5a/2013 Badplaner 2013/2014 Sanitär
Visionäres Zukunftsbad: Diese Studie fertigte Elena Kovshun vor einiger Zeit an. Wann wird dieses Bad Realität? Foto: www.elenakovshun.com

Das zeitlose Bad der Zukunft

Wie wollen wir in den nächsten Jahren, Jahrzehnten unsere Sanitärräume gestalten und nutzen? Ing. Alexander Leopold machte sich dazu einige Gedanken.

Wenn man österreichische Badkunden nach dem gewünschten Stil für ihr neues Bad fragt, kommt in 98 Prozent der Fälle die Antwort: „zeitlos“. Oder allenfalls „zeitlos modern“ (was immer das heißen mag). Die restlichen zwei Prozent wollen es „klassisch“.
„Zukunftsweisend“ traut sich keiner zu sagen, weil da kann der Kunde ja nicht vorausahnen,  wie es werden wird. Wünschen kann man sich nur das, was man schon einmal gesehen hat ...
Insofern ist die Frage nach dem Bad der Zukunft eher eine rhetorische als eine stilistische. Designer tappen bei diesem Thema oft in die Falle und entwickeln wilde Fantasien für Zukunftsbäder mit fast schwebenden Formen in fließend geformten Landschaften riesigsten Ausmaßes. Das Ganze wird untermauert durch fragwürdige philosophische Ansätze, mit dem Dekorschleifchen „nachhaltig“ verziert und für ein Jahr ins Rennen geschickt. Nach diesem Jahr sind die Visionen verpufft, was wieder Platz für neue schafft.

Sicher, man muss übertreiben, damit überhaupt irgendetwas bleibt. Viel ist aber von den Zukunftsbad-Visionen der letzten drei ISHs wirklich nicht übriggeblieben. Entgegen aller poppigen Farbempfehlungen und gefühlvoll abgestimmten Stilrichtungen sind Österreichs Bäder nach wie vor „zeitlos“ mit Beige oder Weiß an den Wänden und fallweise dunklen Bodenfliesen.
Das heißt jetzt nicht, dass wir rückständig sind oder Modemuffel. Im Gegenteil: Wenn ein neues Produkt oder eine neue Idee vernünftig ist und Sinn macht (und nach Möglichkeit nicht zu viel Abfall erzeugt), dann sind wir unter den Ersten, bei denen dies zum Standard erhoben wird. Genau aus diesem Verhalten und den bisherigen akzeptierten Trends lässt sich für Österreich eine „Zukunft des Bades“ ablesen – abseits von kurzlebigen Modegags oder Weltveränderungsfantasien.

Lesen Sie den gesamten Artikel von Ing. Leopold im aktuellen Badplaner 2013/14 ab Seite 44.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BIM @ Uponor

Datum: 05. Oktober 2022
Ort: Online

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs