar sind.

Der Tritt senkt schon bei einer Belastung von 8 kg ab, arretiert sicher und gibt festen Halt. Die extrahohen Spiegel- schränke der Serie Magnus verfügen nicht nur über perfekte Lichttechnik und ein Maximum an Stauraum sondern - ebenso wie der 200 cm hohe und beidseitig mit Regalen ausgestattete Standspiegel Champ - zusätzlich zu klassischen Steckdosen auch über USB-A und USB-C Anschlüsse.

„Das multifunktionale Badmöbel skaliert räumliche Distanzen, bietet ergonomisch optimierte Lösungen nicht nur für Kleinkinder und kombiniert dies mit einem Höchstmaß an Individualität und Komfort. Eine tolle Innovation und Umsetzung von einem echten Tiroler Produktionsbetrieb“, begründet Michael Stauder die Jury-Entscheidung für die Auszeichnung mit dem Design Award Tirol 2023.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © ELYSATOR Engineering GmbH

... für den jeweilig gültigen Normbereich: Die meisten Kessel,- und Komponentenhersteller verknüpfen mittlerweile ihre Gewährleistung an die passenden…

Weiterlesen
© LAUFEN

1924 startete LAUFEN seine Produktion von Sanitärprodukten aus Keramik im oberösterreichischen Gmunden. Zum 100-jährigen Jubiläum macht das…

Weiterlesen
Alle Fotos:  © EVN / Daniela Matejschek

Der EVN Infobus geht erneut auf Tour, um Kundinnen und Kunden persönlich zu beraten.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Systeme und Lösungen von JUMO in der Praxis

Datum: 23.04.2024
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs