5a/2013 Badplaner 2013/2014 Sanitär
Private Spa im Falkensteiner Schlosshotel Velden. Foto: Falkensteiner Hotels & residences

Darling, ich bin im Whirlpool!

Im Sanitär- und Wellnessbereich wissen Hotelgäste private Atmosphäre und Qualität zu schätzen.

Die Häuser von Falkensteiner Hotels & Residences zeichnen sich durch eine ganz persönliche Note aus, Tradition und persönlicher Service stehen im Mittelpunkt. Vor allem im privaten Sanitär- und Wellnessbereich werden Maßstäbe gesetzt. „Der österreichische Installateur“ sprach mit Otmar Michaeler, CEO der Falkensteiner Michaeler Tourism Group, über Wellness- und Sanitärtrends.

Welche Anforderungen stellen Kunden an „persönliche“ Sanitär- und Wellnesseinrichtungen im Hotelzimmer?
Otmar Michaeler: Den Erfahrungen unserer Hotelgruppe nach schätzen unsere Gäste Produktqualität, Design und eine einfache Bedienung. Wir setzen auch in diesem Bereich stark auf Individualität, Einzigartigkeit und Regionalität – auch im Hinblick auf die verwendeten Materialien. In keinem unserer Hotels gleicht eine Sanitär- und Wellnesseinrichtung der anderen. Und genau das schätzen unsere Kunden.

Zeichnen sich Trends ab? Wollen Gäste lieber ungestört von anderen Besuchern Wellnesseinrichtungen genießen?
Michaeler: Als Gast die Möglichkeit zu haben, sich ungestört in die eigene Spa Suite oder sich im Wellness-Bereich in den Private Spa zurückziehen zu können, ist mit Sicherheit ein gewinnbringender Faktor für den Gast. Einen Trend sehe ich hier weniger, eher Qualität und Vielfalt im Angebot und im Produkt, sodass sich der Gast je nach Wunsch für den Wellness-Bereich oder ungestörte Momente im Private Spa oder der eigenen Spa Suite entscheiden kann.

Können Sie „Vorzeige-Projekte” von Falkensteiner nennen, die diesen speziellen Wellness-Anforderungen im Hotelzimmer gerecht werden?
Michaeler: Spezielle Spa Suiten oder Private Spas finden sich in allen unseren Premium Collection- und Wellness-Hotels,. Diese sind jedoch auch sehr unterschiedlich bei jedem einzelnen Hotel gestaltet. Beispiele für Spa Suiten wären im Falkensteiner Schlosshotel Velden die Romantik Suite samt Sauna, im Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia die hauseigene SPA Suite mit Whirlwanne und Sauna oder im Falkensteiner Hotel & Spa Iadera die Senior Suiten. Hier wurde jeweils eine extra Wanne im Wohnbereich platziert, um den hervorragenden Meeresblick von dieser Wanne aus genießen zu können.

Bekommen Sie auch Rückfragen seitens Ihrer Gäste, woher die Produkte stammen, weil sie genau das auch bei ihnen zu Hause installieren möchten?
Michaeler: Ja, auch solche Anfragen kommen immer wieder vor und reichen von den verwendeten Materialien bis hin zum verantwortlichen Interieur-Designer.

Danke für das Gespräch.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Bio Gartenbaubetrieb Rankers GmbH, Straelen

TurbuFlexS-ThermTube von Schräder erhöht die Heizungseffizienz im Bio-Gartenbaubetrieb.

 

Weiterlesen
Fotos: Ziehl-Abegg 

Die HR Excellence Awards zeichnen herausragende Leistungen zukunftsfähiger Personalarbeit aus – Ziehl-Abegg belegt in der Rubrik Employer Branding den…

Weiterlesen
Quelle: August Brötje GmbH, Rastede

Kaum eine Warmwasserquelle ist so umweltfreundlich wie eine Trinkwasser-Wärmepumpe. Die BTW S 250 B nutzt die Energiereservoirs der Raumluft und…

Weiterlesen
Quelle: Allianz für Grünes Gas/Ludwig Schedl

Grünes Gas als Alternative zu fossilem Gas könnte Österreichs Haushalten 80 Milliarden Euro sparen. Die Allianz Grünes Gas fordert daher den raschen…

Weiterlesen
Quelle: © Solar Promotion GmbH

Die Innovationsplattform The smarter E präsentiert Technologien, Lösungen und Geschäftsmodelle für die neue Energiewelt und zeichnet die Besten ihres…

Weiterlesen

Schüler der HBLA Ursprung in Elixhausen bei Salzburg haben eine senkrechte Photovoltaikanlage getestet, auf der kein Schnee liegen bleibt.

Weiterlesen
Quelle: Ideal Standard GmbH

In der deutschen Hauptverwaltung von Covivio modernisierte die Abteilung Zentrale Bautechnik des Konzerns in Zusammenarbeit mit Ideal Standard die…

Weiterlesen
Alle Bilder: Vitramo GmbH, Tauberbischofsheim

Als Pionier der Branche unterstützt Vitramo, der süddeutsche Hersteller elektrischer Direktheizsysteme, ab sofort die digitale Planung der technischen…

Weiterlesen
Quelle: Caritas Gruft Winterpaket – Karl Markovics / Foto © Christoph Meissner

Reflex Austria und die Frauenthal Handel Gruppe greifen dem Christkind unter die Arme.

Weiterlesen
Bilder: Daikin Central Europe

Wie Klimaanlagen eine Schlüsselrolle bei der Senkung des Gasverbrauchs im Winter spielen können.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs