Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
 

Großes Kino in Bad und Klo

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wenn Sie das Kino so lieben wie ich es tue, dann wird Ihnen das aktuelle Editorial zum Badplaner 2020/2021 besonders gut gefallen. Ich habe mir einige Filme einfallen lassen, in denen Sanitärräume cineastisch in Szene gesetzt wurden und hoffe, es ist der ein oder andere noch unbekannte Leckerbissen für Sie dabei! Des weiteren wünsche ich Ihnen angenehme Lektüre mit der vorliegenden Ausgabe 5a/2020 – oder um im Kino-Chargon zu bleiben: „I'll be back!“

 
Weiterlesen

LinkedIn XING Facebook Twitter

Gute Erfahrungen mit Distance Learning

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen Herausforderungen gemeinsam mit dem Lehrpersonal gut gemeistert. Ich freue mich sehr, Ihnen an dieser Stelle den höchst interessanten Bericht von Gabriele Manai und Heidi Redl (beide Lehrerinnen an der SHT Wien) servieren zu können.

 
Weiterlesen

LinkedIn XING Facebook Twitter

Siemens-Webcast: Smart Infrastructure – Future inside

Eine verlässliche, anpassungs- und zukunftsfähige Infrastruktur ist nicht nur in Krisenzeiten wichtig. Wenn intelligente Energie auf smarte Gebäude trifft, profitieren wir alle von höherer Effizienz und Zuverlässigkeit. Es erwartet Sie ein kompaktes Live-Programm unserer Experten. 
4. Juni, 14:00 – 16:30 Uhr, Online

 
Hier mehr erfahren!
LinkedIn XING Facebook Twitter
WERBUNG

Betonwanne aus dem Drucker

Der dreidimensionale Betondruck ist bereits als wertiges Produktionsverfahren am Markt angekommen. Individuelle Kundenwünsche (wie zum Beispiel an das das Start-up incremental3d) können relativ einfach ­umgesetzt werden. Ein Bericht von Cornelia Mayr.

 
Weiterlesen

LinkedIn XING Facebook Twitter

WIFI WIEN WERKMEISTERSCHULE – Der sichere Weg nach oben

Sie wünschen sich eine moderne und zukunftsorientierte Ausbildung, am neuesten Stand der Technik. Aber nicht nur das – Sie möchten Ihre Führungskompetenz und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse ausbauen. Denn Sie wissen: Ihre Ausbildung steigert Ihren Wert und sichert langfristig Ihre Position im Unternehmen. Mit der Ausbildung zum/zur WIFI-WerkmeisterIn sind Sie auf der sicheren Seite. Sie lösen fachliche Spezialprobleme und übernehmen Führungsaufgaben. Ihr Ziel, ein eigenes Unternehmen zu leiten, rückt damit in greifbare Nähe. Nach Abschluss der zweijährigen, berufsbegleitenden Ausbildung halten Sie das WIFI Werkmeisterzeugnis in Händen, ein in der Wirtschaft anerkanntes und geschätztes Zertifikat. Eine Qualifizierung ist in den Fachrichtungen Bauwesen, Installations- und Gebäudetechnik möglich. 
Packen Sie´s an: Einfach alles spricht für die Werkmeisterschule des WIFI Wien, der Schule mit Öffentlichkeitsrecht für Facharbeiter aus Gewerbe und Industrie. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich an den WIFI Online Infotagen über das vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebot der WIFI WIEN WERKMEISTERSCHULE zu informieren und seien Sie dabei am 26. Juni unter www.wifiwien.at/online-infotage

 
Zu den WIFI Online Infotagen
LinkedIn XING Facebook Twitter
WERBUNG

Sanierung in den „Safari Studios“

Goose, eine belgische „Elektro Dance“-Band, hat eine ehemalige Autowerkstatt in die Produktionsfirma „Safari Studios“ (ein Hybrid aus Tonstudio, Musiklabel und Kreativagentur) umgewandelt. Die Musiker wollten das Erbe des Gebäudes erhalten, gleichzeitig aber ihre Kreativität bei der Ausstattung der Sanitärräume einfließen lassen. Eine Kombination aus schwarzen Wänden und Edelstahlprodukten von Delabie bietet nun stylische Clubatmosphäre.

 
Weiterlesen

LinkedIn XING Facebook Twitter

SERVICE&MORE ist mit Sanitär, Bad & Haustechnik auf Erfolgskurs

Zum zweiten Mal hat die Einkaufs- und Dienstleistungsorganisation an der Energiesparmesse teilgenommen – mit Erfolg! Die getroffenen Maßnahmen, wie beispielsweise die Kooperation mit dem Großhändler IMPEX, tragen Früchte. Neben dem Verbandsklassiker der günstigeren Einkaufskonditionen sind in erster Linie die Dienstleistungen Website und virtueller Schauraum besonders interessant für unsere Mitglieder.

 
Mehr erfahren!
LinkedIn XING Facebook Twitter
WERBUNG

Vorschau auf "Der österreichische Installateur" 6 + 7-8/2020:

  • Bädertraum auf kleinstem Raum + Vorwandinstallationen im Premiumbad
  • Smarte Wärmeerzeugung und effiziente Verteilung
  • Ökonomisch Klimatisieren und Lüften 
  • CO-, Brand- und Schallschutz + Branchensoftware

"Der österreichische Installateur" 6 + 7-8/2020 erscheint am 26. Juni 2020. 

Sie erreichen uns unter installateur@verlagholzhausen.at oder telefonisch: 0043 1 740 95-480

Für Inserate berät Sie Karin Kaan (Tel: 0043 1 740 95-476 oder E-Mail
karin.kaan@verlagholzhausen.at)  gerne persönlich!

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg,
Ihr Installateur-Newsletter-Team

Der österreichische Installateur – Kompetenz, die verbindet.
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
installateur@verlagholzhausen.at | derinstallateur-Website | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Verlagholzhausen-Website
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.